Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Buntland

16 Menschen, 16 Geschichten

Oliver Lück zeigt Deutschland, wie es in großen Teilen schon lange ist: bunt. Dafür portraitiert er 16 Menschen aus 16 Bundesländern, die, obwohl keine Prominenten, die wahren Persönlichkeiten und Vorbilder unserer Gesellschaft sind, weil sie grenzüberschreitende Leben führen. Es ist das besondere, unkonventionelle Denken, das diese Charaktere und ihre Art zu leben eint. Oliver Lück erzählt ihre Geschichten nicht romantisierend oder gar naiv, sondern mit einem tiefen und sehr klaren Blick für das Leben einzelner Menschen.
Portrait
Oliver Lück, geboren 1973, lebt im Land zwischen den Meeren, in Schleswig-Holstein. Seit über 20 Jahren arbeitet er als Journalist und Fotograf. Er reist durch Europa und sammelt Geschichten von Menschen, die Geschichten zu erzählen haben.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 25.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-63350-8
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,6/2,2 cm
Gewicht 268 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 116478
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

16 bemerkenswerte Menschen
von Magische Farbwelt am 09.11.2018

Jeder einzelne Mensch ist etwas Besonderes. Das hören wir immer wieder, doch sehen wir das auch wirklich so? Der Autor Oliver Lück tut es auf jeden Fall. Er reist durch Deutschland und interviewt 16 Menschen, aus jedem Bundesland eine Person. Diese Personen tragen keinen VIP Status, der durch die Medien definiert wird. Es sind P... Jeder einzelne Mensch ist etwas Besonderes. Das hören wir immer wieder, doch sehen wir das auch wirklich so? Der Autor Oliver Lück tut es auf jeden Fall. Er reist durch Deutschland und interviewt 16 Menschen, aus jedem Bundesland eine Person. Diese Personen tragen keinen VIP Status, der durch die Medien definiert wird. Es sind Personen, die etwas in sich tragen, die Geschichten erlebt haben, die jeden einzelnen zu etwas Einzigartigem und Besonderem machen. Bei jedem einzelnen Kapitel – ein Kapitel steht für ein Bundesland und damit für einen Menschen – werden bemerkenswerte Personen dargestellt. Manche mit Leid, manche mit einer großen Lebensaufgabe, andere Menschen einfach nur mit abstrusen Erlebnissen. Mich persönlich hat jede Geschichte fasziniert. Teilweise sind mir die einzelnen Personen so ans Herz gewachsen, dass ich meinte, ich würde sie persönlich kennen. Mit Witz und Charme, teilweise mit Fingerzeig erzählt der Autor in „Buntland“ über seine persönlichen Begegnungen. Gerade bei den Menschen, die in den neuen Bundesländern leben, schwingt immer ein Abriss über das Erlebnis der sogenannten Wende in Deutschland mit. Ich bin auch ein Wendekind, und es ist schon interessant, wie unterschiedlich die Geschehnisse den einzelnen Menschen geprägt haben. Einige Geschichten haben mich auch zum Teil zu Tränen gerührt. Manchmal waren es freudige Tränen, manches Mal Tränen eher traurigen Ursprungs. Ich bin erstaunt, wie viel Menschen allein durch Stärke und Willenskraft erreichen können. „Buntland“ hat meinen Horizont noch ein Stück mehr erweitert. Vielen lieben Dank, Oliver Lück!