Meine Filiale

In manchen Nächten hab ich einen anderen

Mein sinnliches Leben in einer offenen Beziehung

Anna Zimt

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Anna und Max sind seit über zehn Jahren zusammen und füreinander die große Liebe. Dennoch haben sie festgestellt, dass sie mehr brauchen, um richtig glücklich zu sein: zum Beispiel Sex und Affären mit anderen Partnern. Sie führen eine offene Ehe – nach außen, wie nach innen. Sie sprechen über alles und haben erkannt, dass eine freie Sexualität ihre Beziehung nicht gefährdet. Im Gegenteil, sie sind gemeinsam erwachsen geworden und mussten nie auf die Abenteuer des Lebens verzichten. Anna Zimt ist Bloggerin und erzählt authentisch, wie eine offene Beziehung funktionieren kann. Mit ihren Geschichten holt sie das Prickeln in jedes Schlafzimmer zurück.

"Anna Zimt ist (...) eine literarische Liebesweltbummlerin mit Sehblick zum Meeresrauschen." Kultur-Punkt.ch, 12.09.2018

Anna Zimt, Jahrgang 1985, heißt im wahren Leben anders und lebt in Hamburg. Sie ist Songwriterin, Projektmanagerin im Musik- und Sozialbereich und schreibt eine Kolumne über Sex, Affären und Großstadtabenteuer für das Onlinemagazin im gegenteil. Am allerliebsten verquatscht sie sich mit ihren besten Freunden in einer zünftigen Kneipe bei einem Sambuca. Mit Kaffeebohne versteht sich. Ihren Mann liebt sie, seitdem sie achtzehn Jahre alt ist. Sie führen eine offene Ehe.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 03.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-78949-0
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,3/2 cm
Gewicht 184 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 93252

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 08.05.2020
Bewertet: anderes Format

Eine offene Ehe kann nicht funktionieren? Wer sagt denn das? Lesen Sie in manchen Nächten einfach Anna Zimts Buch und schauen sie was so alles passieren kann, wenn man Eifersucht gegen Vertrauen tauscht. Nicht immer mit letzem Tiefgang, aber ehrlich, sexy und horizonterweiternd.


  • Artikelbild-0