Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Schattenstrand

Ein Ostsee-Krimi

Ein schwerer Autounfall verändert das Leben des Schriftstellers Hendrik Torn nachhaltig. Für seinen langwierigen Erholungsprozess benötigt er Ruhe und Abgeschiedenheit, um sich über viele Dinge klar zu werden. Torn bezieht einen Strand-Bungalow in dem kleinen, norddeutschen Ort Holnis, direkt an der Ostseeküste. Auf einer seiner abendlichen Strandwanderungen trifft er auf eine Frau, die ihm vage bekannt vorkommt. Diese Begegnung wird ihn fortan nicht mehr loslassen. Sie beschäftigt seine Sinne, ahnt Torn doch, dass die Frau von einem düsteren Geheimnis umgeben ist.
Noch während er versucht, den Dingen auf den Grund zu gehen, stellt Torn am Strand seltsame Veränderungen fest. Er ist nicht mehr allein, denn mit einem Mal brennt Licht im Bungalow nebenan. Mit der Ankunft der unheimlichen Bewohner beginnen die Ereignisse nach und nach zu eskalieren.
Torn gerät in einen gefährlichen Sog aus Verbrechen und falsch geleiteter Leidenschaft, aus dem er sich schon bald nicht mehr befreien kann. Als es dunkel wird, offenbart der Strand seine letzten Geheimnisse, und die darauffolgende Nacht bringt Angst, Entsetzen ... und den Tod.
Portrait
Marc Freund, geboren 1972 in Flensburg, aufgewachsen in Osterholz an der Ostsee. Autor der erfolgreichen Ostsee-Krimis „Das Haus am Abgrund“, „Endstation Steilküste“, „Knickgeflüster“ und „Mühlenmord“, alle im Boyens Buchverlag erschienen.
Neben dem Schreiben von Kriminalromanen arbeitet Marc Freund hauptsächlich als Hörspielautor für die beliebten Krimiserien „Lady Bedfort“, „Edgar Wallace“ und „Sherlock Holmes: Die neuen Fälle“. Weitere Hörspielbearbeitungen aus seiner Feder wurden bereits an verschiedenen Theatern und live im Berliner Rundfunk dargeboten. 2012 erreichte sein Hörspiel „Freifahrt“ den 2. Platz beim Literaturwettbewerb des Timmendorfer Strandes.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 232
Erscheinungsdatum 01.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8042-1480-4
Verlag Boyens Buchverlag
Maße (L/B/H) 20/12,1/2,5 cm
Gewicht 338 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,95
10,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.