Takane & Hana 3

eine (romantische) Komödie der etwas anderen Art

Takane & Hana Band 3

Yuki Shiwasu

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


TAKANE & HANA ist ein zum Schreien komischer und sarkastischer Romance-Manga, der sich um die Beziehung einer normalen Schülerin mit einem reichen und zehn Jahre älteren Geschäftsmann dreht.

Hana hat bei den Leistungsüberprüfungstests miserabel abgeschnitten. Sie will auf keinen Fall den Eindruck erwecken, dass Takane-san ihr das Rückgrat genommen hat und beginnt eifrig zu lernen. Und prompt bekommt sie unaufgefordert einen Nachhilfelehrer…!

Außerdem in Band 3: Ein Krankenbesuch bei Takane, der mit einer Erkältung im Bett liegt, ein Sommerurlaub im Resort-Hotel mit Takane, Luciano und Hanas Freunden und vieles mehr!!

Für Fans von HIYOKOI und MAID-SAMA!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 10 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.06.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-72706-0
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 17,5/11,5/1,7 cm
Gewicht 143 g
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Antje Bockel
Verkaufsrang 88814

Weitere Bände von Takane & Hana

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Abwechslungsreiche Love Comedy
von Bibliophilie Hermine am 22.07.2018

Nachdem ich Band 2 als etwas schwächer empfand, konnte mich der dritte Band doch wieder vollends überzeugen. Die Geschichte geht sehr Abwechslungsreich weiter, man merkt wie sehr sich die Charaktere entwickeln, nicht nur Hana, sondern auch Takane und die Nebencharaktere , die immer wichtiger werden. Denn wenn ich mit meiner Verm... Nachdem ich Band 2 als etwas schwächer empfand, konnte mich der dritte Band doch wieder vollends überzeugen. Die Geschichte geht sehr Abwechslungsreich weiter, man merkt wie sehr sich die Charaktere entwickeln, nicht nur Hana, sondern auch Takane und die Nebencharaktere , die immer wichtiger werden. Denn wenn ich mit meiner Vermutung richtig liege - und das hoffe ich wirklich - denn wird ein bestimmter Charakter in den nächsten Bänden öfter auftauchen und für einigen Wirbel sorgen. Denn nicht nur der Altersunterschied steht zwischen ihnen, sondern auch ihre so unterschiedlichen Leben und genau das wird einfach immer wieder aufgezeigt, aber nicht negativ verpackt, sondern so , dass sich beide dadurch sogar näher kommen, von einander lernen, miteinander lernen. Auch wenn Takane das wohl nie zugeben würde. Er ist einfach ein so lustiger Charakter, aber in den richtigen Momenten ernst. Und durch die Mimik der Charaktere wird das auch sehr gut vermittelt. Wie in den Vorbänden schon wird durch die Mimik und Gestik der Figuren mehr ausgedrückt , als durch die Worte, die sie sprechen.


  • Artikelbild-0