Meine Filiale

SCHLEICH® Horse Club - Das Geheimnis um Lakeside

Emma Walden

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Auf ins Reiterabenteuer mit der neuen Schleich® Horse Club-Reihe

Die vier Freundinnen Hannah, Lisa, Sarah und Sofia lieben ihre Pferde über alles. Der Lakeside Reiterhof ist ihr zweites Zuhause und der geheime „Horse Club“ ihre Mission. In einem alten Wohnwagen werden Pläne geschmiedet und abenteuerliche Geheimnisse gelöst.

Das Lesebuch garantiert spannende Unterhaltung für pferdebegeisterte Mädchen ab acht Jahren. Die liebevoll gestalteten Illustrationen geben noch mehr Einblicke in die Welt des Lakeside Reiterhofs und seiner Bewohner.

Das Lesebuch eignet sich für Kinder und Pferdefreunde ab 8 Jahren.

© Schleich 2018

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 01.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96080-156-6
Verlag Ameet Verlag
Maße (L/B/H) 21,8/15,1/2 cm
Gewicht 398 g
Originaltitel The Secret of Horse Club
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Doris Attwood
Verkaufsrang 11362

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Spannendes Lesevergnügen für Pferdefans
von LeosUniversum am 16.06.2019

Inhalt: Die vier allergrößten Pferdeliebhaberinnen Hannah, Lisa, Sarah und Sofia finden auf dem Reiterhof Lakeside durch Zufall eine kleine geheimnisvolle Kiste. Darin befindet sich unter anderem eine Karte, die die Mädchen zu einem heruntergekommenen Wohnwagen im nahegelegenen Wald führt. Mit viel Liebe zum Detail bringen die ... Inhalt: Die vier allergrößten Pferdeliebhaberinnen Hannah, Lisa, Sarah und Sofia finden auf dem Reiterhof Lakeside durch Zufall eine kleine geheimnisvolle Kiste. Darin befindet sich unter anderem eine Karte, die die Mädchen zu einem heruntergekommenen Wohnwagen im nahegelegenen Wald führt. Mit viel Liebe zum Detail bringen die Freundinnen den Wohnwagen wieder auf Vordermann und gründen den „Horse Club“. Kaum ist der Club gegründet, erleben die Mädchen auch schon ihr erstes gemeinsames Abenteuer: Welche hinterhältigen Pläne hat der geldgierige Mr Michaels schon wieder im Sinn? Können die vier Freundinnen rausbekommen, was los ist und die Pläne verhindern, bevor es zu spät ist? Meinung: Das erste, was mir an diesem fabelhaften Buch aufgefallen ist, ist das herrlich bunte Cover. Durch die erhabenen Stellen wirkt es einfach traumhaft. Zusätzlich gibt es noch eine Karte von Lakeside, die am Anfang und am Ende des Buchs zu finden ist. Dort ist alles eingezeichnet – vom Horse Club-Wohnwagen bis zum Lakeside-Reiterhof. Die Geschichte ist liebevoll erzählt und bietet zusätzlich viel Humor und Emotionen. Die einzelnen Charaktere sind sehr gut beschrieben, wer die Reihe allerdings noch nicht kennt, sollte vorab auf den hinteren Seiten nachschauen, denn dort werden die vier Freundinnen mit ihren Pferden kurz vorgestellt. Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm und wird durch zahlreiche Illustrationen etwas aufgelockert. Diese Reihe ist besonders gut für Leseanfänger geeignet, da die Schrift angenehm groß ist und die Kapitel kurz gehalten wurden. Fazit: Der Auftakt der „Schleich Horse Club“-Reihe ist vor allem für Leseanfänger gut geeignet. Die Abenteuer der vier Freundinnen sind liebevoll erzählt und ein echtes Lese-Highlight für alle pferdeverliebten Mädchen im Alter von 8-10 Jahren. Außerdem bieten die gefühlsstarken Geschichten des Horse Clubs viel Spannung und Abenteuer. Für so ein gefühlvolles Buch vergebe ich liebend gerne 5 von 5 Sternchen.

Horse-Club Teil 1
von Kikki/Leseratte77 aus dem Thüringer Wald am 18.04.2018

„Das Geheimnis von Lakeside“ geschrieben von Emma Walden, ist der erste Teil vom Schleich Horse-Club. Ein Reitabenteuer und eine Freundschaft pferdebegeisterter Mädchen stehen im Mittelpunkt. Die vier Mädchen Hannah, Sofia, Lisa und Sarah sind begeisterte Pferdefreunde, reiten gerne aus, pflegen ihre Pferde und verbringen viel ... „Das Geheimnis von Lakeside“ geschrieben von Emma Walden, ist der erste Teil vom Schleich Horse-Club. Ein Reitabenteuer und eine Freundschaft pferdebegeisterter Mädchen stehen im Mittelpunkt. Die vier Mädchen Hannah, Sofia, Lisa und Sarah sind begeisterte Pferdefreunde, reiten gerne aus, pflegen ihre Pferde und verbringen viel Zeit und Abenteuer zusammen. Beim Ausritt sehen sie Mr. Michaels, den Landbesitzer, der geschmiedete Pläne umsetzen will. Eine Karte führt die Reitmädchen zu einem Wohnwagen im Wald, einem Versteck. Der Horse-Club wird gegründet und aufregende Abenteuer und Überraschungen folgen. Sehr schön geschriebenes Kinderbuch, das Lust auf mehr macht. Große Schrift und einige Bilder lassen auch Leseanfänger Vergnügen am Lesen finden.


  • Artikelbild-0