Warenkorb

Irre! - Wir behandeln die Falschen

Unser Problem sind die Normalen - Eine heitere Seelenkunde - Mit einem Vorwort von Eckart von Hirschhausen


Ein Psychiater schlägt Alarm: Unser Problem sind nicht die Verrückten, sondern die Normalen

Dieses Buch ist eine scharfzüngige Gesellschaftsanalyse und zugleich eine heitere Einführung in die Seelenkunde. Was ist Depression, Panik und Schizophrenie, was ist Sucht, Demenz und all das und was kann man dagegen tun? Der Bestsellerautor Manfred Lütz, einer der bekanntesten deutschen Psychiater, verspricht: alle Diagnosen, alle Therapien auf einen Blick, und das noch unterhaltsam. Irre!

Portrait
Manfred Lütz ist Psychiater, Psychotherapeut und Theologe sowie Autor mehrerer Bestseller, darunter: »Gott – Eine kleine Geschichte des Größten«, »Bluff! Die Fälschung der Welt«, »Wie Sie unvermeidlich glücklich werden« und zuletzt, zusammen mit dem Holocaust-Überlenden Jehuda Bacon, »Solange wir leben. Leben nach Auschwitz«. Darüber hinaus ist Lütz Kabarettist und nimmt als Autor in mehreren überregionalen Zeitungen regelmäßig zu aktuellen Themen Stellung.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 11.06.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-328-10274-8
Verlag Penguin
Maße (L/B/H) 18,5/11,6/2,2 cm
Gewicht 219 g
Verkaufsrang 2957
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

So macht Psychologie Spaß: Vorurteile werden humorvoll ausgeräumt. Die Frage, was eigentlich psychische Krankheiten sind, wird neu beantwortet. Mal schräg, mal heiter, mal ernst.

Friederike Foerster, Thalia-Buchhandlung Bonn

Unterhaltsam und kenntnisreich werden die Abgründe der Psycharie in Deutschland und der vermeindlich gesunden Gesellschaft außerhalb betrachtet. Irre!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
13
12
3
1
0

Tolle Einsichten
von Patrick aus Aarau am 09.07.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Gut geschriebenes Buch, welches einblicke in die Psychologie und Psychiatrie gewährt. Oftmals hatte ich jedoch den Eindruck der Autor wollte lustig resp. witzig klingen, dies empfand ich allerdings eher als künstlich und daher unnötig. Werde evtl. mal ein anderes Buch von dem Autor kaufen und schauen ob dies generell zu seinem... Gut geschriebenes Buch, welches einblicke in die Psychologie und Psychiatrie gewährt. Oftmals hatte ich jedoch den Eindruck der Autor wollte lustig resp. witzig klingen, dies empfand ich allerdings eher als künstlich und daher unnötig. Werde evtl. mal ein anderes Buch von dem Autor kaufen und schauen ob dies generell zu seinem Schreibstil gehört.

Irre- wir behandeln die Falschen, unser Problem sind die Normalen- von Prof. M. Lütz
von einer Kundin/einem Kunden aus Chemnitz am 25.06.2019

Ein tolles Buch von einem tollen Arzt, der Betroffenen und Angehörigen viel Mut macht und uns zeigt, dass die Gesellschaft krank ist, und wir alles dafür tun sollten, dass sie wieder menschlich, tolerant und fähig wird, mit psychisch Kranken tolerant und feinfühlig umzugehen. Sehr lesenswert!!!

Absolut Unterhaltsam! Für Zwischendurch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 20.02.2019

Witzig, unterhaltsam und ein absolut spannender Autor! Ich habe es einige Male verschenkt!