Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

BGB-Schuldrecht Besonderer Teil

Die Themen:
Der Schwerpunkte Pflichtfach - Band Schuldrecht Besonderer Teil behandelt sowohl vertragliche wie gesetzliche Schuldverhältnisse und hier mit Blick auf deren Examensrelevanz insbesondere die Kernmaterien Kauf- und Mietrecht, Dienst- und Werkvertragsrecht sowie Bereicherungs- und Deliktsrecht. Es werden anhand von nach didaktischen Gesichtspunkten ausgewählten Fällen die Grundlinien der schuldrechtlichen Materien entwickelt, die wichtigsten sich hieraus ergebenden Einzelfragen geklärt und ein vollständiger Überblick über den Stand der Diskussion zum Besonderen Schuldrecht vermittelt. Dem Studienanfänger wird hierdurch das Eindringen in die Rechtsmaterie erleichtert, dem Examenskandidaten ein zusammenhängender Überblick zu den Kernfragen gegeben.

Die Neuauflage:
Mit der 15. Auflage wird das Lehrbuch auf den Stand von Dezember 2017 gebracht und in allen Teilen gründlich überarbeitet; hervorzuheben sind die Einarbeitung
• des Gesetzes zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung (2018),
• des Gesetzes über Pauschalreiseverträge und Reisevermittlung (2017) sowie
• des Gesetzes zur Einführung eines Anspruchs auf Hinterbliebenengeld (2017).
Rezension
Wer ein "lebendiges" Lernbuch sucht, bei dem bei Neuauflagen nicht nur Literatur und Rechtsprechung aktualisiert werden, liegt hier genau richtig.
Studium SS 2013

Das vertraute Layout aller Lehrbücher des Verlags C.F. Müller macht auch hier die Eingewöhnung einfach.
Nebelhorn, Fachschaft Jura, Universität Jena, 6/2013

Mit diesem Lehrbuch bewältigt man den Einstieg in das besondere Schuldrecht problemlos und kann von der Pointierung der Themen durch den erfahrenen Autor nur profitieren. Ausgehend von dem hier angeeigneten Wissen kann man sich dann auf sicherer Grundlage mit Klausurensammlungen, Spezialwerken und Kommentierungen befassen.
studjur-online.de 10.09.2009

Im Gegensatz zu manch anderen Lehrbüchern zum Schuldrecht gefällt hier sowohl äußere Gestaltung, Layout als auch Sprache. ... Geeignet sowohl für Studienanfänger als auch für Examenskandidaten.
juhei.de, Fachschaft Jura Heidelberg 11.5.2009

Wer sich den besonderen Teil des Schuldrechts anhand dieses Buches aneignet, legt eine sehr solide Grundlage für sein weiteres Studium und die Referendarzeit. Bewährte Studienliteratur, die bereits vielen tausend Lesern auf die Sprünge geholfen hat.
Studium SS 2009
Portrait
Der Autor:
Prof. Dr. Volker Emmerich ist emeritierter Professor für Bürgerliches Recht an der Universität Bayreuth.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 372
Erscheinungsdatum 15.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8114-4632-8
Reihe Schwerpunkte Pflichtfach
Verlag C.F. Müller
Maße (L/B/H) 23,8/16,6/2 cm
Gewicht 642 g
Auflage 15. neu bearb. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
26,99
26,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Gut verständlich und nachvollziehbar
von einer Kundin/einem Kunden am 11.11.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Sämtliche Materien des Schuldrechts BT werden deutlich und präzise dargestellt und immer wieder mit kleinen Fällen veranschaulicht. Alle wichtigen Examensthemen werden abgehandelt und auch an einigen Stellen mit Zusatzwissen erweitert. Durch die Vielzahl der unterschiedlichen Regelungen und Verweise verliert man im Schuldrecht l... Sämtliche Materien des Schuldrechts BT werden deutlich und präzise dargestellt und immer wieder mit kleinen Fällen veranschaulicht. Alle wichtigen Examensthemen werden abgehandelt und auch an einigen Stellen mit Zusatzwissen erweitert. Durch die Vielzahl der unterschiedlichen Regelungen und Verweise verliert man im Schuldrecht leicht den Überblick, jedoch kann man ihn mit diesem Buch wirklich gut behalten.