Meine Filiale

Erste Erde

Epos

Raoul Schrott

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
30,00
30,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

30,00 €

Accordion öffnen
  • Erste Erde

    dtv

    Sofort lieferbar

    30,00 €

    dtv

gebundene Ausgabe

68,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Die ganze Welt in einem Buch

Das Wissen über die Welt in einem Buch: Vom Urknall über die Entstehung des Planeten bis zu unserer Gegenwart unternimmt Raoul Schrott den großen Versuch, unsere wissenschaftlichen Erkenntnisse literarisch darzustellen und sie an einzelnen Lebensgeschichten anschaulich zu machen. In einem zweiten Teil fasst Raoul Schrott unseren heutigen Wissensstand zusammen. Dichtung und Wissenschaft verknüpfend, wagt er sich daran, ein modernes Gegenstück zu Alexander von Humboldts ›Kosmos‹ zu entwerfen. Neugieriger und schöner lässt sich die Erde nicht erkunden.

Raoul Schrott, Jahrgang 1964, studierte Literatur- und Sprachwissenschaft in Innsbruck, Norwich, Paris und Berlin, arbeitete 1986/87 als letzter Sekretär für Philippe Soupault in Paris und als Universitätslektor in Neapel. Er lebt heute in Innsbruck und Seillans (Provence). Sein lyrisches und erzählerisches Werk wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet; "Hotels" beispielsweise mit dem Leonce-und-Lena-Preis 1995. Große Beachtung erhielt auch seine Lyrikanthologie "Die Erfindung der Poesie". Gedichte aus den ersten viertausend Jahren.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 848
Erscheinungsdatum 09.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-14627-2
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 25,1/18,5/5,5 cm
Gewicht 1416 g
Verkaufsrang 193713

Buchhändler-Empfehlungen

Annette W. , Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein großes Werk, ein wunderbares Stück Literatur, eine beglückende Erfahrung. Ein Sprach- und Lesegenuss! Unbedingt lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Erste Erde
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 10.08.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein Schöpfungsepos auf dem neusten Stand naturwissenschaftlichen Wissens. Eine neue Bibel, die sprachgewaltig in ihrer Dichtung, Erzählung und in der Faktenerklärung ist. Großartig und interessant zu lesen.


  • Artikelbild-0