Warenkorb
 

Liebeskuss am Bosporus / Schlaflos in Istanbul

Produktionsjahre: 2011 + 2014 Liebeskuss am Bosporus Musikwissenschaftler Jakob ist chronisch pleite. Als er hört, dass ein türkisches Plattenlabel einen Sommerhit sucht, beschließt er, sein Glück zu versuchen. Um die türkische Musikszene besser kennenzulernen, tauscht er kurzerhand sein Berliner Apartment für ein paar Tage gegen eine Bleibe in Istanbul. Wieder zuhause angekommen, weigert sich seine Wohnungstausch-Partnerin, die junge Modedesignerin Didem, seine Wohnung zu verlassen. Stattdessen soll Jakob ihren Verlobten spielen… Der nordische Eisberg trifft auf einen orientalischen Vulkan. Bis die beiden zueinander finden, müssen eine ganze Menge amüsanter deutsch-türkischer Hindernisse aus dem Weg geräumt werden. Schlaflos in Istanbul Die türkische Modedesignerin Didem und Musik-Experte Jakob sind ein glückliches Paar in Berlin-Kreuzberg. Doch als sie mit Geldsorgen und einer unverhofften Schwangerschaft zurechtkommen müssen, weiß Didem einfach nicht mehr, ob der deutsche Jakob wirklich der Richtige für sie ist. Sie flüchtet zu ihren Eltern nach Istanbul. Jakob reist ihr hinterher und hält im Namen des Propheten und allen Bräuchen entsprechend um Didems Hand an, wird aber zurückgewiesen. Niedergeschlagen kehrt Jakob nach Berlin zurück. Doch dann ergibt sich eine gemeinsame Chance für Didem und Jakob, beruflich durchzustarten.
Portrait
Geboren am 14. Oktober 1958 in der Türkei, 1969 Umzug nach Berlin. 1979-1983 Studium der Psychologie an der Technischen Universität Berlin. Es folgen Auftritte an der Schaubühne Berlin, am Schauspielhaus Frankfurt sowie am Berliner Renaissance Theater. Ab 1983 zahlreiche Kino- und TV-Produktionen. Bekannt ist er auch durch seine Hauptrolle in der RTL-Serie »Alle lieben Jimmy«. Neben eigenen Regiearbeiten (v. a. für Kurz- und Werbefilme), Hörspielen und Synchronarbeiten begründete Tayfun Bademsoy die Schauspieleragentur »Foreign Faces« in Berlin, die er bis 2004 als Geschäftsführer leitete.

Tim Bergmann besuchte von 1991 bis 1994 die Otto-Falckenber-Schule in München. 1993/94 spielte er bereits an den Münchner Kammerspielen. Die vielen Rollenangebote für Kino und Fernsehen ließen ihm jedoch keine Zeit mehr für das Theater, vor allem nach der Nominierung zum Bundesfilmpreis 1995 als bester Nebendarsteller in dem Kinofilm "Echte Kerle".
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 09.02.2018
Regisseur Berno Kürten, Marcus Ulbricht
Sprache Deutsch
EAN 4052912870246
Genre Romanze
Studio ZDF Video
Spieldauer 180 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: DD 2.0 Stereo
Verpackung Softbox
Film (DVD)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.