Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Laufen im Flow

Die Mentaltechnik für ein perfektes Lauferlebnis und maximale Leistung

Mental fit zu sein ist eine der Grundvoraussetzungen für sportlichen Erfolg – das bestätigt jeder Läufer, der seinen Sport ernst nimmt. Wenn der Geist einen bestimmten Zustand erreicht, lassen sich quasi mühelos Spitzenleistungen erbringen und der Sportler kann über sich hinauswachsen. Dr. Mihaly Csikszentmihalyi, weltbekannter Wissenschaftler und Bestsellerautor, erforscht seit vielen Jahren die Fähigkeit des Menschen, den Geist in einen Flow-Zustand zu versetzen. Laufen im Flow ist das erste Buch, das sich voll und ganz damit beschäftigt, wie Läufer in Wettkampf und Training in den Flow-Zustand gelangen können. Csikszentmihalyi beleuchtet zusammen mit der Psychologin Christine Weinkauff Duranso und dem Laufjournalisten und Trainer Philip Latter das Phänomen des Flow in all seinen Facetten. Sie vermitteln einzigartige Praxisübungen, die das Auftreten von Flow stimulieren, und zitieren Spitzenläufer, die aus erster Hand von ihren Flow-Erlebnissen berichten. Laufen im Flow verhilft Läufern nicht nur zu einer besseren Leistung durch einen offenen Geist, sondern macht auch das Laufen an sich zu einer gesünderen und genussvolleren Erfahrung.
Portrait
Mihaly Csikszentmihalyi ist Bestsellerautor, weltbekannter Wissenschaftler und einer der Väter der Positiven Psychologie. Sein bahnbrechendes Werk Flow: Das Geheimnis des Glücks (1990) war ein weltweiter Bestseller und führte das Flow-Konzept in die breite Öffentlichkeit ein. Csikszentmihalyi war Leiter der psychologischen Fakultät der University of Chicago. Heute lehrt er als Professor an der Claremont Graduate University. Zum Thema Positive Psychologie veröffentlichte er über 120 Fachartikel und Buchbeiträge sowie eine Vielzahl an Büchern. Auch heute forscht er als Gründer und Kodirektor des Quality of Life Research Center an der Claremont Graduate University weiter in den Feldern Flow und Motivation.
Philip Latter war leitender Redakteur der Running Times und schreibt heute für Runner’s World und runnersworld.com. Latter porträtierte Olympiateilnehmer und hat weitreichende Fachartikel zu Trainingstechnik, Bewegungswissenschaft und Sportpsychologie veröffentlicht. Er referiert regelmäßig zum Thema „Flow“ in Lauftrainingslagern. Viele der Techniken dieses Buchs setzt Latter zusammen mit den von ihm trainierten Sportstudenten und graduierten Athleten um.
Christine Weinkauff Duranso ist Professorin für Psychologie an der Woodbury University in Burbank, Kalifornien, und der California State University in San Bernardino. Als Doktorandin der Claremont Graduate University studierte Weinkauff Duranso bei Mihaly Csikszentmihalyi und erforschte die Bedeutung von Flow und Training für die persönliche Weiterentwicklung.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 16.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7423-0302-8
Verlag Riva Verlag
Maße (L/B/H) 23,8/17,2/1,7 cm
Gewicht 443 g
Abbildungen farbige Abbildungen
Verkaufsrang 50.875
Buch (Taschenbuch)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.