Die Wahrheit über weibliche Depression

Warum sie nicht im Kopf entsteht und ohne Medikamente heilbar ist - Mit 30-Tage-Selbsthilfeprogramm

Kelly Brogan, Kristin Loberg

(6)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Die Wahrheit über weibliche Depression

    ePUB (Beltz)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Beltz)

Beschreibung


Das erste radikal ganzheitliche Konzept gegen Depressionen.

Laut WHO wird die Depression im Jahr 2020 die zweithäufigste Erkrankung weltweit sein, schon heute gehören Psychopharmaka zu den am meisten verschriebenen Medikamenten in Deutschland. Die Symptome reichen von Antriebslosigkeit über Panikattacken hin zu Hoffnungslosigkeit, wobei Frauen viel häufiger betroffen sind als Männer. Für alle Frauen hat die Ärztin und Yogatrainerin Kelly Brogan eine radikal neue Methode entwickelt, wie man ohne Medikamente depressive Episoden überwindet. Ihr Ansatz: weg von der Psyche, hin zum Körper und zu dort sitzenden möglichen Auslösern wie Entzündungen im Darm, erhöhtem Blutzucker oder hormonellen Störungen. In ihrem weltweit gefeierten Bestseller zeigt sie Schritt für Schritt, wie man durch eine Ernährungsumstellung und kleine Korrekturen seiner Lebensgewohnheiten ein selbstbestimmtes und ganz normales Leben führen kann.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 17.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-22233-9
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,3/12,7/4 cm
Gewicht 417 g
Originaltitel A Mind of Your Own
Übersetzer Ursula Bischoff
Verkaufsrang 34570

Buchhändler-Empfehlungen

Mathilda Amende, Thalia-Buchhandlung Dresden

Lange musste man darauf warten - ein Buch, das einen Einblick verschafft über die Psyche der Frau - bedingt durch Hormone, Wahrnehmung und Alltag. Nicht immer ein Pillen-Fall.

K. Antepoth, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Depression hat auch viel mit Ernährung und Bewegung zu tun, also mit der Art wie wir leben. Dieses Buch zeigt ganz neue Aspekte dieser Krankheit.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

weibliche Depression
von einer Kundin/einem Kunden am 23.11.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Im ersten Teil des Buches geht es vor allem über den Medizinischen Teil der Depression und wie sie entsteht. Auch das Antidepressiva wird genau unter die Lupe genommen. Im zweiten Teil geht es mehr um die Ernährung und viel über Nahrungsergänzung z.b. Magnesium, Omega 3 usw. Es hat viele Gute Tipps und Anregungen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 23.06.2017
Bewertet: anderes Format

Sehr interessantes Buch über mit einer sehr guten Übersicht und einem gut verständlichen Aufbau. Man hat das Gefühl einige Dinge leichter zu verstehen und man fühlt sich verstanden

...sehr viel Info...
von Lesebegeisterte am 16.05.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein Konzept speziell für Frauen die an Depression leiden. Das besondere daran, es werden keine Medikamente verordnet. Fand dieses Buch sehr informativ.


  • Artikelbild-0