Meine Filiale

Schüsse im Schnee

Kriminalroman

Die Leibwächterin Band 4

Leena Lehtolainen

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

19,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Finnland im Winter – still, idyllisch, tödlich

Tief im Wald liegt das verwunschene Anwesen Loberga Gård. Im Winter, wenn große Schneemassen fallen, ist das Herrenhaus gelegentlich von der Außenwelt abgeschnitten. Das Gerücht, es würde dort spuken, passt zu diesem Ort. Als die zweiundneunzigjährige Besitzerin des Hauses, der angeblich jemand nach dem Leben trachtet, Hilja Ilverskero als Bodyguard anheuert, nimmt diese die alte Dame nicht ganz ernst. Doch als sie der illustren Schar von Erben begegnet, ahnt sie, dass ihr Auftrag schwieriger wird als erwartet ...

Ein anspruchsvoller, hintergründiger Krimi, bei dem einem die Schweißtropfen auf der Stirn gefrieren. WDR

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 25.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-29102-9
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,4/3 cm
Gewicht 331 g
Originaltitel Tiikerinsilmä
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Gabriele Schrey-Vasara
Verkaufsrang 106477

Weitere Bände von Die Leibwächterin

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 06.11.2018
Bewertet: anderes Format

Dieser Thriller ist spannend bis zur letzten Seite. Für alle Fans von Skandinavien-Krimis/Thrillern!

Spannender Kriminalroman mit aktuellen Hintergründen und einer toughen Hauptdarstellerin
von hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 29.06.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

"Schüsse im Schnee" ist der neue Krimi von Leena Lehtolainen mit ihrer toughen Leibwächterin Haijko. Auch dieses Mal ist die Personenschützerin wieder ganz nah dran am Leben ihrer Klienten. Durch die enge Zusammenarbeit gewinnt sie tiefe Einblicke in die Lebensgeschichte der ehemaligen Firmenbesitzerin Loisira, die in den 40er J... "Schüsse im Schnee" ist der neue Krimi von Leena Lehtolainen mit ihrer toughen Leibwächterin Haijko. Auch dieses Mal ist die Personenschützerin wieder ganz nah dran am Leben ihrer Klienten. Durch die enge Zusammenarbeit gewinnt sie tiefe Einblicke in die Lebensgeschichte der ehemaligen Firmenbesitzerin Loisira, die in den 40er Jahren eine Textilfabrik mit ausschließlich weiblicher Belegschaft aufbaute - einschließlich Leitung und technischem Personal, was selbst für die damaligen Kriegszeiten ungewöhnlich war. Die Autorin geht dabei auch auf das spezielle Verhältnis zwischen Finnland und Russland ein, denn der Ostseestaat, der im 19. Jahrhundert Teil des russischen Imperiums gewesen war und erst 1917 unabhängig wurde, musste im Zweiten Weltkrieg erneut Gebiete an die Russen abtreten, blieb der Großmacht aber bis zum Ende der Sowjetunion in freundschaftlicher Neutralität verbunden. Nebenbei erzählt sie von der russischen Homophobie und der ganz offiziellen Verfolgung von Schwulen und Lesben im heutigen Russland. So liefert Leena Lehtolainen mit "Schüsse im Schnee" wieder einen spannenden Kriminalroman mit aktuellen Hintergründen und einer toughen Hauptdarstellerin, die sich ihren eigenen Ängsten stellt.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1