Meine Filiale

To all the boys I've loved before

Reihe Hanser Band 1

Jenny Han

(67)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,95
10,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,95 €

Accordion öffnen
  • To all the boys I've loved before

    dtv

    Sofort lieferbar

    10,95 €

    dtv
  • To all the boys I’ve loved before

    Hanser, Carl

    Sofort lieferbar

    16,00 €

    Hanser, Carl

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen
  • To all the boys I've loved before

    ePUB (Hanser)

    Sofort per Download lieferbar

    4,99 €

    9,99 €

    ePUB (Hanser)

Hörbuch-Download

13,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Beste Unterhaltung – romantisch und sexy

Lara Jeans Liebesleben verlief bisher eher unauffällig. Genau genommen fand es gar nicht statt. Nicht, dass es ihr an Herz oder Fantasie mangelte. Im Gegenteil, unsterblich verliebt war sie schon öfter. Einmal sogar in den Freund ihrer großen Schwester. Klar, dass sie das niemandem anvertrauen kann. Außer ihrer Hutschachtel. Um sich ihrer Gefühle klar zu werden, schreibt Lara Jean jedes Mal einen Abschieds-Liebesbrief und legt ihn dort hinein. Diese Briefe sind ein streng gehütetes Geheimnis. Bis zu dem Tag, als auf mysteriöse Weise alle fünf Briefe zu ihren Empfängern gelangen und Lara Jeans rein imaginäres Liebesleben völlig außer Kontrolle gerät.

Jenny Han wuchs in Richmond, Virginia, auf. Sie studierte an der University of North Carolina und machte ihren Universitätsabschluss an der New School. Heute lebt Jenny Han in New York City. Mit ihrer Sommer-Trilogie gelang ihr 2009 der Durchbruch als Schriftstellerin. Auch ihre folgenden Jugendbücher erreichten sofort nach Erscheinen die "New York Times"-Bestsellerliste. Han gehört heute zu den den beliebtesten US-Autorinnen weltweit. Ihre Jugendromane werden in 24 Sprachen übersetzt..
Birgitt Kollmann, 1953 in Duisburg geboren, studierte in Heidelberg Englisch, Spanisch und Schwedisch. Sie arbeitete als Übersetzerin im Bereich Entwicklungshilfe, anschließend sechs Jahre in Südamerika, und lebt heute als freie Übersetzerin bei Darmstadt. Sie übersetzte Romane von Chaim Potok, Carl Hiaasen, Louis Sachar, Virginia Euwer Wolff und Martha Brooks. Für die Reihe Hanser hat sie Joyce Carol Oates' Erzählungsband ›Bad girls‹ sowie die Romane ›Unter Verdacht‹ und ›Mit offenen Augen‹ übersetzt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Altersempfehlung 13 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 20.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-62680-4
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 20,8/13,6/2,5 cm
Gewicht 313 g
Übersetzer Birgitt Kollmann
Verkaufsrang 17163

Weitere Bände von Reihe Hanser

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Lesley-Ann Selz, Thalia-Buchhandlung

Der Schreibstil ist flüssig und die Beschreibungen sind so gelungen, dass man sich gleich in diese Welt hinein wünscht. Große Empfehlung für jeden, der gerne leichte Romantiklektüren liest.

Sehr süß und herzergreifend

Melia Schmitt, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Schnell lesbar und schön geschrieben. Ich hab das Buch an einem Abend durchgelesen und es hat mich einfach mitgerissen. Wir begleiten die liebe Protagonistin Lara Jean bei typischen Problemen die jedes Mädchen mal durch machen musste, anstrengende Geschwister, ein überfürsorglicher Vater und Liebeskummer aber auch bei eher untypischen Problemen die Lara Jean bewältigen muss, fünf Liebesbriefe, an fünf verschiedene Jungs adressiert und abgeschickt, eine fake Beziehung mit Peter Kavinsky und verliebt zu sein in den Freund ihrer großen Schwester. All das zusammen ergibt Chaos pur. Die Story hat mich sehr zum Lachen gebracht aber trotzdem hatte ich auch mal Tränen in den Augen, vom ganzen Mitfiebern. Ein schönes Jugendbuch das auch für Neueinsteiger sehr interessant ist.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
67 Bewertungen
Übersicht
46
15
6
0
0

Eine wunderschöne Geschichte über die erste große Liebe!
von einer Kundin/einem Kunden am 28.07.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Lara Jean hat für jeden Jungen, den sie gern hatte Briefe geschrieben, aber hat diese nie abgeschickt. Als diese Briefe plötzlich aus ihrer Hutschachtel verschwinden, bricht für sie eine Welt zusammen. Wenn diese an die Absender gelangen, erfährt der Freund ihrer großen Schwester, dass sie sich in ihn verliebt hat! Eine süße Ge... Lara Jean hat für jeden Jungen, den sie gern hatte Briefe geschrieben, aber hat diese nie abgeschickt. Als diese Briefe plötzlich aus ihrer Hutschachtel verschwinden, bricht für sie eine Welt zusammen. Wenn diese an die Absender gelangen, erfährt der Freund ihrer großen Schwester, dass sie sich in ihn verliebt hat! Eine süße Geschichte über die allererste Liebe und wie man aus komischen Lebenssituationen einen ganz besonderen Menschen treffen kann. Ich habe das Buch innerhalb eines Tages verschlungen und lege es jedem am Herzen, der gerne süße, unschuldige Liebesgeschichten liest!

Empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Treffurt am 27.06.2020

Ich liebe dieses Buch total. Es ist eine absolute Kaufempfehlung meiner Meinung nach. Auch die beiden anderen Bände sind richtig gut geschrieben. Der gleichnamige Film dazu sollte man auch gesehen haben.

Eine wunderbare Liebesgeschichte!
von einer Kundin/einem Kunden am 28.04.2020

„To all the boys I have loved before“ ist nicht nur eine Jugendliebesgeschichte, sondern auch eine Geschichte über Familie, Freundschaft und Zusammenhalt. Mit einem humorvollen Schreibstil, einem Charme der nicht zu überbieten ist und einer tollen Liebesgeschichte, macht es das Lesen zu einem einzigartigen Erlebnis. Eines me... „To all the boys I have loved before“ ist nicht nur eine Jugendliebesgeschichte, sondern auch eine Geschichte über Familie, Freundschaft und Zusammenhalt. Mit einem humorvollen Schreibstil, einem Charme der nicht zu überbieten ist und einer tollen Liebesgeschichte, macht es das Lesen zu einem einzigartigen Erlebnis. Eines meiner Top Jugendbücher! Ähnliche Bücher: The Kissing Booth, Kiss me once

  • Artikelbild-0