Warenkorb
 

Fräulein Else

Ungekürzte Lesung mit Elisabeth Trissenaar (1 mp3-CD), Lesung. MP3 Format

(6)
Im Hotel in San Martino di Castrozza trifft ein Expressschreiben für das Fräulein Else ein. Ihr feiner Herr Papa ist in Geldnöten und bittet seine Tochter, ihm auszuhelfen und den Kunsthändler Dorsday um das Geld anzugehen. Die Tochter zögert nicht. Auch Dorsday willigt ein, die Summe zur Verfügung zu stellen, unter einer Bedingung: Er will das Fräulein nackt sehen. In einem furiosen inneren Monolog – hinreißend interpretiert von Elisabeth Trissenaar – ringt Else mit ihrem Schicksal, hin- und hergerissen zwischen Pflichtbewusstsein und Selbstbestimmung.

Ungekürzte Lesung mit Elisabeth Trissenaar
1 mp3-CD | ca. 1 h 47 min
Portrait
ELISABETH TRISSENAAR, geboren 1944, ist eine österreichische Schauspielerin. Nach ihrer Ausbildung am Max Reinhardt Seminar in Wien spielte sie nach einigen Stationen an deutschen Bühnen in Frankfurt, wo sie als Nora, Hedda Gabler und Medea große Erfolge feierte. Es folgten mehrere Rollen in Filmen von Rainer Werner Fassbinder, u.a. in »Die Ehe der Maria Braun«.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Elisabeth Trissenaar
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 09.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783742404466
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 107 Minuten
Hörbuch (CD)
9,19
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
4
0
0
0

Klassiker - klassisch gut!
von Leselady aus Wien am 02.08.2011
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Durch dieses Buch quälen sich viele Gymnasiasten - zu recht! Die Sicht des inneren Monologs vermittelt ein komplett neues Lebensgefühl und die Handlung schildert das Leben einer Frau im Zwiespalt zwischen Prostitution und Emanzipation - großartig und schnell zu lesen.

Schnitzler virtuos
von Susanna Wiedermann aus Wien am 17.06.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Band „Fräulein Else“ umfasst drei Erzählungen Schnitzlers, die alle im Stil des inneren Monologs geschrieben sind. In allen Geschichten ist der Tod gegenwärtig, immer der Tod einer Frau. Die ersten beiden Texte erzählen das Seelenleben von Männern, die eine Frau verloren haben, während „Fräulein Else“ den inneren Kampf... Der Band „Fräulein Else“ umfasst drei Erzählungen Schnitzlers, die alle im Stil des inneren Monologs geschrieben sind. In allen Geschichten ist der Tod gegenwärtig, immer der Tod einer Frau. Die ersten beiden Texte erzählen das Seelenleben von Männern, die eine Frau verloren haben, während „Fräulein Else“ den inneren Kampf einer jungen Frau erzählt, die durch die Schulden ihres Vaters in eine schwierige Situation gebracht wird. Ihr unsagbarer Stolz steht in ständigem Zweigespräch mit der Liebe zu ihrem Vater, ihren Eltern. Mit diesen drei Erzählungen zeigte das literarische Allroundtalent Schnitzler, dass er auch die Technik des inneren Monologs exzellent beherrscht.

Gut
von einer Kundin/einem Kunden am 09.05.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich finde das Buch ziemlich gut geschrieben. Man kann sich in die Geschichte sehr gut hereinversetzen und deswegen ist es sehr gut.