Meine Filiale

Sommer. Jetzt!

Sonnige Geschichten

Dora Heldt

(4)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 11,95 €

Accordion öffnen
  • Sommer. Jetzt!

    dtv

    Sofort lieferbar

    11,95 €

    dtv
  • Sommer. Jetzt!

    dtv

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    dtv
  • Sommer. Jetzt!

    Spaß am Lesen

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Spaß am Lesen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Sommer. Jetzt!

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (dtv)

Hörbuch (Set mit diversen Artikeln)

10,19 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Sommer ist einfach die schönste Jahreszeit!

Das findet auch Bestsellerautorin Dora Heldt. Wären da nur nicht diese zahlreichen lästigen Kleinigkeiten: die blöde Flugangst, die fehlende Bikinifigur, die vollen Strände, die unpraktischen Reiseallergien und all die anderen Ärgernisse, die dem perfekten Sommer im Weg stehen. Doch wer lässt sich schon bei strahlendem Sonnenschein oder an einem lauen Sommerabend die Laune verderben. Das wäre ja noch schöner!

»Autorin Dora Heldt macht mit ihren humorvollen Erzählungen Lust auf Sommer – und auf Urlaub auf dem heimischen Balkon.«
Frau von Heute 01.06.2018

Dora Heldt, 1961 auf Sylt geboren, hat sich mit ihren Romanen und Krimis auf die Spitzenplätze der Bestsellerlisten und in die Herzen von Millionen von Leserinnen und Lesern geschrieben. Wie kaum eine andere Autorin in Deutschland kennt sie den Buchmarkt von allen Seiten: Die gelernte Buchhändlerin war über 30 Jahre lang Verlagsvertreterin für einen großen Publikumsverlag. Neben humorvollen Familien- und Frauenromanen (u.a. ,Urlaub mit Papa', ,Tante Inge haut ab', ,Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt') begeistert sie ihr Publikum mit ihren lustig-skurrilen Sylt-Krimis. Auch der jüngste Roman von Dora Heldt, ,Drei Frauen am See' (2018), in dem sie etwas ernstere Töne anschlägt, landete sofort auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste. In ihren stets ausverkauften Lesungen in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz begeistert sie Leserinnen und Leser aller Altersstufen. Die Liebe zu ihrer norddeutschen Heimat wie die zu den Menschen fängt Dora Heldt auf unnachahmliche Weise in all ihren Büchern ein.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 128 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.04.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783423434041
Verlag dtv
Dateigröße 730 KB
Verkaufsrang 4748

Buchhändler-Empfehlungen

Sommer. Jetzt

K. Meyer, Thalia-Buchhandlung Halle

Ich liebe Ihn auch. Den Sommer!! Kurze sommerliche Geschichten zum schmunzeln. Nette Unterhaltung für den Strand. Oder gemütlich für den Garten.

Sommer, Sonne ,Sonnenschein!

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Eine schöne Sammlung heiterer, leichter Geschichten zum schmökern im Urlaub. Humorvoll und intelligent eignet sich das Büchlein gut für Menschen, die nicht viel Zeit haben oder was lockeres verschenken wollen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Hörbuch "Sommer jetzt"
von einer Kundin/einem Kunden am 03.10.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (Set mit diversen Artikeln)

Mir gefällt das Hörbuch sehr gut. Die Autorin versetzt den Hörer mit ihrer Stimme beim Erzählen sofort in die aktuelle Situation. Es ist wie Abschalten vom Alltag, amüsant, lustig und unterhaltsam.

Die ideale Urlaubslektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle (Saale) am 20.04.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

„Sommer jetzt“ - der Titel verrät es bereits, es sind Sommergeschichten. Zumeist sind sie an der Nordsee (Sylt, Helgoland …) angesiedelt. Strandkörbe, Strandginster, Heckenrosen, Feriengäste … sind die Zutaten. In der Auftaktgeschichte, zugleich die längste Geschichte des Auswahlbandes, erzählt Dora Heldt, wie ihre Freundinnen d... „Sommer jetzt“ - der Titel verrät es bereits, es sind Sommergeschichten. Zumeist sind sie an der Nordsee (Sylt, Helgoland …) angesiedelt. Strandkörbe, Strandginster, Heckenrosen, Feriengäste … sind die Zutaten. In der Auftaktgeschichte, zugleich die längste Geschichte des Auswahlbandes, erzählt Dora Heldt, wie ihre Freundinnen das „Seepferdchen“ machen. In einer anderen Geschichte berichtet sie vom perfekten Urlaub, den es für sie nur auf Sylt gibt. Zwischen die fünf Sommergeschichten hat die Autorin jeweils eine kurze Kolumne eingestreut, die natürlich auch den Sommer zum Thema haben. Doch halt - da ist auch eine Geschichte, in der ihre Freundinnen Dani und Ela eine Mittelmeer-Kreuzfahrt unternehmen. Die knapp 200 Seiten sind die ideale und kurzweilige Urlaubslektüre, die in jedes Reisegepäck passt.

  • Artikelbild-0