Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Kiss the Boss - Eine Chefin zum Verlieben

Boss-Reihe 4

(5)
Wer ist hier der Boss?

Schon am College waren Nick und Callie erbitterte Konkurrenten. Doch als Nick dringend einen Geschäftspartner braucht, hätte er nie gedacht, dass ausgerechnet Callie das nötige Kapital und Wissen besitzt, um sein Unternehmen zu retten. Allerdings nur zu ihren Bedingungen: Sie ist der Boss, und Flirtversuche sind verboten! Zähneknirschend lässt sich Nick darauf ein, spürt er doch bei jeder Begegnung, dass da mehr zwischen ihnen ist als die alte Rivalität. Aber als Callie dabei ist, sich in einen Langweiler zu verlieben, muss Nick um sie kämpfen - Abmachung hin oder her!

"Fesselnd, romantisch und prickelnd!" Booksline

Band 4 der Bestseller-Reihe von April Dawson
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 271 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 23.02.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783736307476
Verlag LYX.digital
Dateigröße 1737 KB
Verkaufsrang 1.120
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Verena Schneider, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Schon seit dem Collage sind sie Rivalen, doch bei diesem Projekt müssen sie zusammenarbeiten. Eine unerwartete Liebe und eine Rettung in letzter Sekunde! Absolute Empfehlung. Schon seit dem Collage sind sie Rivalen, doch bei diesem Projekt müssen sie zusammenarbeiten. Eine unerwartete Liebe und eine Rettung in letzter Sekunde! Absolute Empfehlung.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Wie nicht anders zu erwarten ist dieses Buch von April Dawson erneut ein Meisterwerk ! Wie nicht anders zu erwarten ist dieses Buch von April Dawson erneut ein Meisterwerk !

„Kiss the Boss - Eine Chefin zum Verlieben “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Obwohl ich die ersten Bände der Autorin bisher nicht gelesen habe, habe ich mich schnell in die Geschichte eingefunden. Ich hatte nicht das Gefühl das mir irgendwelche Informationen gefehlt haben und das finde ich super.
Auch die Charaktere haben mit in der Geschichte gut gefallen. Die hitzigen Diskusionen und Wortgefechte der beiden sind witzig und verleihen der Handlung mehr Würze. Auch die Nebencharaktere sind toll und man schließt sie schnell ins Herz. Dadurch überlege ich, die anderen Romane auch noch zu lesen, da diese Charaktere ihre eigenen Bücher bekommen haben.
Das Buch ist sehr flüssig geschrieben und perfekt wenn man einfach mal abschalten möchte.
Obwohl ich die ersten Bände der Autorin bisher nicht gelesen habe, habe ich mich schnell in die Geschichte eingefunden. Ich hatte nicht das Gefühl das mir irgendwelche Informationen gefehlt haben und das finde ich super.
Auch die Charaktere haben mit in der Geschichte gut gefallen. Die hitzigen Diskusionen und Wortgefechte der beiden sind witzig und verleihen der Handlung mehr Würze. Auch die Nebencharaktere sind toll und man schließt sie schnell ins Herz. Dadurch überlege ich, die anderen Romane auch noch zu lesen, da diese Charaktere ihre eigenen Bücher bekommen haben.
Das Buch ist sehr flüssig geschrieben und perfekt wenn man einfach mal abschalten möchte.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
4
0
0
0

Eine schöne und humorvolle Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 30.03.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Callie und Nick kennen sich seit dem College. Doch die beiden hassen sich aufs Blut. Nick verachtet Callie und sieht in ihr nur die verwöhnte, arrogante Miliaderstochter. Und Callie kann Nick nicht ausstehen denn alles was ihr an ihm auffält ist sein draufgängerisches Wesen und die Anzahl an Frauen... Callie und Nick kennen sich seit dem College. Doch die beiden hassen sich aufs Blut. Nick verachtet Callie und sieht in ihr nur die verwöhnte, arrogante Miliaderstochter. Und Callie kann Nick nicht ausstehen denn alles was ihr an ihm auffält ist sein draufgängerisches Wesen und die Anzahl an Frauen die er wie Unterwäsche wechselt. Doch einige Jahre später ändert sich alles für die beiden. Nick hat seine eigene Firma gegründet und braucht dringend einen Sponsor da er sonst seinen Portotyp eines Telefones für das Militär nicht fertigstellen und auf den Markt bringen kann. Und Callie muss seinem Vater beweisen, dass sie in der Lage ist eine Firma zu leiten und sieht Nick als ihre einzige Chance es allen zu beweiesen. Doch kann das mit den beiden wirklich gut gehen? Und sind sie vielleicht doch nicht nur das was der andere in ihm /ihr gesehen hat? Die Geschichte von Callie und Nick hat mich am Anfang überhaupt nicht begeistert, da ich ehrlich gesagt Nick auch nicht ausstehen konnte. Doch irgendein Gefühl hat mich doch verleitet weiter zu lesen und ich bin froh das ich es getan habe. Die Story entwickelt sich wirklich zu einer sehr schönen Liebesgeschichte und es war wirklich wunderschön mitan zusehen wie die beide sich ans Herz wachsen. An die Fans der "Diamonds for Love" oder "Fifty Shades of Grey" Reihe: euch wird dieses Buch sicher gut gefallen.