Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Wenn es dunkel wird im Märchenwald ...: Rapunzel

(1)
Das Model Fiona MacGee, wegen ihres knielangen blonden Haares von der Presse "Rapunzel" genannt, soll Jurorin in einer neuen Beautyshow werden. Sie trifft auf Alan Roderick, Sprössling eines international agierenden Kosmetikimperiums, der sich sofort in ihre natürliche Erscheinung verliebt. Als die Visagistin und Hairstylistin Mona dahinterkommt, will sie die Rivalin um Alans Liebe ausbooten ….

Eine romantisch-sexy Adaption des Märchens Rapunzel. Auch zusammen mit vier weiteren sinnlichen Märchenadaptionen als Ebok- und Taschenbuch-Gesamtausgabe unter dem Titel "Wenn es dunkel wird im Märchenwald ... 3" erhältlich.
Portrait
Ivy Paul wurde 1975 in Augsburg geboren und lebt mit ihren zwei Kindern bis heute in der schönen Patrizierstadt. Neben dem Schreiben widmet Sie sich vor allem bei Schreibblockaden u.a. dem Seife sieden, Anrühren duftender Cremes oder auch dem Backen. Mehr über die Autorin erfahren Sie auf der persönlichen Website unter ivypaulsfantasiewelten.blogspot.com/.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 119 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.11.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783864953439
Verlag Plaisir d'Amour Verlag
Dateigröße 563 KB
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Unterhaltsam und schön romantisch, mit der richtigen Dosis Drama.
von MoMe am 10.01.2018

Fiona McGee ist ein gefragtes Model, nicht zuletzt wegen ihrer üppigen goldblonden Haare. Da sie ihr seidig bis in die Kniekehlen reichen, erhält sie von der Presse den Beinamen "Rapunzel". Nun soll sie Jurorin bei der Castingshow "Britain´s Beauties" werden. Ebenfalls neu in der Jury ist auch Alan Roderick, dessen... Fiona McGee ist ein gefragtes Model, nicht zuletzt wegen ihrer üppigen goldblonden Haare. Da sie ihr seidig bis in die Kniekehlen reichen, erhält sie von der Presse den Beinamen "Rapunzel". Nun soll sie Jurorin bei der Castingshow "Britain´s Beauties" werden. Ebenfalls neu in der Jury ist auch Alan Roderick, dessen Vater ein großes Kosmetikimperium leitet. Alan möchte damit am liebsten nichts zu tun haben, muss aber den Quotenmann in der Show geben. Als sich die Beiden zum ersten Mal sehen, fühlen sie eine tiefe Verbindung. Es entspinnt sich eine geheime und sinnliche Affäre, doch gemeine Gerüchte verunsichern Fiona und gefährden das junge Glück. Ganz im Stil eines Märchens führt der personale Erzähler durch die Geschichte. Während der Leser Alan nur ein kleines Stück auf seinem Weg und seinen Gedanken begleitet, liegt der restliche Fokus auf Fiona. Ich war sehr gespannt, wie Ivy Paul das Märchen adaptieren würde. Die Parallelen sind anfänglich eher unscheinbar, aber die wichtigsten Merkmale, wie prägnante Sätze oder bestimmte Sequenzen, wurden geschickt in dieser Geschichte verwoben. Hinzu kommt ein feiner Humor und ein wundervoll bildlicher Schreibstil, sodass ich die Atmosphäre des Buches spüren konnte. Die Handlungen sind chronologisch und logisch aufgebaut. Rückblicke in die Vergangenheit werden kunstfertig in die Szenerie eingebunden. Die erotischen Szenen sind direkt, jedoch nicht vulgär und sehr heiß. Auch die tiefere Bindung zwischen Alan und Fiona fand ich nicht nur sehr glaubhaft, sondern auch richtig schön romantisch. Dabei glitt Ivy Paul nie ins Kitschige ab. Fazit: Eine tolle und spannende Märchen - Adaption, die in der Gegenwart spielt. Sie ist unterhaltsam und schön romantisch, mit der richtigen Dosis Drama.