Tiptoi® CREATE Die verrückte Weltreise

Anna Fuchser

(4)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Ringbuch)
Buch (Ringbuch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Als die Kinder Lily und Leo einen geheimnisvollen Hilferuf erhalten, beginnt ein spannendes Abenteuer rund um die Welt. Im Buch befinden sich zahlreiche Aufnahmezeichen. Hier leihen die Kinder den abgebildeten Figuren ihre Stimme: Sie erfinden Geräusche, erzählen Geschichten, vervollständigen Reime, wiederholen Zungenbrecher oder singen Lieder. Spannende Rätsel und Spiele laden dabei zum Knobeln und Mitmachen ein.

tiptoi CREATE ist eine Produktreihe, die die Kreativität von Kindern ab 6 Jahren fördert. Mit tiptoi- CREATE-Büchern, Spielen und Stickern können Kinder die Aufnahmefunktion des Stiftes nutzen: Geräusche erfinden, Geschichten erzählen, Lieder singen – fantasievoll und interaktiv die eigene tiptoi-Welt gestalten! tiptoi CREATE regt die Kreativität an!

Das zeichnet tiptoi CREATE aus:

- Fördert Kreativität, Sprachkompetenz und Selbstvertrauen

- Motiviert in Welten einzutauchen, Geräusche und Geschichten zu erfinden

- Schafft Freiräume, durch eigene Aufnahmen die tiptoi-Welt mitzugestalten.

Mit dem tiptoi-Stift mit Aufnahmefunktion können alle tiptoi-Produkte verwendet werden. Die Aufnahmefunktion ist jedoch nur mit tiptoi-CREATE-Produkten nutzbar!

Funktioniert nur mit dem tiptoi-Stift mit Aufnahmefunktion. Stift muss separat erworben werden.

Produktdetails

Einband Ringbuch
Seitenzahl 16
Altersempfehlung 6 - 9 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 04.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-55417-1
Reihe tiptoi® CREATE
Verlag Ravensburger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 27,9/24,3/2 cm
Gewicht 527 g
Abbildungen durchg. farbige Illustrationen
Auflage 4. Auflage
Illustrator Igor Lange
Verkaufsrang 83324

Dazu passende Produkte

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
2

Darstellung einer diversen Welt mangelhaft, überhaupt nicht gelungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Potsdam am 28.11.2020

Auf der dargestellten Weltreise können die People of Color (POC) auf den Seiten zu New York, London und Deutschland insgesamt an einer Hand abgezählt werden. Dieses Verhältnis entspricht absolut nicht annähernd der Realität. Das Thema des Buches bietet eine offensichtliche Gelegenheit ein Kinderbuch mit mehreren POC zu gestalten... Auf der dargestellten Weltreise können die People of Color (POC) auf den Seiten zu New York, London und Deutschland insgesamt an einer Hand abgezählt werden. Dieses Verhältnis entspricht absolut nicht annähernd der Realität. Das Thema des Buches bietet eine offensichtliche Gelegenheit ein Kinderbuch mit mehreren POC zu gestalten, diese wurde kläglich vertan. Eine sehr schwache Leistung. Zudem ist ein enthaltenes Mitmachspiel mindestens fraglich und diskussionswürdig, so müssen hier verschiedene Sprachen Personen im Buch zugeordnet werden - natürlich ist hierzu die Darstellung der Personen besonders klischeehaft, wie sollte sonst die Sprache anhand des Aussehens einer Person zugeordnet werden können.

White Supremacy at its best
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 23.06.2020

Das Buch ist rassistisch, denn in dem Buch werden ausschließlich weiße Menschen abgebildet, was angesichts einer Weltreise noch absurder ist als es auch im Fall der Abbildung beispielsweise eines Parks in Köln, Hamburg oder sonst wo in Deutschland wäre. Ich habe das Buch mit meiner Nichte durchgeblättert und war schockiert über ... Das Buch ist rassistisch, denn in dem Buch werden ausschließlich weiße Menschen abgebildet, was angesichts einer Weltreise noch absurder ist als es auch im Fall der Abbildung beispielsweise eines Parks in Köln, Hamburg oder sonst wo in Deutschland wäre. Ich habe das Buch mit meiner Nichte durchgeblättert und war schockiert über die Tatsache, dass ausschließlich weiße Menschen abgebildet bzw. gezeichnet sind. Es hat nichts mit der Realität zu tun, in der wir leben, es leistet Stereotypen Vorschub und transportiert ein völlig anachronistisches koloniales Weltbild. Denn durch die Abbildung ausschließlich Weißer wird schon Kindern suggeriert, dass die weiße Hautfarbe die Norm ist und alles andere quasi eine Abweichung - und das ist rassistisch. Wie sollen unsere Kinder jemals verstehen, dass Schwarze und People of Colour ein gleichberechtigter Teil unserer Gesellschaft sind, wenn schon in Kinderbüchern nur eine Hautfarbe abgebildet wird?

Interessant und kurzweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Ehrenfriedersdorf am 09.10.2018

Mit diesem Buch kommt man um die ganze Welt und erfährt so Manches aus verschiedenen Ländern. Die Kinder können Aufgaben lösen, Lieder und Geschichten anhören und auch selbst Teil der Geschichte werden indem sie die Aufnahmefunktion nutzen. Unsere Kleinen haben sehr viel Spaß mit dem Buch. Sie lieben es Geräusche und Lieder aufz... Mit diesem Buch kommt man um die ganze Welt und erfährt so Manches aus verschiedenen Ländern. Die Kinder können Aufgaben lösen, Lieder und Geschichten anhören und auch selbst Teil der Geschichte werden indem sie die Aufnahmefunktion nutzen. Unsere Kleinen haben sehr viel Spaß mit dem Buch. Sie lieben es Geräusche und Lieder aufzunehmen und sie sich dann wieder anzuhören. Es wird ihnen auch nach längerem Spielen nicht langweilig, weil es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7