Meine Filiale

Das tiefe Blau der Worte

Ein besonderer Liebesroman über die Welt der Bücher – für alle Leseratten ab 14

Cath Crowley

(63)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,99
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,99 €

Accordion öffnen
  • Das tiefe Blau der Worte

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    Carlsen

gebundene Ausgabe

17,99 €

Accordion öffnen
  • Das tiefe Blau der Worte

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    17,99 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Das tiefe Blau der Worte

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    12,99 €

    ePUB (Carlsen)

Beschreibung


Liebe zwischen den Zeilen!

Rachel und Henry waren mal beste Freunde und verbrachten Tage und Nächte in der gemütlichen Buchhandlung von Henrys Familie. Bis Rachel aus der Stadt wegzog und Henry einen Liebesbrief hinterließ – während Henry mit Amy unterwegs war. Nun ist Rachel zurück und arbeitet wieder in der Buchhandlung, zusammen mit Henry, den sie am liebsten nie wiedersehen würde. Und während sich im Laden Dramen ereignen und Liebespaare finden, geben sie einander wieder Halt in einer Welt, in der es zum Glück Bücher gibt. Und Worte. Und eine zweite Chance.

Eine wunderschöne Geschichte über Freundschaft, Liebe und Bücher!

“[…] ein einfühlsamer, leiser Roman über die vielen Facetten der Liebe, Trauer und der Kraft Vergangenes hinter sich zu lassen und Neues zu versuchen.”

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 400
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 21.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-58372-7
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 22,1/14,9/3,8 cm
Gewicht 659 g
Originaltitel Words in Deep Blue
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Claudia Feldmann
Verkaufsrang 89536

Buchhändler-Empfehlungen

Alina Schwarz, Thalia-Buchhandlung Berlin

Beste Freunde, eine Buchhandlung und die große Liebe. Eine Bereicherung für jeden Buchliebhaber. Eintauchen in eine Welt mit Büchern voller Erinnerungen.

Stephanie Hepp, Thalia-Buchhandlung Saarbruecken

"Liebe ist wichtig. Die kleinen Dinge sind wichtig." Ein trauriges, fröhliches und sehr tröstliches Buch. Ein Buch für Menschen die Bücher lieben mit wichtigen Botschaften und etlichen Buchempfehlungen und sehr schön gestaltet. Am besten Zettel und Stift bereit halten!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
63 Bewertungen
Übersicht
56
5
1
1
0

Ein Buch über die Liebe zu den Büchern und guter Literatur, über Freundschaft, Neuanfänge und die Kraft der Worte.
von einer Kundin/einem Kunden aus Lohne am 13.02.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein Buch über die Liebe zu den Büchern und guter Literatur, über Freundschaft, Neuanfänge und die Kraft der Worte. Ich persönlich bin ein großer Fan von kleinen und gemütlichen Buchläden, die bereits beim Betreten eine Geschichte erzählen. Deswegen war ich sehr gespannt auf die Geschichte, die hinter dem sehr einladenden Cove... Ein Buch über die Liebe zu den Büchern und guter Literatur, über Freundschaft, Neuanfänge und die Kraft der Worte. Ich persönlich bin ein großer Fan von kleinen und gemütlichen Buchläden, die bereits beim Betreten eine Geschichte erzählen. Deswegen war ich sehr gespannt auf die Geschichte, die hinter dem sehr einladenden Cover steckt. Der Hauptschauplatz ist nämlich eine gemütliche und familiäre Buchhandlung, die zudem eine Briefbibliothek besitzt. Dort befinden sich in unterschiedlichen Büchern, kleine Anmerkungen im Text und markierte Stellen oder Liebesbriefe, die dort hinterlassen wurden. Auch besticht das Buch durch seine wunderschöne Aufmachung. Im Verlaufe des Textes gibt es immer wieder Seiten, die Zitate und poetische Gedanken bereithalten. Cath Crowley konnte mich mit ihrem wundervollen Schreibstil total begeistern. Durch den angenehmen und auch humorvollen Schreibstil war die Atmosphäre für mich, trotz der teilweise sehr schwerwiegenden Thematik, allseits angenehm und einladend. Geschrieben ist das Buch abwechselnd aus der Sicht der beiden Protagonisten Henry und Rachel. Alle Charaktere sind sehr tiefgründig und greifbar beschrieben. Gerade die Verbindung zwischen Henry und Rachel und die Entwicklung dieser, war sehr schön zu verfolgen. Mich persönlich hat die tiefe, emotionale und berührende Auseinandersetzung mit dem Tod und Verlust eines Familienmitglieds sehr gerührt. Meine Erwartungen wurden absolut übertroffen! Besonders zur Geltung kam auch die Kraft der Worte und die Liebe zur Literatur. Mich konnte die Geschichte unglaublich begeistern. Eine ganz klare Leseempfehlung

Bereit für ein neues Lieblingsbuch?
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlangen am 23.07.2019

Dieses Buch ist einer meiner aller liebsten! Für jeden geeignet der gerne zwischen den Zeilen liest und Bücher liebt! Nach einem Schicksalsschlag kehr Rachel zurück in die Stadt, wo auch Henry wohnt, den sie eigentlich nie wieder sehen wollte. Aber ihre Tante besorgte einen Job genau in der Buchandlung seiner Eltern. Ihr bleib... Dieses Buch ist einer meiner aller liebsten! Für jeden geeignet der gerne zwischen den Zeilen liest und Bücher liebt! Nach einem Schicksalsschlag kehr Rachel zurück in die Stadt, wo auch Henry wohnt, den sie eigentlich nie wieder sehen wollte. Aber ihre Tante besorgte einen Job genau in der Buchandlung seiner Eltern. Ihr bleibt also nichts anderes übrig als sich ihrer vergrabenen Gefühle zu stellen.

Für Bücherliebhaber
von einer Kundin/einem Kunden am 12.04.2019

Eine zutiefst berührende Geschichte über Liebe, Verlust und zweite Chancen. Ein Jugendbuch, dass sich von der Masse abhebt, durch bezaubernde Worte und einen flüssigen Schreibstil überzeugt. Lesenswert!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6