Warenkorb
 

Julie Jewels - Teil 1: Perlenschein und Wahrheitszauber

Lesung mit Musik mit Nana Spier (4 CDs), Lesung

(7)
Als Julie zu ihrem 16. Geburtstag eine geheimnisvolle Schmuckschatulle voller funkelnder Perlen und Edelsteine von ihrer Großmutter geschenkt bekommt, eröffnen sich ihr ungeahnte Möglichkeiten. Denn der Schmuck, den sie aus den wunderschönen Materialien anfertigt, hat magische Kräfte. Mit ihm kann sie sich unwiderstehlich machen, Harmonie heraufbeschwören und andere dazu bringen, die Wahrheit zu sagen. Da dürfte es doch ein Leichtes sein, auch das Herz ihres Schwarms Noah zu gewinnen. Doch leider funktioniert die Schmuckmagie nicht immer wie geplant und schon bald steckt Julie mitten im magischen Liebeschaos.

Lesung mit Musik mit Nana Spier
4 CDs | ca. 5 h 50 min
Portrait
Nana Spier, geboren 1971 in Berlin, ist Schauspielerin und leiht als Synchronsprecherin ihre Stimme bekannten Schauspielerinnen wie Sarah Michelle Gellar und Drew Barrymore. Im Pixar-Film »Alles steht Kopf« sprach sie die Figur »Freude«. Nana Spier wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Hörspiel-Award und dem Ohrkanus.

Marion Meister, geboren 1974 in Wolfratshausen, studierte Animationsfilm und arbeitet heute als Illustratorin und Autorin. Sie war schon immer davon überzeugt, dass Magie existiert, und lässt in ihren Geschichten all ihre Träume Wirklichkeit werden.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Nana Spier
Anzahl 4
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 09.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783742404008
Genre Kinder- und Jugendbücher
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 350 Minuten
Verkaufsrang 2.181
Hörbuch (CD)
13,29
bisher 15,99

Sie sparen: 16 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
3
0
0
0

Ein magisches Hörerlebnis
von Leseratte und Buchkätzchen am 14.05.2018
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

Meine Meinung (Leseratteanni, 14 Jahre): Zum Cover Das Cover sieht geheimnisvoll, magisch und einfach zauberhaft aus. Der Hintergrund ist ein sattes Grün und der Schmuck in den schimmernden Blautönen funkelt nur so. Das Hörbuch ist genau wie das Buch wie ein Schmuckkästchen gestaltet und von innen total hübsch. Der Titel ?Julie Jewels?... Meine Meinung (Leseratteanni, 14 Jahre): Zum Cover Das Cover sieht geheimnisvoll, magisch und einfach zauberhaft aus. Der Hintergrund ist ein sattes Grün und der Schmuck in den schimmernden Blautönen funkelt nur so. Das Hörbuch ist genau wie das Buch wie ein Schmuckkästchen gestaltet und von innen total hübsch. Der Titel ?Julie Jewels? klingt super cool und passt perfekt! Julie Jewels heißt eigentlich gar nicht Jewels mit Nachnamen, wird aber so von ihren Freunden genannt, weil sie es liebt Schmuck zu basteln und zu tragen. Zum Hörbuch: Bevor die Geschichte beginnt, setzt eine märchenhafte Musik ein, die auch erscheint, wenn ein neues Kapitel beginnt. Mir gefällt diese Melodie. Nana Spiers Stimme ist lebhaft, aber angenehm zu hören. Die Stimme passt zu Julie und ich habe gerne zugehört. Nana Spiers Stimme hat etwas Beruhigendes an sich, sodass man sich beim Hören entspannen kann. Julie bekommt ein Päckchen von ihrer unbekannten Großmutter geschenkt. Das Päckchen enthält einen prachtvollen Schmuckkoffer und Julie findet heraus, dass sie mit dem gebastelten Schmuck zaubern kann! Diese Magie birgt viele Geheimnisse und sorgt für so manchen Schlamassel. Ich habe das Geschehen mit gespitzten Ohren verfolgt. Ich liebe es wenn Julie neuen Schmuck bastelt! Besonders der Schmuckkoffer ist von Marion Meister toll beschrieben! Die Autorin hat die Wirkung der Magie und den Schmuck an sich toll ausgedacht und sie entführt zusammen mit Nana Spier in eine kreative Welt. Alles in allem eine wirklich tolle Geschichte, aber ich fand Julie für ihre 16 Jahre viel zu kindlich. Sie hat sich nicht wie eine 16jährige angehört. Eine 14jährige hätte besser gepasst. Julie ist mir mindestens ein Jahr zu alt, so wie sie sich verhält und so wie Nana Spiers vorliest. Fazit: Ein wirklich magisches Hörerlebnis, das ich mir auch auf den MP3Player geladen habe, um es mir noch öfter anzuhören.

Ein magisches Hörvergnügen !
von Hannah- Lena am 30.03.2018

Zu ihrem sechzehnten Geburtstag erhält Julie von ihrer ihr unbekannten Großmutter ein geheimnisvolles Schmuckkästchen . Julies Mutter verweigert ihr das Päckchen und versteckt es. Als Julie das Kästchen findet, kommt sie dem Geheimnis nach und nach auf die Spur. Sie entfacht die Magie ihres Geschenkes und setzt damit allerlei gewollte und ungewollte... Zu ihrem sechzehnten Geburtstag erhält Julie von ihrer ihr unbekannten Großmutter ein geheimnisvolles Schmuckkästchen . Julies Mutter verweigert ihr das Päckchen und versteckt es. Als Julie das Kästchen findet, kommt sie dem Geheimnis nach und nach auf die Spur. Sie entfacht die Magie ihres Geschenkes und setzt damit allerlei gewollte und ungewollte Begebenheiten in Gang. Ich hatte sehr viel Freude beim Hören dieser Geschichte. Ich habe mich von der Autorin gerne noch einmal in meine Jugendzeit versetzen lassen und den Schulalltag, die Nöte und Freuden der ersten Liebe und die Verbundenheit mit besten Freunden miterlebt. Ich konnte mich wunderbar in Juliet hineinversetzen und die lockere und humorvolle Erzählweise von Marion Meister hat mir bei den zauberhaften Momenten so manches Lachen entlockt. Mit Nana Spier wurde hier eine grandiose Sprecherin eingesetzt, die mit ihrer Stimme jede einzelne Charaktere individuell darstellt und jubelhochjauchzende Gefühle, pubertierende Krisen und enttäuschten Liebeskummer real werden läßt. Diese Geschichte richtet sich wohl hauptsächlich an junge Mädchen im Teenie Alter. Aber auch als Mutter im etwas fortgeschrittenerem Alter hat mir das Buch ein wunderbares und zauberhaftes Hörvergnügen bereitet. Vielen Dank !

Gute Hörbuchversion
von einer Kundin/einem Kunden am 11.03.2018

Meine Meinung: Der Klappentext des Hörbuchs hat mich sogleich angesprochen. Es hörte sich so an, als könnte es genau meinen Geschmack treffen. Deswegen war ich auch sehr gespannt. Die Geschichte an sich ist nicht unbedingt neu. Die Autorin bedient sich hier bekannter Elemente. Trotzdem hat sie mich durchgehend super unterhalten. Sie... Meine Meinung: Der Klappentext des Hörbuchs hat mich sogleich angesprochen. Es hörte sich so an, als könnte es genau meinen Geschmack treffen. Deswegen war ich auch sehr gespannt. Die Geschichte an sich ist nicht unbedingt neu. Die Autorin bedient sich hier bekannter Elemente. Trotzdem hat sie mich durchgehend super unterhalten. Sie gestaltet das Buch spannend und sorgt für genau das richtige Tempo. Auch wird das Abenteuer richtig süß erzählt. Der Humor gefällt mir sehr gut. Er ist nicht zu kindlich, sondern schlägt eine gute Brücke zwischen kindlichem und erwachsenem Humor, sodass Teenager hier auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen. Der Mix zwischen magischen Elementen und Realität ist gelungen. Auch die Message, die hinter dem Buch steckt macht es zu etwas Besonderem. Besonders gefallen haben mir die Charaktere. Julie ist eine gelungene Protagonistin. Sie verkörpert den heutigen Teenager mit allen Problemen und Interessen sehr gut. Ich glaube, dass sich die Zielgruppe sehr gut in sie hineinversetzen kann und sie die jungen Mädchen als Charakter sehr ansprechen könnte. Julie war von Anfang an sympathisch. Ihre Art gefällt mir, auch wenn sie noch ein wenig naiv ist, was man wohl ihrem jungen Alter zuschrieben muss. Ihr Hobby ist außergewöhnlich. Auch ihre beste Freundin Merle ist ein wichtiger Charakter, den ich nicht missen möchte. Ich mochte das Gespann sehr gerne, weil sie überzeugend gehandelt haben. Auch das Thema erste Liebe wird hier angesprochen und auf eine ganz süße Art und Weise gehandhabt. Weder kitschig noch übertrieben, sondern mit viel Gefühl und Einfühlungsvermögen. Nana Spier. Ich finde, das ihre Stimme immer sehr gut zu dem jeweiligen Charakter passt. Man bemerkt Unterschiede und kann die Personen und ihre Persönlichkeiten so gut auseinanderhalten. Mir gefällt das Tempo des Hörbuchs. Eine gelungene Umsetzung. Auch die Musikstücke, die zwischendurch immer mal wieder einfließen, haben es mir angetan. Ich finde diese ganze Komposition überzeugend. Insgesamt hat mich das Hörbuch überzeugt. Es ließ sich aufgrund der angenehmen Stimme der Sprecherin gut anhören, hat eine gelungene Storyline und porträtiert eine Protagonistin im Teenageralter äußerst realistisch und glaubhaft. Außerdem bietet es eine ganze Menge Humor und einen Hauch Fantasie. Was will man mehr?