LEGO® NINJAGO® - Der Herr der Wünsche

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Traue niemals einem Dschinn! Der mächtige Bösewicht ist zurück

Der hinterhältige Nadakhan will mit seiner Horde von wilden Luftpiraten die Welt von Ninjago erobern. Nur die tapferen Ninja können ihn noch aufhalten. Dafür müssen sie als Team zusammenarbeiten und die Tricks des mächtigen Dschinns durchschauen. Wird es ihnen gelingen, ihre Heimat zu retten?

Sechs abgeschlossene Geschichten rund um die Ninja, Dschinn Nadakhan und die Luftpiraten versammeln sich hier in einem Band. Eine Einführung in die jüngsten Ereignisse und ein Glossar mit den wichtigsten Begriffen und Figuren aus der LEGO® NINJAGO® Welt machen den Einstieg auch für neue Fans leicht.

Humorvolle Illustrationen auf jeder Doppelseite erhöhen den Lesespaß für Kinder ab sechs Jahren.

LEGO, the LEGO logo, the Brick and Knob configurations, the Minifigure and NINJAGO are trademarks of the LEGO Group. ©2018 The LEGO Group. Produced by AMEET Sp. z o.o. under license from the LEGO Group.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Altersempfehlung 6 - 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96080-149-8
Verlag Ameet Verlag
Maße (L/B/H) 21,8/15,4/1,7 cm
Gewicht 342 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 172583

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
1
0

Für mich unverständlich
von Daggy am 28.10.2018

Das Buch ist toll aufgemacht , das Cover mit einem 3D-Effekt. Die Bilder der Lego-Ninjago-Figuren untermalen den Text, wenn es nicht stört, dass ein Schokoladeneis rosa-blau ist. Die Schrift ist groß und gut zu lesen. Im ersten Kapitel finden wir die Aufzeichnungen des Meister Wu. Leider war das für mich, als völliger Laie au... Das Buch ist toll aufgemacht , das Cover mit einem 3D-Effekt. Die Bilder der Lego-Ninjago-Figuren untermalen den Text, wenn es nicht stört, dass ein Schokoladeneis rosa-blau ist. Die Schrift ist groß und gut zu lesen. Im ersten Kapitel finden wir die Aufzeichnungen des Meister Wu. Leider war das für mich, als völliger Laie auf diesem Gebiet keine ausreichende Erklärung. Zunächst bekommen alles guten Ninjas einen Doppelgänger, der ihre Person in eine schlechtes Licht rückt. Die bisher gefeierten werden jetzt von der Polizei gesucht. Einer dieser Doppelgänger wird durch die Aufzählung eines ekeligen Menüs vertrieben. Der böse Dschinn Nadakhan, holt seine berüchtigte Piratenmannschaft zusammen und diese sollen das Schiff zum fliegenden Schiff umwandeln. Zunächst bauen sie hölzerne Flügel, dann versuchen sie es mit Ballons und zum Schluss sehen sie ein Flugzeug und bauen einen gestohlenen Motor an ihr Schiff. Diese Geschichte umfasst ein ganzes Kapitel und hat für mich kein schlüssiges Ende. Das nächste Kapitel beginnt mit dem Satz "Nadakhans Rachepläne hatten schließlich Erfolg" ohne eine Erklärung warum und wieso? Ich muss einfach zugeben, dass ich mit Sätzen wie " Nadakhan hatte nun unendlich viele Wünsche und er nutze sie, um die Ninjas festzunageln, während er seine Braut in Schaf versetzte." nichts anfangen kann. Für mich ergeben sie keinen Sinn. Ich bin davon überzeugt, dass Kinder, die mit den entsprechenden Lego-Figuren spielen hier in die Welt der Ninjago abtauchen können. Ich finde trotzdem könnten die Texte mehr Niveau haben und logischer aufgebaut sein.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2