Warenkorb
 

Die drei Opale 1: Über das tiefe Meer

3 CDs, Lesung. CD Standard Audio Format. Gekürzte Ausgabe

Die drei Opale

(52)
Maus liebt das Leben auf dem Segelschiff ihrer Oma Schneekönig. Als ihr Vater verschwindet und der düstere Elk anheuert, ist sie misstrauisch - zu Recht: Denn Elk sucht die magischen Sturmopale. Weil er glaubt, dass Captain Schneekönig etwas über die Edelsteine weiß, meutert er und verschleppt Maus' kleinen Bruder. Um ihn zu retten, muss Maus die Opale unbedingt zuerst finden!
Portrait
Laura Maire arbeitet als Schauspielerin, Hörbuch- und Synchronsprecherin. Im Fernsehen war sie u.a. in Küstenwache und Die Rosenheim-Cops zu sehen, zudem ist sie die deutsche Stimme von Kirsten Dunst. Für ihre Leistung als Hörbuchsprecherin wurde sie 2011 und 2014 mit dem Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie "Beste Interpretin" geehrt.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Laura Maire
Anzahl 3
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 28.02.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783867423960
Verlag Silberfisch
Auflage 1
Spieldauer 236 Minuten
Übersetzer Wolfram Ströle
Hörbuch (CD)
9,39
bisher 13,99

Sie sparen: 32 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Spannend“

Yvonne Delvos, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Maus kann mit den allerhand Tieren sprechen.
Das hört sich auf den ersten Blick nicht so besonders an, aber Maus ist ein dreizehnjähriges Mädchen, das auf einem Schiff lebt, als Jägerin.
Spannend und ein ganz neues Konzept: gut umgesetzt

Maus kann mit den allerhand Tieren sprechen.
Das hört sich auf den ersten Blick nicht so besonders an, aber Maus ist ein dreizehnjähriges Mädchen, das auf einem Schiff lebt, als Jägerin.
Spannend und ein ganz neues Konzept: gut umgesetzt

„Maus: Klein aber ohoh !“

Vanessa Szymiczek, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

„Über das tiefe Meer“ ist der Auftakt der Reihe „Die drei Opale“ und führt in eine magische und fantastische Welt auf dem Meer und auch auf Landgang.
Maus soll die nächste Kapitänin der Jägerin, dem Schiff ihrer Großmutter werden, doch zuvor muss sie einige Gefahren bestehen...
Zum einen soll sie für ihren Vater die Sturmopalkrone suchen, die von einem Wal verschluckt worden sein soll... zum anderen muss sie die Jägerin und ihre Crew vor einem alten Bekannten ihrer Großmutter beschützen.
Hier beginnt ein wildes Abenteuer mit einer jungen Heldin, die mit der Hilfe ihrer Freunde und neuen Bekannten ihr Zuhause retten will.
Dieses Abenteuer ist vor allem für jüngere LeserInnen geeignet, die die Fantasy für sich entdeckt haben oder auch entdecken möchten.
„Über das tiefe Meer“ ist der Auftakt der Reihe „Die drei Opale“ und führt in eine magische und fantastische Welt auf dem Meer und auch auf Landgang.
Maus soll die nächste Kapitänin der Jägerin, dem Schiff ihrer Großmutter werden, doch zuvor muss sie einige Gefahren bestehen...
Zum einen soll sie für ihren Vater die Sturmopalkrone suchen, die von einem Wal verschluckt worden sein soll... zum anderen muss sie die Jägerin und ihre Crew vor einem alten Bekannten ihrer Großmutter beschützen.
Hier beginnt ein wildes Abenteuer mit einer jungen Heldin, die mit der Hilfe ihrer Freunde und neuen Bekannten ihr Zuhause retten will.
Dieses Abenteuer ist vor allem für jüngere LeserInnen geeignet, die die Fantasy für sich entdeckt haben oder auch entdecken möchten.

„Vagabundin des Meeres“

Heike Mechler, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Eine großartige Welt, ein wildes Abenteuer und eine leidenschaftliche Heldin.
Dieses Buch kann man einfach nicht mehr aus der Hand legen. Diese faszinierende Fantasy-Geschichte ist prall gefüllt mit fantastischen Orten, Tierschnack, Feuergeistern und Traumtanz.
Eine großartige Welt, ein wildes Abenteuer und eine leidenschaftliche Heldin.
Dieses Buch kann man einfach nicht mehr aus der Hand legen. Diese faszinierende Fantasy-Geschichte ist prall gefüllt mit fantastischen Orten, Tierschnack, Feuergeistern und Traumtanz.

Kaike Lösche, Thalia-Buchhandlung Bremen

Durchweg spannendes Abenteuer mit einer starken jungen Heldin. Leider bin ich mit dieser nicht recht warm geworden, was sicher auch an der sehr blumigen Erzählweise liegt. Schade! Durchweg spannendes Abenteuer mit einer starken jungen Heldin. Leider bin ich mit dieser nicht recht warm geworden, was sicher auch an der sehr blumigen Erzählweise liegt. Schade!

„Phantastisch und spannungsreich“

Undine Bössow, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Maus lebt mit ihrem Bruder Sperling und ihrer Großmutter Schneekönig auf dem Segelschiff "Jägerin".
Eines Tages verschwindet Maus Vater und hinterlässt ihr den Auftrag, drei verschollene Opale zu finden. Als ihre Großmutter einen unheimlichen Steuermann mit an Bord bringt und Maus Bruder spurlos verschwindet, flieht Maus vom Schiff und begibt sich auf eine gefährliche Reise.
Eine Geschichte über Mut und Familienzusammenhalt Der Auftakt der Trilogie "Die drei Opale".
Maus lebt mit ihrem Bruder Sperling und ihrer Großmutter Schneekönig auf dem Segelschiff "Jägerin".
Eines Tages verschwindet Maus Vater und hinterlässt ihr den Auftrag, drei verschollene Opale zu finden. Als ihre Großmutter einen unheimlichen Steuermann mit an Bord bringt und Maus Bruder spurlos verschwindet, flieht Maus vom Schiff und begibt sich auf eine gefährliche Reise.
Eine Geschichte über Mut und Familienzusammenhalt Der Auftakt der Trilogie "Die drei Opale".

Kundenbewertungen

Durchschnitt
52 Bewertungen
Übersicht
29
17
6
0
0

Gelungenes Abenteuer
von Books have a soul aus Kelheim am 10.07.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ab und an lese ich Kinderbücher total gerne und ich habe dieses Abenteuer mit Maus sehr genossen. Das Cover hätte mich allein nicht angesprochen, aber der Klappentext hat mich neugierig gemacht.  Es fiel mir leicht in die Geschichte einzutauchen und die Seiten sind beim Lesen geradezu verflogen. Mit Maus und ihren... Ab und an lese ich Kinderbücher total gerne und ich habe dieses Abenteuer mit Maus sehr genossen. Das Cover hätte mich allein nicht angesprochen, aber der Klappentext hat mich neugierig gemacht.  Es fiel mir leicht in die Geschichte einzutauchen und die Seiten sind beim Lesen geradezu verflogen. Mit Maus und ihren Freunden wurden tolle Charaktere zum Liebhaben geschaffen und sogar als Erwachsene habe ich mit allen richtig mitgefiebert. Es war wie ein großes Abenteuer, spannend, emotional mit vielen Fragen, die nicht sofort zu durchschauen waren. Maus mochte ich von Anfang an, mutig, wenn auch noch naiv, aber das ist ja mit dem Alter ganz normal. Trotzdem hat mir ihre Art mit dem ausgeprägten Beschützerinstinkt ihrem kleinen Bruder Sperling gegenüber total gut gefallen. Bei diesem war ich  mir allerdings lange nicht ganz sicher, wie ich ihn einordnen soll. Die Oma und gleichzeitig Captain der Jägerin ist mir schnell ans Herz gewachsen.  Die Story enthält außerdem tolle Elemente, Magie, Geheimnisse, die es zu erforschen gibt und auch einige Überraschungen, mit denen ich so nicht gerechnet habe. Es ist deutlich, dass es sich hierbei um einen ersten Band handelt und ich werde die Fortsetzung auf jeden Fall ebenfalls lesen.  Fazit Mit Band 1 von ?Die drei Opale? wurde ein toller Einstieg in das Abenteuer von Maus und ihrem Bruder Sperling geschaffen. Es hat mir riesigen Spaß gemacht, diese Reise an der Seite von Maus zu erleben, ich habe mit ihr mitgefiebert und mitgehofft. Der Schreibstil ist einfach und angenehm gehalten, es war spannend, nicht vorhersehbar und ich will mehr davon und freue mich auf Band 2. 

Ein Lesevergnügen für jüngere Leser
von Doreen Frick am 29.05.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Maus liebt das Leben auf der Jägerin, dem Segelschiff ihrer Oma Schneekönig. Irgendwann wird sie selbst Captain, das haben die Feuergeister bestimmt. Aber dann verschwindet Maus? Vater, ihr kleiner Bruder gerät in Gefahr und eine eisige Kälte kriecht über die Meere. Alles hängt mit dem neuen Steuermann der... Maus liebt das Leben auf der Jägerin, dem Segelschiff ihrer Oma Schneekönig. Irgendwann wird sie selbst Captain, das haben die Feuergeister bestimmt. Aber dann verschwindet Maus? Vater, ihr kleiner Bruder gerät in Gefahr und eine eisige Kälte kriecht über die Meere. Alles hängt mit dem neuen Steuermann der Jägerin zusammen, da ist sich Maus sicher. Und mit der Sturmopalkrone, die vielleicht mehr ist als nur eine Legende. Wie hat es mir gefallen? AHOI ihr Landratten. Setzt die Segel und lichtet den Anker. Stürzt euch mit Maus auf dem Segelschiff Jägerin in das Abenteuer eures Lebens. "Die Drei Opale-Über das tiefe Meer" ist der fulminante Auftakt der Drei Opale Reihe. Besonders jüngere Leser werden begeistert sein. Maus ist fantastisch. Sie redet wie ihr der Schnabel gewachsen ist und nimmt kein Blatt vor den Mund. Maus liebt das Meer und das spürt man auch in jeder Zeile. Sarah Driver zeichnet mit ihrem sehr bildlichen Schreibstil eine fantastische Welt voller Ungeheuer und fremdartiger Wesen. Wie praktisch wenn man dann noch mit diesen Tieren sprechen kann. Da die Geschichte aus Maus Sicht erzählt wird, entdeckt man mit ihr gemeinsam diese wundervolle Welt. Es hat Spaß gemacht mit ihr das Meer zu befahren, Gefahren zu bestehen und Abenteuer zu erleben. Rasant und mit viel Humor nimmt Maus den Leser mit auf eine spannende Reise. Das Buch zur Seite zu legen ist fast unmöglich, denn es geht Schlag auf Schlag und ich habe gar nicht gemerkt wie ich durch die Seiten geflogen bin. Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen mit Maus im nächsten Teil, denn das Abenteuer ist noch lange nicht vorbei und es gibt noch so viel mehr von dieser einzigartigen Welt zu entdecken. Mein Fazit "Die Drei Opale" ist ein wundervoller Auftakt zu einem großen Abenteuer, welches vor allem jüngere Leser begeistern wird. Wenn ihr euch traut, dann begebt euch unbedingt mit dieser mutigen und schlauen Heldin auf diese gefährliche Reise.

Klasse Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden am 27.05.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buchcover deutet ja schon darauf hin, dass das Buch eher auf Kinder und Jugendliche als Publikum abzielt. Aber auch ich als fast 30-Jährige fühle mich bestens unterhalten, wenn ich mit Maus zusammen die wildesten Abenteuer erlebe. Maus ist fast 13 Jahre alt und soll eines Tages als Kaiptänin das... Das Buchcover deutet ja schon darauf hin, dass das Buch eher auf Kinder und Jugendliche als Publikum abzielt. Aber auch ich als fast 30-Jährige fühle mich bestens unterhalten, wenn ich mit Maus zusammen die wildesten Abenteuer erlebe. Maus ist fast 13 Jahre alt und soll eines Tages als Kaiptänin das Schiff ihrer Oma übernehmen. Doch neben Terrodylen, Magiern und intrigierenden Crewmitgliedern stellen sich ihr viele Hindernisse in den Weg. Und nebenbei muss sie sich um ihren kleinen Bruder kümmern und die drei Opale finden, um die ganze Welt zu retten! Das Buch ist in einem angenehm einfachen, leichten Schreibstil gehalten, der wahrscheinlich das jüngere Publikum schonen soll, das Lesen so aber auch zu einem entspannten Erlebnis macht- das richtige Buch, um den Sonntag lesend auf dem Sofa zu verbringen. Und dabei ist die Geschichte auch noch so spannend, dass man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen möchte. Der Stoff ist frisch, hat ein paar gute, neue Ideen und fügt sich so erfreulicherweise mal nicht in Schema F ein, sondern überrascht den Leser mit seinen Wendungen. Fazit: Das Buch ist zwar leider "nur" Band 1 einer Trilogie, aber ich kann es jetzt schon kaum erwarten, bis die Geschichte von Maus, Sperling, Krähe, Tau und Donnerblitz weitergeht!