Single Mom

Was es wirklich heißt, alleinerziehend zu sein

Caroline Rosales

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das mit dem Happy End hatte sie sich anders vorgestellt: Caroline ist 34 Jahre alt und nach der Trennung vom Vater ihrer zwei kleinen Kinder wieder Single. Doch mit dem Stigma der spaßbefreiten Alleinerziehenden, die mit festgetackertem Lächeln zwischen Job, Kindergarten und Supermarktregalen im Kreis läuft, will sie nichts zu tun haben. Sie will kein Mitleid und keine Datingstipps, aber trotzdem eine Antwort auf die Frage: Werde ich je wieder mit jemandem kuscheln, der größer als 120 Zentimeter ist?

Humorvoll und ehrlich schreibt Rosales über ihr Leben als Single-Mom.

Caroline Rosales zeigt, dass "alleinerziehend" kein Label für Menschen aus "sozial schwachen" Schichten ist, dass Single-Mütter und -Väter nicht in Schubladen gesteckt werden dürfen. Die Welt

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 24.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-60664-9
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,1/12,4/1,5 cm
Gewicht 184 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 123203

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1