Meine Filiale

Kant

Eine Einführung

Reclams Universal-Bibliothek Band 19511

Herbert Schnädelbach

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,80
8,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,80 €

Accordion öffnen

eBook

ab 7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Immanuel Kant ist nicht nur der wirkungsmächtigste Philosoph des ausgehenden 18. Jahrhunderts, er ist der klassische Philosoph der Moderne. Herbert Schnädelbach führt in Kants Philosophie und in sein Gesamtwerk ein: in seine Ausführungen zu Aufklärung (»Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung?«) und Wissenschaft, zu Metaphysik und kritischer Vernunft, zu praktischer Vernunft und Urteilskraft und er zeichnet die Nachwirkungen des großen Denkers bis heute nach.
Eine knappe, gut verständliche Einführung, die sich besonders an Studenten im Grundstudium richtet.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 195
Erscheinungsdatum 09.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-019511-6
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 14,7/9,5/1,2 cm
Gewicht 113 g
Auflage 2., bibl. erg. Auflage 2018
Verkaufsrang 64836

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Kant, der klassische Philosoph der Moderne

    Wissenschaft und Aufklärung
    Was ist Aufklärung?
    Aufklärung durch Wissenschaft?
    Krise der Metaphysik als Wissenschaftskrise und die Idee der Kritik

    Kritische Vernunft
    Ding an sich und Erscheinung
    Sinnlichkeit und Verstand
    Verstand und Vernunft

    Praktische Vernunft
    Sein und Sollen
    Natur und Freiheit
    Pflicht und Neigung
    Der Kategorische Imperativ
    Recht, Politik, Geschichte
    Religion

    Menschliche Vernunft
    Eine Grenze des Systems – die Urteilskraft
    Objektive Zweckmäßigkeit: Das Lebendige
    Subjektive Zweckmäßigkeit: Das Schöne und Erhabene
    Was ist der Mensch?

    Nach Kant
    Der »deutsche Idealismus«
    Kant-Bewegung und Neukantianismus
    Was uns von Kant trennt
    Der »kritische Weg« heute

    Anmerkungen
    Literatur
    Siglen (für Kants Schriften)
    Zitierte Literatur
    Kommentierte Bibliographie
    Schlüsselbegriffe
    Zeittafel