Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Paper Party

Die Leidenschaft

Paper-Reihe

(33)

PAPER-REIHE – BAND 3,5

Als ältester der Royal-Brüder war Gideon schon immer der Vernünftige. Liebevoll kümmerte er sich um seine jüngeren Geschwister und um seine Mutter bis sie starb. Er geht aufs College und trainiert hart für sein Sportstipendium. Doch auch Gideon hat eine düstere Seite und ein Geheimnis, das er seit Langem hütet. Warum zerbrach die Beziehung zwischen ihm und seiner großen Liebe Savannah? Und wird es ihm gelingen, ihr Herz zurückzuerobern? Nach den Erfolgsromanen um Reed und Ella beglückt uns Erin Watt nun mit einer Fortsetzung über die glamourösen, attraktiven und abgründigen Royals.

Rezension
»Ein Buch wie ein Glas Schaumwein: prickelnd, süffig, anregend.«, InTouch, 01.03.2018
Portrait
Erin Watt ist das Pseudonym zweier amerikanischer Bestsellerautorinnen, die ihre Begeisterung für großartige Bücher und ihre Schreibsucht verbindet. Beide sind sehr erfolgreiche Autorinnen in den Bereichen Young und New Adult. Die »Paper«-Serie um die Protagonistin Ella war ihr erstes gemeinsames Projekt, das die SPIEGEL-Bestsellerlisten im Sturm eroberte.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.02.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783492979870
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 748 KB
Übersetzer Franzi Berg
Verkaufsrang 1.124
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Vechta

Die Geheimnisse um Gideon lüften sich. Leider etwas platt geschrieben. Durch die ständigen Zeitsprünge auch schwer reinzukommen. Die Geheimnisse um Gideon lüften sich. Leider etwas platt geschrieben. Durch die ständigen Zeitsprünge auch schwer reinzukommen.

Verena Schneider, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Was zerstörte die Beziehung zwischen Gideon und Savannah? Welches Geheimnis trägt Gideon mit sich herum? Endlich wird es gelüftet - Das Geheimnis von Reeds großem Bruder Gideon! Was zerstörte die Beziehung zwischen Gideon und Savannah? Welches Geheimnis trägt Gideon mit sich herum? Endlich wird es gelüftet - Das Geheimnis von Reeds großem Bruder Gideon!

„Gideon mal näher betrachtet...“

Judith Wolf, Thalia-Buchhandlung Münster

Endlich erfährt man etwas mehr über den ältesten, der Royal Brüder!
Um Gideon ranken sich so manche Geheimnisse, wie z.B. konnte es kommen, dass er mit seiner großen Liebe Savannah nicht mehr zusammen ist?
Dieses eine Geheimnis und einige andere werden nun endlich gelüftet.
Man kann sich also auf einiges gefasst machen.!!
Liebe, Spannung, Familiengeheimnisse und die gutaussehenden Royal Brüder dürfen da natürlich nicht fehlen..!!
Viel besser als zuerst gedacht und auch ein muss zum Lesen, wenn die anderen Bücher von Erin Watt gefallen haben..!!!!
Endlich erfährt man etwas mehr über den ältesten, der Royal Brüder!
Um Gideon ranken sich so manche Geheimnisse, wie z.B. konnte es kommen, dass er mit seiner großen Liebe Savannah nicht mehr zusammen ist?
Dieses eine Geheimnis und einige andere werden nun endlich gelüftet.
Man kann sich also auf einiges gefasst machen.!!
Liebe, Spannung, Familiengeheimnisse und die gutaussehenden Royal Brüder dürfen da natürlich nicht fehlen..!!
Viel besser als zuerst gedacht und auch ein muss zum Lesen, wenn die anderen Bücher von Erin Watt gefallen haben..!!!!

Sabrina Schumacher, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt

Eine kurzweilige Geschichte für zwischendurch, die neue Hintergrundinformationen für Vorgänger und Nachfolger eröffnet. Leider etwas platt von Handlung und Charakteren her. Eine kurzweilige Geschichte für zwischendurch, die neue Hintergrundinformationen für Vorgänger und Nachfolger eröffnet. Leider etwas platt von Handlung und Charakteren her.

Susann Müller, Thalia-Buchhandlung Lingen

Ich liebe diese Reihe. Ich hab mich schon gefreut zu lesen, wie es mit Gideon und Savannah anfing und vor allem ob ihnen ein Happy End gegönnt war. Ich wurde nicht enttäuscht. Ich liebe diese Reihe. Ich hab mich schon gefreut zu lesen, wie es mit Gideon und Savannah anfing und vor allem ob ihnen ein Happy End gegönnt war. Ich wurde nicht enttäuscht.

Catharina Weida, Thalia-Buchhandlung Essen

Gideon Royal, endlich erfährt man mehr über den ältesten und bislang unsympathischsten der Royal-Brüder und seiner Liebe zu Savannah.
Fesselnd und geht ans Herz!
Gideon Royal, endlich erfährt man mehr über den ältesten und bislang unsympathischsten der Royal-Brüder und seiner Liebe zu Savannah.
Fesselnd und geht ans Herz!

Karina Specken, Thalia-Buchhandlung Lemgo

Nun bekommt der älteste der Royal Brüder sein eigenes Buch. Es ist toll zu erfahren wie die Geschichte von Savannah &Gideon begonnen hat. Tolles Lesevergnügen für zwischendurch! Nun bekommt der älteste der Royal Brüder sein eigenes Buch. Es ist toll zu erfahren wie die Geschichte von Savannah &Gideon begonnen hat. Tolles Lesevergnügen für zwischendurch!

Marianne Boron, Thalia-Buchhandlung Bremen

Nette Zusatzstory, die sich wieder in einem Rutsch weg lesen lässt und leider viel zu schnell vorbei ist. Ein Muss für Fans der Royal-Brüder! Nette Zusatzstory, die sich wieder in einem Rutsch weg lesen lässt und leider viel zu schnell vorbei ist. Ein Muss für Fans der Royal-Brüder!

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Tauchen Sie erneut ein in die spannende, romantische und prickelnde Welt der Royals. Sehr dramatisch und wieder einfach toll! Tauchen Sie erneut ein in die spannende, romantische und prickelnde Welt der Royals. Sehr dramatisch und wieder einfach toll!

„Gideon Royal“

Maria Hartmann, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

...ist der älteste der Royal-Brüder. Aber ist er deshalb auch vernünftiger als der Rest seiner Brüder? Fest steht, er hat in Bezug auf Savannah ganz schön Mist gebaut. Wird er ihr Herz zurück gewinnen?
Ich bin wirklich Fan von Erin Watt und habe bisher alle Paper-Teile mit Begeisterung verschlungen. Auch hier war ich sehr gespannt drauf, erfährt man doch von Gideon am wenigsten. Er bleibt immer der Unnahbare. Ich muss aber leider sagen, dass ich am Ende etwas enttäuscht war, denn hier hätte es meiner Meinung nach mehr Potential gegeben, die Geschichte um ihn und Savannah zu erzählen.
...ist der älteste der Royal-Brüder. Aber ist er deshalb auch vernünftiger als der Rest seiner Brüder? Fest steht, er hat in Bezug auf Savannah ganz schön Mist gebaut. Wird er ihr Herz zurück gewinnen?
Ich bin wirklich Fan von Erin Watt und habe bisher alle Paper-Teile mit Begeisterung verschlungen. Auch hier war ich sehr gespannt drauf, erfährt man doch von Gideon am wenigsten. Er bleibt immer der Unnahbare. Ich muss aber leider sagen, dass ich am Ende etwas enttäuscht war, denn hier hätte es meiner Meinung nach mehr Potential gegeben, die Geschichte um ihn und Savannah zu erzählen.

Franziska Lehmann, Thalia-Buchhandlung Großenhain

Ein weiteres, großartiges Buch von Erin Watt! Die Geschichte von Savannah und Gideon ist fesselnd, tragisch und geht ans Herz. Leider war das Buch wieder viel zu schnell vorbei ;) Ein weiteres, großartiges Buch von Erin Watt! Die Geschichte von Savannah und Gideon ist fesselnd, tragisch und geht ans Herz. Leider war das Buch wieder viel zu schnell vorbei ;)

Gideon war für mich immer der unsympathische Royal-Bruder. Doch mit seiner eigenen Geschichte hat er die Chance das zu ändern und das ist ihm gelungen. Also eine tolle Fortsetzung. Gideon war für mich immer der unsympathische Royal-Bruder. Doch mit seiner eigenen Geschichte hat er die Chance das zu ändern und das ist ihm gelungen. Also eine tolle Fortsetzung.

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Nette Unterhaltung für zwischendurch. Man erfährt mehr über Gideon und Savannah sowie die Hintergründe der Familie. Leider ein sehr kurzes Vergnügen. Nette Unterhaltung für zwischendurch. Man erfährt mehr über Gideon und Savannah sowie die Hintergründe der Familie. Leider ein sehr kurzes Vergnügen.

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Diesmal geht es um die Geschichte des ältesten Bruders Gideon.
Erin Watt schafft es einfach immer wieder, dass man ihre Bücher in einem Rutsch durchliest und begeistert ist.
Diesmal geht es um die Geschichte des ältesten Bruders Gideon.
Erin Watt schafft es einfach immer wieder, dass man ihre Bücher in einem Rutsch durchliest und begeistert ist.

„Paper Party “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Endlich gibt es einen neuen Band von Erin Watt und den großartigen Royals Brüdern.
Hierbei handelt es sich um eine Kurzgeschichte über Gideon und Savannah, die sich ja schon seit dem ersten Band angedeutet hat. Ich finde es toll, dass der Band einmal in der Vergangenheit und einmal in der Gegenwart spielt. Dadurch lernt man beide Charaktere genauer kennen und versteht besser, wie sie sich ineinander verliebt haben. Manchmal fehlen mir ein paar Details z.B. wie Gideon erpresst wurde, aber insgesamt kann man alles gut nachvollziehen. Die beiden Charaktere haben sich mit der Zeit weiter entwickelt und sind erwachsen geworden. Man liebt und leidet mit ihnen.
Erin Watt schafft es wie immer einen in ihren Bann zu ziehen und auch die Geschichte mit Steve spannend auszubauen. Auch Cal ist ein lustiger Nebencharakter und Julie mit ihrer romantischen Art ist wirklich süß.
Schade das die Geschichte nur so kurz ist, da sie wirklich gut ist und ich unbedingt mehr von der Autorin lesen möchte. Zeitlich gesehen kommt der Band zwischen Paper Palace und Paper Passion.
Auch das Ende hat mir sehr gut gefallen.
Endlich gibt es einen neuen Band von Erin Watt und den großartigen Royals Brüdern.
Hierbei handelt es sich um eine Kurzgeschichte über Gideon und Savannah, die sich ja schon seit dem ersten Band angedeutet hat. Ich finde es toll, dass der Band einmal in der Vergangenheit und einmal in der Gegenwart spielt. Dadurch lernt man beide Charaktere genauer kennen und versteht besser, wie sie sich ineinander verliebt haben. Manchmal fehlen mir ein paar Details z.B. wie Gideon erpresst wurde, aber insgesamt kann man alles gut nachvollziehen. Die beiden Charaktere haben sich mit der Zeit weiter entwickelt und sind erwachsen geworden. Man liebt und leidet mit ihnen.
Erin Watt schafft es wie immer einen in ihren Bann zu ziehen und auch die Geschichte mit Steve spannend auszubauen. Auch Cal ist ein lustiger Nebencharakter und Julie mit ihrer romantischen Art ist wirklich süß.
Schade das die Geschichte nur so kurz ist, da sie wirklich gut ist und ich unbedingt mehr von der Autorin lesen möchte. Zeitlich gesehen kommt der Band zwischen Paper Palace und Paper Passion.
Auch das Ende hat mir sehr gut gefallen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
5
15
11
2
0

Royals gehen immer
von KittyCatina am 03.11.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Früher einmal waren Gideon, der älteste der Royal-Brüder, und Savannah ein glückliches Paar. Heute, drei Jahre später, ist Savannah verbittert, weil Gideon ihr das Herz gebrochen hat. Dieser gibt aber nicht auf und versucht mit aller Macht ihr Herz zurück zu erobern, denn Savannah weiß nichts über Gideons bittere... Früher einmal waren Gideon, der älteste der Royal-Brüder, und Savannah ein glückliches Paar. Heute, drei Jahre später, ist Savannah verbittert, weil Gideon ihr das Herz gebrochen hat. Dieser gibt aber nicht auf und versucht mit aller Macht ihr Herz zurück zu erobern, denn Savannah weiß nichts über Gideons bittere Geheimnisse und er wollte sie immer nur beschützen. Dieser Band dreieinhalb der Paper-Reihe ist zwar kurz und anders als seine Vorgänger, dennoch kann ich mich den zahlreichen kritischen Stimmen hierzu nicht anschließen. Auch wenn ich ein bisschen gebraucht habe, um in die Geschichte zu finden, fand ich diesen Band nämlich wieder sehr unterhaltsam. Das Autorenduo Erin Watt hat sich hier zwar getraut, die Geschichte nicht nur aus zwei Perspektiven zu erzählen, sondern auch noch in zwei Zeitsträngen, aber das fand ich sogar richtig gut, weil man einen umfangreichen Überblick über die Geschehnisse bekommt. Außerdem ist der Schreibstil wieder super einfach und schnell lesbar. Auch die Geschichte hat mir sehr gut gefallen, wenn ich wie gesagt, auch nicht gleich komplett drin war. Man hat es hier aber auch mit einer komplett neuen Geschichte zu tun und die Protagonisten aus den ersten drei Bänden spielen nur sehr kleine Rollen. Dennoch gefiel mir auch die Liebesgeschichte zwischen Gideon und Savannah, gerade weil sie kurz und knackig ist und ohne ewiges Drama auskommt. Genauso wurde auf riesige Sexszenen verzichtet und dafür mehr auf Romantik gesetzt, welche aber nicht übertrieben kitschig ist. Allerdings hätte man diesen Band auch ganz unkompliziert als vierten Band heraus bringen können, weil er eben mit Band eins bis drei nicht viel zu tun hat. Schön fand ich auch die Charaktere. Endlich wurde mir Gideon, der in den vorherigen Bücher ja eher nur eine kleine Nebenrolle spielte, richtig nahe gebracht und ich habe ihn in mein Herz schließen können. Ebenso mochte ich Savannah recht gern, auch wenn sie ihre kleinen Macken hatte. Ich kann nur sagen, dass auch dieser Band mich nicht enttäuscht hat und ich immer wieder gern in das Royal-Universum eintauche. Diese Bücher lassen sich super gut lesen und sind für mich das, was man von Büchern in diesem Genre erwartet. Schade nur, dass es so wenig von den anderen Royals zu lesen gab.

>>Unerwiderte Liebe ist am Romantischsten.<<
von Lotti's Bücherwelt am 03.06.2018
Bewertet: Einband: Paperback

>>Sie hat mir ihr Herz geschenkt, als sie fünfzehn war, und ich habe es ihr nie zurückgegeben.<< Gideon ist der älteste der Royal-Brüder und somit quasi immer in der Pflicht gewesen, der Vernünftige zu sein. Er hat sich bis zum Tod seiner Mutter immer um sie gekümmert und tut dies... >>Sie hat mir ihr Herz geschenkt, als sie fünfzehn war, und ich habe es ihr nie zurückgegeben.>Unerwiderte Liebe ist am Romantischsten.<<

Kann nicht mit den vorherigen Bänden mithalten!
von Luna-liest am 01.05.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Da ich die Paper-Reihe sehr gerne mag, war auch Gideons Geschichte ein Muss für mich. Gideon ist der älteste der Brüder. Er ist reich, sexy und sehr geheimnisvoll, nur sehr wenige kennen sein wahres Ich. Er musste schon sehr früh Verantwortung übernehmen und hat sich immer um seine Geschwister und... Da ich die Paper-Reihe sehr gerne mag, war auch Gideons Geschichte ein Muss für mich. Gideon ist der älteste der Brüder. Er ist reich, sexy und sehr geheimnisvoll, nur sehr wenige kennen sein wahres Ich. Er musste schon sehr früh Verantwortung übernehmen und hat sich immer um seine Geschwister und auch um seine Mutter gekümmert. Er ist der Vernünftige im Hause Royal, aber wie auch bei seinen Familienmitgliedern ist auch seine Vergangenheit geprägt von Intrigen und Geheimnissen. Ab sofort soll aber Schluss damit sein, denn nur wenn er endlich die Wahrheit ans Licht bringt, besteht die Chance, dass seine große Liebe Savannah ihm verzeiht. Savannah war früher ein süßes, unschuldiges aber auch ein wenig naives junges Mädchen. Das Zusammensein mit Gideon aber vor allem die Trennung hat Savannah sehr verändert. Sie vertraut niemanden mehr und lässt keinen an sich ran. Zu groß ist die Angst wieder enttäuscht zu werden. Erzählt wird die Geschichte in abwechselnder Sicht von Gideon und Savannah. Die Story wechselt zudem zwischen den Zeiten hin und her. So bekommt man auch einen guten Einblick in die Vergangenheit der beiden. Leider muss ich aber sagen, dass ich gerade bei der Erzählung in der Vergangenheit nicht das Gefühl gehabt habe, dass es sich bei den beiden um die große Liebe handelt. Sie waren nicht wirklich sehr lange ein Paar und haben auch in dieser Zeit nicht wirklich viel zusammen erlebt. Natürlich weiß ich, dass man bei ca. 200 Seiten nicht alles erwarten darf, dennoch hätte ich mir mehr Emotionen gewünscht. Schade, dass die Autorinnen nicht ein paar Seiten mehr geschrieben haben. Leider bleib die Geschichte so nur sehr oberflächlich und man kann nur schwer eine Bindung zu den Protagonisten aufbauen. Ich hätte mir für Gideon und Savannah mehr gewünscht. Der Schreibstil ist wie immer sehr angenehm. Man rutscht förmlich durch das Buch und hat es in kürzester Zeit gelesen. Fazit Leider ist die Novelle sehr oberflächlich und viel Tiefgang darf man sich nicht erwarten, was bei ca. 200 Seiten aber nicht groß verwunderlich ist. Der Schreibstil ist wie immer sehr angenehm aber leider kann das Buch nicht mit den vorherigen Bänden mithalten. Sehr schade.