Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Love, Simon (Filmausgabe) (Nur drei Worte – Love, Simon )

Jeder verdient eine große Liebe. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2017, Kategorie Preis der Jugendlichen

(14)

Gewinner des Deutschen Jugendliteraturpreises 2017! (Jugendjury)

Jetzt ist der preisgekrönte Roman »Nur drei Worte« unter dem Titel »Love, Simon« auch im Kino zu sehen! In den Hauptrollen: Nick Robinson (Jurassic World) und Katherine Langford (Tote Mädchen lügen nicht).

Was Simon über Blue weiß: Er ist witzig, sehr weise, aber auch ein bisschen schüchtern. Und ganz schön verwirrend. Was Simon nicht über Blue weiß: WER er ist. Die beiden gehen auf dieselbe Schule und schon seit Monaten tauschen sie E-Mails aus, in denen sie sich die intimsten Dinge gestehen. Simon spürt, dass er sich langsam, aber sicher in Blue verliebt, doch der ist noch nicht bereit, sich mit Simon zu treffen. Dann fällt eine der E-Mails in falsche Hände – und plötzlich steht Simons Leben Kopf.

Die schönste Liebesgeschichte aller Zeiten – Herzchenaugen und Dauergrinsen garantiert!

»Dieses Buch hat mir ein breites Grinsen aufs Gesicht gezaubert. Mein Herz ist zehnmal größer geworden. Ich bin wahrscheinlich ein besserer, gesünderer und glücklicherer Mensch, seitdem ich es gelesen habe.« (Leserstimme auf Goodreads)

Rezension
"Es ist zu einem meiner absoluten Lieblingsbüchern geworden. [...] Die Charaktere sind einfach unheimlich sympathisch.", die-welt-der-gedanken.blogspot.de, Jenny Kümmel, 20.02.2018
Portrait
Albertalli, Becky
Becky Albertalli hat als Psychologin schon mit vielen schlauen, schrägen und wunderbaren Jugendlichen gearbeitet. Heute lebt sie mit ihrem Mann und zwei Söhnen in der Nähe von Atlanta und widmet sich ganz dem Schreiben. Für ihren ersten Roman, »Nur drei Worte«, erhielt sie 2017 den Deutschen Jugendliteraturpreis.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 344
Altersempfehlung 14 - 21
Erscheinungsdatum 31.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31752-0
Reihe Nur drei Worte - Love, Simon
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 18,5/12,2/3 cm
Gewicht 330 g
Originaltitel Simon vs. the Homo Sapiens Agenda
Abbildungen Tafelteil mit Filmbildern
Übersetzer Ingo Herzke
Verkaufsrang 1.486
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Neuss

3 Uhr Nachts: mein Herz schmilzt, glüht & lacht. Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen: habe vergessen, dass ich schon lange vergeben bin und fühle mich wie 17! Lieblingsbuch! 3 Uhr Nachts: mein Herz schmilzt, glüht & lacht. Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen: habe vergessen, dass ich schon lange vergeben bin und fühle mich wie 17! Lieblingsbuch!

„Simon sucht Blue“

Yvonne Delvos, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Simon ist ein beliebter Schüler mit einem großen Geheimnis: er ist schwul. Doch bisher weiß es keiner.
In einem Forum fängt er an mit Blue zu schreiben. Blue ist ein Junge, an seiner Schule.
Ein Buch mit viel Humor und Tiefe.
Es hat mir sehr sehr gut gefallen! Empfehlung pur.
Simon ist ein beliebter Schüler mit einem großen Geheimnis: er ist schwul. Doch bisher weiß es keiner.
In einem Forum fängt er an mit Blue zu schreiben. Blue ist ein Junge, an seiner Schule.
Ein Buch mit viel Humor und Tiefe.
Es hat mir sehr sehr gut gefallen! Empfehlung pur.

Sebastian Schuy, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Eine warmherzige Geschichte über Freundschaft und das Finden der großen Liebe. Frech, modern und unterhaltsam erzählt. Für alle Fans von John Green und David Levithan ein Muss! Eine warmherzige Geschichte über Freundschaft und das Finden der großen Liebe. Frech, modern und unterhaltsam erzählt. Für alle Fans von John Green und David Levithan ein Muss!

Böhnlein Janina, Thalia-Buchhandlung Coburg

Eine berührende Liebesgeschichte mit vielen Unbekannten, die schöner nicht sein könnte und noch lange im Herzen nachhallt :) Eine berührende Liebesgeschichte mit vielen Unbekannten, die schöner nicht sein könnte und noch lange im Herzen nachhallt :)

„Wieso ist hetero die Normalität?“

Maria Hartmann, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Dies ist ein tolles Jugendbuch, das ein ernstes Thema witzig und genial verpackt hat. Man merkt durch die lockere Schreibweise quasi gar nicht, dass dies ein durchaus anspruchsvolles Jugendbuch ist, das viel zum Nachdenken und Reflektieren bietet.
Einmal angefangen, kann man es auch nicht mehr aus der Hand legen. Denn von Anfang an besteht die Frage: Wer ist Blue? Ein Rätsel, das sich auch erst am Ende löst.
Insgesamt eine wirklich beeindruckende Lektüre, die in einem nachhallt.

- Denn wen man mag, lässt sich nicht erzwingen oder herbeireden oder manipulieren.

- Menschen sind wie Häuser mit riesigen Zimmern und winzigen Fenstern.
Dies ist ein tolles Jugendbuch, das ein ernstes Thema witzig und genial verpackt hat. Man merkt durch die lockere Schreibweise quasi gar nicht, dass dies ein durchaus anspruchsvolles Jugendbuch ist, das viel zum Nachdenken und Reflektieren bietet.
Einmal angefangen, kann man es auch nicht mehr aus der Hand legen. Denn von Anfang an besteht die Frage: Wer ist Blue? Ein Rätsel, das sich auch erst am Ende löst.
Insgesamt eine wirklich beeindruckende Lektüre, die in einem nachhallt.

- Denn wen man mag, lässt sich nicht erzwingen oder herbeireden oder manipulieren.

- Menschen sind wie Häuser mit riesigen Zimmern und winzigen Fenstern.

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden

Eine wunderschöne, unter die Haut gehende Liebesgeschichte unter Teenagern! Hat mir sehr viel Spaß gemacht. Eine wunderschöne, unter die Haut gehende Liebesgeschichte unter Teenagern! Hat mir sehr viel Spaß gemacht.

„ein MUSS!!“

Sara Pflanz, Thalia-Buchhandlung Berlin

Die Geschichte zweier Jungs, die sich ineinander verlieben, ohne sich einmal gesehen zu haben. Ein Buch über Freundschaft, Liebe und Familie. Dieses Buch hat alles, was ein grandioses Jugendbuch ausmacht!!! Es ist lustig, traurig und romantisch zu gleich. Auf der einen Seite bringt Becky Albertalli einen zum Lachen und auf der nächsten direkt zum Weinen. Dieses Buch ist eine pure Achterbahn der Gefühle.

Die Geschichte zweier Jungs, die sich ineinander verlieben, ohne sich einmal gesehen zu haben. Ein Buch über Freundschaft, Liebe und Familie. Dieses Buch hat alles, was ein grandioses Jugendbuch ausmacht!!! Es ist lustig, traurig und romantisch zu gleich. Auf der einen Seite bringt Becky Albertalli einen zum Lachen und auf der nächsten direkt zum Weinen. Dieses Buch ist eine pure Achterbahn der Gefühle.

Alina Hopf, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Eine besondere Liebesgeschichte, bei der zwei Jungs nicht nur einander sondern auch sich selbst finden. Zwischendurch ernst, dann wieder witziger und entzückender Teenager-Alltag! Eine besondere Liebesgeschichte, bei der zwei Jungs nicht nur einander sondern auch sich selbst finden. Zwischendurch ernst, dann wieder witziger und entzückender Teenager-Alltag!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
14
0
0
0
0

Love Simon
von einer Kundin/einem Kunden am 18.08.2018

Ich habe Love Simon innerhalb wenigen Tagen durchgelesen und den Film sechsmal im Kino angesehen. Super geschrieben. Bißchen zu idyllisch aber es hat mir gefallen.. Jeder sollte diese Buch lesen.

Endlich wurde es mal Zeit, dass das Thema der gleichgeschlechtlichen Liebe akzeptiert wird!
von Kati am 09.08.2018

Da es ziemlich vielen Jugendlichen genauso wie Simon geht, die Angst oder keine Ahnung haben, wie sie sich outen sollen, finde ich dieses Buch perfekt. Natürlich ist das Outing vor den Eltern meinst das schlimmste, da man Angst vor der Reaktionen hat oder davor verstoßen zu werden. Doch dieses... Da es ziemlich vielen Jugendlichen genauso wie Simon geht, die Angst oder keine Ahnung haben, wie sie sich outen sollen, finde ich dieses Buch perfekt. Natürlich ist das Outing vor den Eltern meinst das schlimmste, da man Angst vor der Reaktionen hat oder davor verstoßen zu werden. Doch dieses Buch hat die Wahrheit über dieses Thema dargestellt. Viele Jugendliche die in einer solchen Situation stecken machen sich meistens mehr Angst, als sie überhaupt hätten haben müssen. So wie es im Buch dargestellt wurde, war es auch bei mir, als ich diese Neuigkeit vor einigen Jahren meinen Eltern mitteilte. Sie haben zu mir gestanden und mich ganz normal behandelt. Ich finde es toll, dass ein solches Buch es geschafft hat, so beliebt zu werden, da es ein schwieriges Thema ist und vielen dabei helfen kann. Zwar finde ich die gleichgeschlechtliche Liebe toll und habe überhaupt nichts dagegen, weil jeder so leben sollte, wie er will, trotzdem fand ich die Aussage aus den Buch sehr gut, dass sich eigentlich jeder outen müsste. Jeder geht davon aus, dass ein Mann eine Frau liebt, aber wenn es mal nicht so ist, muss man sich vor allen anderen outen und sich erklären, weil es für die meisten Menschen nicht normal ist. Dieses Buch hat mich wirklich zum nachdenken angeregt, gerade da Hetro- & Homosexuelle immer benachteiligt wenn nicht sogar gehasst werden. Das Buch hat mich dem Thema gegenüber endgültig aufgeschlossen und meine Einstellung zu dem Thema bestärkt.

Einfach bezaubernd
von Anika F am 01.08.2018

Becky Albertalli - Nur drei Worte Klappentext Gewinner des Deutschen Jugendliteraturpreises 2017! (Jugendjury) Was Simon über Blue weiß: Er ist witzig, sehr weise, aber auch ein bisschen schüchtern. Und ganz schön verwirrend. Was Simon nicht über Blue weiß: WER er ist. Die beiden gehen auf dieselbe Schule und schon seit Monaten... Becky Albertalli - Nur drei Worte Klappentext Gewinner des Deutschen Jugendliteraturpreises 2017! (Jugendjury) Was Simon über Blue weiß: Er ist witzig, sehr weise, aber auch ein bisschen schüchtern. Und ganz schön verwirrend. Was Simon nicht über Blue weiß: WER er ist. Die beiden gehen auf dieselbe Schule und schon seit Monaten tauschen sie E-Mails aus, in denen sie sich die intimsten Dinge gestehen. Simon spürt, dass er sich langsam, aber sicher in Blue verliebt, doch der ist noch nicht bereit, sich mit Simon zu treffen. Dann fällt eine der E-Mails in falsche Hände ? und plötzlich steht Simons Leben Kopf. Die schönste Liebesgeschichte aller Zeiten ? Herzchenaugen und Dauergrinsen garantiert! __ Mein Fazit ! Mal wieder ein grandioses Buch aus dem Carlsen Verlag!! Dieses Buch hat total zu Recht den Jugendliteraturpreis im Jahr 2017 gewonnen. Der Film zum Buch "love simon" ist gerade im Kino und ich werde ihn mir definitiv anschauen. Ich habe dieses Buch mit jedem Wort und jeder Zeile und Seite mehr genossen . Der Schreibstil der Autorin ist unglaublich gut und die Story sowieso. Simon und Blue sind so Zucker. Homosexualität ist unserer Gesellschaft immer ein Thema ob positiv oder negativ. Ich stehe dem schon immer positiv gegenüber. In diesem Buch liest man auch den Email Austausch zwischen Simon und Blue. Es ist unfassbar toll aufgebaut und es ist so mega als die sich endlich kennenlernen. Ihr soziales Umfeld ist alles was die beiden brauchen, denn es ist Rückhalt, Verständnis und Liebe. Ein absolut lesenswertes Jugendbuch! 5 von 5 Sterne!