Ich habe gar keine Enkel

Die Online-Omi räumt auf

Renate Bergmann Band 10

Renate Bergmann

(16)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

13,09 €

Accordion öffnen
  • Ich habe gar keine Enkel. Die Online-Omi räumt auf

    3 CD (2018)

    Sofort lieferbar

    13,09 €

    14,99 €

    3 CD (2018)

Hörbuch-Download

10,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

«Fingerabdrücke, pah. Schmutz ist Schmutz.»
«Es war an einem Dienstag. Ich weiß es noch ganz genau. Ich wollte mir gerade das Abendbrot machen, da schellte das Telefon. , dachte ich, Die Uhr ging schließlich schon auf sechs, da macht man doch keine Anrufe mehr.
Ich meldete mich wie immer höflich und korrekt: . Am anderen Ende hörte ich es atmen, und dann fragte eine Bengelstimme:
. Sagen Se, wer Sie sind und was Sie wollen, und hören Sie mit dem Quatsch auf!> Da fehlen einem die Worte»
Spandauer Rentner werden reihenweise ausgenommen, Enkeltrickbetrüger gehen um. Aber nicht mit Renate Bergmann, denn die hat ja gar keine Enkel. Zusammen mit Ilse und Kurt sorgt sie in der Nachbarschaft für Ruhe, sichert Spuren und versucht nebenbei, Gertrud vom stattlichsten Polizisten Spandaus fernzuhalten.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.08.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783644403758
Verlag Rowohlt Verlag
Dateigröße 1407 KB
Verkaufsrang 3674

Weitere Bände von Renate Bergmann

Buchhändler-Empfehlungen

Anett Nestler, Thalia-Buchhandlung Peine

Lachmuskeltraining! Dank der perfekten Stimme von Frau Antoni ist die Geschichte um die Spandauer Rentnerin Renate und ihre ein sehr amüsanter Hörspaß. Nebenbei erfährt man so einiges über Teleshopping, Krankheiten und wie der Enkeltrick genau funktioniert. Renate weiß Bescheid.

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Superlustiger Unterhaltungsroman über 4 Rentner auf Verbrecherjagd. Lustiger, aber liebevoller Blick auf die typischen Marotten des Alters. Die Situationskomik steht im Vordergrund, die Handlung etwas im Hintergrund. Betrüger mit dem Enkeltrick werden entlarvt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
13
3
0
0
0

Ein schönes Geschenk
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 18.01.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das ist das 4. Buch der Reihe um die "Twitter-Oma" Renate Bergmann, dass ich meiner Mutter geschenkt habe. Sie war wieder begeistert. Die Situationskomik und die Wortwahl lässt nicht nur schmunzeln sondern öfter auch kichern und auf lachen. Ich werde auch den für Ostern angekündigten nächsten Band für meine Mutter kaufen.

Wie immer köstlich!
von einer Kundin/einem Kunden aus Recklinghausen am 21.08.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Trickbetrüger machen die Nachbarschaft unsicher! Enkeltrickbetrüger! Sie nehmen die arglosen Rentner Spandaus über das Telefon aus und klauen ihnen einfach die mickrige Rente! Aber nicht mit Renate Bergmann! Die rüstige Rentnerin hat nämlich gar keine Enkel. Ihre Tochter hat nämlich nie geheiratet (bei ihren Kochkünsten wohl auc... Trickbetrüger machen die Nachbarschaft unsicher! Enkeltrickbetrüger! Sie nehmen die arglosen Rentner Spandaus über das Telefon aus und klauen ihnen einfach die mickrige Rente! Aber nicht mit Renate Bergmann! Die rüstige Rentnerin hat nämlich gar keine Enkel. Ihre Tochter hat nämlich nie geheiratet (bei ihren Kochkünsten wohl auch besser) und so macht sie es sich sogleich zur Aufgabe, die Nachbarschaft wieder zu sichern. Sie geht auf Spurensuche und klärt die Anderen auf. Wie immer sind die altbekannten Freunde und Nachbarn mit von der Partie und Lacher absolut garantiert!

  • Artikelbild-0