Warenkorb
 

Polizeifunk ruft / Die komplette 52-teilige Krimiserie (Pidax Serien-Klassiker) [7 DVDs]

Produktionsjahre: 1960-1970 "Polizeifunk ruft" war die Fortsetzung der 37-teiligen Kriminalserie "Hafenpolizei" und der Vorgänger der 52-teiligen Reihe "Hamburg Transit". Hauptkommissar Koldehoff vom Kriminalkommissariat 13, gespielt von Josef Dahmen, wurde aus "Hafenpolizei" direkt übernommen und ermittelt nun in den verschiedensten Kriminalfällen, die alle auf einer wahren Begebenheit basieren. Alternierend ermittelt er mit Hauptwachtmeister Walter Hartmann von der Revierwache 13, der später zur Hauptfigur der Serie wird. In der ersten Staffel ist Günter Lüdke als Herr Bollmann Koldehoffs Assistent, ab der zweiten dann Eckart Dux in der Rolle des Kriminalassistenten Schlüter. Dux wurde später dann auch für die Reihe "Hamburg Transit" in dieser Rolle übernommen. Außerdem taucht Reviervorsteher Karl Kröger, gespielt von Karl-Heinz Kreienbaum, in vielen Folgen auf. In Folge 45 "Abschiedsabend" nimmt Kommissar Koldehoff Abschied vom Polizeidienst und geht in Pension, Walter Hartmann hängt seine Uniform an den Nagel um ab Folge 46 als Kriminalbeamter zu ermitteln. Sein neuer Chef ist ab dieser Folge Kommissar Castorp. In weiteren Nebenrollen tauchen häufig Hartmanns Verlobte Inge Campen (die er in Folge 39 heiratet, und von der er in Folge 52 einen Sohn geschenkt bekommt) gespielt von Karin Lieneweg und seine Vermieterin Frau Conrads auf. Gedreht wurde anfangs noch in schwarz/weiß, ab Folge 14 und Staffel 2 sind die Folgen dann in Farbe. Produziert wurde die Reihe von Gyula Trebitsch, die rasante Titelmusik stammt von Heinz Funk. Unter den Autoren findet sich neben Gustav Kampendonk und Günter Dönges ("Hafenpolizei") auch Krimispezialist Bruno Hampel. Der Vorspann hatte übrigens wie Hafenpolizei einen semidokumentarischen Charakter, zu Bildern von Hamburg und der Polizei wurde ein Off-Text gesprochen "Großstadt - Menschen - Technik - Gefahr! - In Zusammenarbeit mit der Hamburger Polizei entstand die Reihe "Polizeifunk ruft". Die Gastrollen sind prominent besetzt: Carl Lange, Gisela Uhlen, Günther Ungeheuer, Dieter Eppler, Harald Juhnke, Eva Pflug, Peter Carsten, Rolf Schimpf, Nino Korda, Corny Collins, Charles Brauer, Werner Bruhns, Judy Winter, Gerlinde Locker, Klaus Löwitsch, Harry Riebauer, Jan Hendriks, Gert Haucke, Witta Pohl, Vivi Bach, Dietmar Schönherr, Henry Vahl, Karl Obermaier, Friedrich Georg Beckhaus, Jochen Rathmann, Friedrich Schütter, Doris Kunstmann, Ellen Schwiers, Uwe Friedrichsen, Walter Jokisch, Rolf Zacher, Herbert Tiede, Katharina Brauren, Benno Hoffmann, Herbert Tiede, Volker Kraeft, Thommy Piper, Bernd Herzsprung, Wolfgang Zerlett, Karl Merkatz, Eva Maria Bauer, Peter Neusser und viele andere... Episoden: Disc 1: 01 Außenkommando 02 Der Staatsbesuch 03 Die Räuberhöhle 04 Gefährlicher Spaziergang 05 Das Mädchen von der Autobahn 06 Zwei Promille 07 Der Pferdenarr Disc 2: 08 Das sichere Versteck 09 Der Blumenstrauß 10 Mord im Lehrlingsheim 11 Der schnelle Schlitten 12 Der Wolfshund 13 Alarm im Moor 14 Auf schiefer Bahn Disc 3: 15 Der Spindmarder 16 Südfrüchte 17 Handgeknüpfte Teppiche 18 Der Reinfall 19 Luftfracht für Beirut 20 Begegnung in Paris 21 Konzert in Sens Disc 4: 22 Fahrerflucht im Morgengrauen 23 Das giftige Dessert 24 Philippe und Dorothea 25 Empfang in Japan 26 Flucht nach Kyoto 27 Die große Chance 28 Die Sozialhelferin Disc 5: 29 Die eigene Rechnung 30 Die Erpresser 31 Blßüten auf St. Pauli 32 Achtung - Explosionsgefahr 33 Tanzende Töchter 34 Augenzeuge gesucht 35 13 Minuten am Abgrund 36 Die verschwundene Lady Disc 6: 37 Der Modellfall 38 Wohnung zu vermieten 39 Weiße Rosen um halb zehn 40 Besuch aus Köln 41 Die Schildkröte 42 Das Messer 43 Blinder Alarm 44 Gefährliche Begegnung Disc 7: 45 Abschiedsabend 46 Mit 100 Karat durch die Wand 47 Der Nutznießer 48 Leuchtspuren 49 Kerzen im Stroh 50 Vor der Verjährung 51 Die Konservendose 52 Auf glühenden Kohlen
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 7
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 02.02.2018
Regisseur Hermann Leitner, Paul Paviot, Toshihiro Jijima
Sprache Deutsch
EAN 4052912000292
Genre TV-Serie
Studio Pidax film media Ltd.
Spieldauer 1289 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0
Verkaufsrang 7.315
Verpackung Softbox extrabreit
Film (DVD)
23,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.