Meine Filiale

Sehnsucht Südtirol

Von Burgen, Wein und hohen Bergen

Robert Asam

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Kennen Sie den Rosengarten, die Drei Zinnen oder Europas größte Hochalm, die Seiser Alm? Das geschäftige Bozen und das malerische Meran? Den Duft von Südtirols Apfelblüte, den Geschmack der Kastanien beim Törggelen im Herbst? Die prächtigen Gärten von Schloss Trauttmansdorff und den Blick von Schloss Tirol? Wetten, dass Sie mit diesem Bildband nicht nur Ihre Lieblingsorte wiederfinden, sondern auch noch unbekannte Seiten Südtirols entdecken?

Robert Asam, geboren 1953 in Meran/Südtirol, arbeitete als Journalist für verschiedene Medien in Südtirol und Deutschland und war zuletzt Chefredakteur des öffentlich-rechtlichen Senders RAI Südtirol. Während seiner Journalistenjahre hat er mehrere Bücher veröffentlicht und verbindet seit seiner Pensionierung verstärkt das Schreiben mit dem Reisen. Madeira besuchte er erstmals 2005 und entdeckte es damals als ideale Urlaubs-Alternative zu Südtirol.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 18.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7343-1057-7
Reihe Sehnsucht
Verlag Bruckmann
Maße (L/B/H) 30,7/24,5/2,2 cm
Gewicht 1431 g
Auflage 1
Fotografen Udo Bernhart
Verkaufsrang 44942

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Super
von cornflake112 am 05.06.2018

Für Liebhaber Südtirols ist dieser Bildband absolut empfehlenswert. Man bekommt hier, durch eine Vielzahl toller Bildaufnahmen, die wunderschönen Seiten Südtirols gezeigt. Durch es handelt sich hier nicht nur um einen reinen Bildband, denn der Leser bekommt auf den einzelnen Seiten noch sehr viele und nützliche Informationen zu ... Für Liebhaber Südtirols ist dieser Bildband absolut empfehlenswert. Man bekommt hier, durch eine Vielzahl toller Bildaufnahmen, die wunderschönen Seiten Südtirols gezeigt. Durch es handelt sich hier nicht nur um einen reinen Bildband, denn der Leser bekommt auf den einzelnen Seiten noch sehr viele und nützliche Informationen zu den schönen Ecken Südtirols dargelegt. Toll finde ich auch, dass auf den letzten Seiten des Bildbandes, die ein oder andere Reiseempfehlung gegeben wird. Diese reichen jedoch nicht aus, um eine Reise nach Südtirol zu planen. Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen, der seine Reiseerinnerungen von Südtirol wecken möchte oder einmal nach Südtirol reisen möchte. Tolle Eindrücke bekommt man hiermit definitiv.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3