Warenkorb
 

Sklaverei

Eine Menschheitsgeschichte von der Steinzeit bis heute

(1)
»Sklaverei« – das Wort lässt an afrikanische Arbeiter auf amerikanischen Plantagen denken. Doch Verschleppungen und Zwangsarbeit gab es schon, als die Menschen gerade erst sesshaft geworden waren, und es gab sie so gut wie überall.
Michael Zeuske führt in dieser umfassenden Darstellung durch die gesamte Geschichte der Versklavten und der Sklaverei in allen Weltgegenden. Er macht seine Leser mit chinesischen Kindersklaven genauso bekannt wie mit osmanischen Elitesklaven oder den »Hofmohren« in preußischen Residenzstädten – und er blickt in die Gegenwart. Denn auch heute werden Menschen noch wie Waren behandelt – von der Zwangsprostituierten bis hin zum Kindersoldaten.
Portrait
Michael Zeuske, geb. 1952, Professor für Iberische und Lateinamerikanische Geschichte an der Universität Köln.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 303
Erscheinungsdatum 09.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-011155-0
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 21,8/15,4/2,5 cm
Gewicht 548 g
Buch (gebundene Ausgabe)
28,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Sklaverei - Früher und heute“

Philipp Röstel, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

In seinem gut recherchierten Buch fasst Michael Zeuske gekonnt die Geschichte der Sklaverei zusammen. Verschiedene Aspekte werden ausführlich beleuchtet und auch auf unschöne Details der modernen Sklaverei unserer Zeit wird eingegangen.

Fazit: Ein sehr informatives Buch über eines der dunkelsten Kapitel der Menschheitsgeschichte.
In seinem gut recherchierten Buch fasst Michael Zeuske gekonnt die Geschichte der Sklaverei zusammen. Verschiedene Aspekte werden ausführlich beleuchtet und auch auf unschöne Details der modernen Sklaverei unserer Zeit wird eingegangen.

Fazit: Ein sehr informatives Buch über eines der dunkelsten Kapitel der Menschheitsgeschichte.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0