Meine Filiale

Schicksalsjäger - Ich bin deine Bestimmung

Stefanie Hasse

(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,95
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

16,95 €

Accordion öffnen
  • Schicksalsjäger - Ich bin deine Bestimmung

    Loewe

    Sofort lieferbar

    16,95 €

    Loewe

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Schicksalsjäger - Ich bin deine Bestimmung

    ePUB (Loewe )

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Loewe )

Beschreibung

Kiera kann immer noch nicht glauben, dass sie wirklich göttliches Blut in sich trägt. Doch als sie eines Tages in einen Hinterhalt gerät und von Lamien angegriffen wird, ist ihr klar, dass der Schleier zwischen menschlicher und göttlicher Welt bald fallen wird. Fortunas und Kairos’ Sieg steht kurz bevor. Wäre doch nur Phoenix noch an Kieras Seite, um ihr irgendwie zu helfen! Und dann geschieht das Unfassbare: Kiera verliert die Schicksalsmünze ...

Schicksalsjäger ist der zweite und abschließende Band einer Romantasy-Geschichte zum Verlieben. Als erfolgreiche Buchbloggerin weiß Stefanie Hasse genau, was Leserinnen ab 13 lieben: eine romantische Liebesgeschichte mit einer sympathischen Protagonistin und einem prickelnden Love Interest (oder besser gleich zwei), einer Prise Humor und einem düsteren Geheimnis. Und wer würde nicht gern selbst einmal Schicksal spielen?

„Schicksalsjäger – Ich bin deine Bestimmung“ ist der finale Band der Dilogie.

Stefanie Hasse lebt mit ihrem Mann und ihren lesebegeisterten Kindern in Süddeutschland. Wenn sie nicht gerade selbst in fremden Buchwelten versinkt oder darüber bloggt, denkt sie sich fantastisch-romantische Geschichten aus und liebt es, ihre Leser mit unvorhergesehenen Wendungen zu überraschen. Und manchmal hat dabei natürlich auch das Schicksal seine Hände im Spiel.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 13 - 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 12.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-8570-2
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 21,3/14,4/4 cm
Gewicht 618 g
Verkaufsrang 96618

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
5
4
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 20.08.2020
Bewertet: anderes Format

Kieras Schicksal beginnt sich langsam zu erfüllen - da verliert sie die Münze, die dieses Schicksal so besonders macht. Wird sie die Münze wiederfinden? Sehr schön zu lesen, allerdings etwas schwach von der Storyline her.

Ein Abschluss den man so stehen lassen kann.
von Brina Grey am 06.06.2019

Erster Eindruck zum Buch: Ich bin Fan der Cover, da sie nebeneinander stehend ein komplettes Bild ergeben und alleine auch sehr toll wirken. Die Schrift, der goldene Staub und die Farben machen es für mich zu einem richtigen Hingucker. Protagonisten: Für mich war es sehr amüsant, zu sehen wie stark einerseits Kieras Willen ... Erster Eindruck zum Buch: Ich bin Fan der Cover, da sie nebeneinander stehend ein komplettes Bild ergeben und alleine auch sehr toll wirken. Die Schrift, der goldene Staub und die Farben machen es für mich zu einem richtigen Hingucker. Protagonisten: Für mich war es sehr amüsant, zu sehen wie stark einerseits Kieras Willen ist und wie schwach auf der anderen Seite. Ihr Herz will, was es will. Das menschliche Verhalten ist ihr größter Pluspunkt für mich. Hayden, der am Anfang Zweifel in mir geweckt hat, wurde mir sehr sympathisch, umso mehr ich von ihm gelesen habe. Phoenix entwickelt sich auch in eine Richtung, die man anders erwartet hätte. Aber um ehrlich zu sein, hätte man es sich nicht besser wünschen können. Jetzt bin ich nicht nur Team Phoenix, sondern auch Team Hayden. Die beiden haben mich restlos von sich überzeugen können. Meine Meinung: Kurzzeitig habe ich wirklich am Ausgang der Geschichte gezweifelt und wurde doch noch eines besseren belehrt. Von Anfang bis Ende habe ich mich unterhalten gefühlt und das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Es hatte genau das richtige Maß an Erkenntnissen, Wendungen und Irrungen, um einen nicht mehr loszulassen. Stefanie Hasse konnte mich wieder einmal mit ihrem Schreibstil und ihrer Geschichte fesseln. Phoenix und Hayden, sowie Kiera werden mir sicherlich noch eine kleine Weile fehlen, jetzt da es vorbei ist.

Schicksalsjäger
von Bianca K. aus Bayern am 20.07.2018

Ich kann es gar nicht glauben das es schon vorbei ist, Steffi du hast mich wieder einmal verzaubert, mitgenommen in eine echt fantastische Geschichte des Schicksals, ich hab sämtliche Emotionen durchlebt beim lesen. Danke für dieses tolle Leseerlebnis.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1