Meine Filiale

Das Buch der Weihnachtslieder

151 deutsche Advents- und Weihnachtslieder - Kulturgeschichte, Noten, Texte, Bilder. Mit Klavier- und Orgelbegleitung

Ingeborg Weber-Kellermann

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
26,00
26,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,50 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

26,00 €

Accordion öffnen
  • Das Buch der Weihnachtslieder

    Schott

    Sofort lieferbar

    26,00 €

    Schott

Beschreibung

Why were our Christmas songs particularly popular in certain eras? When did they originate? How do they relate to each other? Who were their authors and composers, the "songwriters", the singers? What were the social carrier groups of the Christmas song, and what function did it have in the changing phases of social history?
An answer to these questions is provided by the "Book of Christmas Carols", in which 151 songs with their melodies are presented in the context of cultural history, whereby Christmas song parodies are also present.
An informative book for Christmas music making:
- in a comfortable, medium pitch
- with chord symbols for guitar accompaniment
- easily playable piano or organ sets
- 18 instrumental booklets in different keys and moods available
- 17 thematically structured choral books for mixed choir available.
For hardcover edition there is a melody edition in paperback format (SEM 8213).

Instrumentation:
voice and piano (organ); guitar ad libitum

Ingeborg Weber-Kellermann, geboren 1918 in Berlin, gestorben 1993 in Marburg. Studium von Volkskunde, Geschichte, Vorgeschichte, Germanistik und Anthropologie. 1940 Promotion in Volkskunde bei Adolf Spamer, 1946 - 1960 wissenschaftliche Mitarbeiterin an dessen Volkskunde-Institut an der Deutschen Akademie der Wissenschaften, Berlin. 1960 Übersiedlung nach Marburg, 1963 Habilitation in Volkskunde und Ethnosoziologie. Ab 1968 Professorin für Europäische Ethnologie an der Philipps-Universität Marburg. Zahlreiche Veröffentlichungen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Ingeborg Weber-Kellermann
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 04.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7957-2061-2
Verlag Schott
Maße (L/B/H) 27,5/21,8/2,4 cm
Gewicht 1184 g
Abbildungen 1982. mit zahlreichen zum Teil farbigen Abbildungen und Noten. 27,5 cm

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Weihnachtsstimmung
von einer Kundin/einem Kunden am 02.12.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Bei dem Buch handelt es sich um eine stabil gebunde Hardcoverausgabe. Auf 288 Seiten erthält man zu einer Riesenfülle wunderschöner Weihnachtslieder und mehrer Epochen Noten, sowie Informationen und Bilder zu jedem Lied. Die Noten enthalten jeweils eine zweistimmige Melodie und die dazugehörigen Akkorde, während darunter noch ei... Bei dem Buch handelt es sich um eine stabil gebunde Hardcoverausgabe. Auf 288 Seiten erthält man zu einer Riesenfülle wunderschöner Weihnachtslieder und mehrer Epochen Noten, sowie Informationen und Bilder zu jedem Lied. Die Noten enthalten jeweils eine zweistimmige Melodie und die dazugehörigen Akkorde, während darunter noch eine zweizeilige Klavierbegleitung für linke und recht Hand abgebildet ist. Für Orgelspieler reicht für die Basspedalstimme die Akkordangabe. Die jeweiligen Informationen zur Entstehungsgeschichte und Herkunft jeden Liedes, begleitet von sehr schönen Illustrationen mit Weihnachtsmotiven, lassen einen noch mehr in weihnachtliche Stimmung verfallen und heben das Buch über ein reines Notenbuch weit hinaus. Wer nur musizieren möchte, kann sich auch die Taschenbuchausgabe mit den Noten (Melodieausgabe) holen, dem entgehen aber die ganzen interessanten Hintergrundinformationen und tollen Bilder. Für Musiker besonders interessant ist zudem, dass es von dem Werk auch Noten als Einzelheftausgaben in verschiedenen Tonarten gibt, sowie Chorhefte. Eine rundum gelungene Sache. Das Buch ist einfach nur schön. Ich bin begeistert.


  • Artikelbild-0
  • Die kirchlichen Gesänge des Mittelalters und der frühen Neuzeit - Hirtenstücke und Krippenlieder - Martin Luther und das protestantische Weihnachtslied - Ländliche Umzugslieder - Die weihnachtliche Hausmusik des 19. Jahrhunderts - Jugendbewegung und Weihnachtslied - Gesang unter der "Jultanne" - Advents- und Weihnachtsgesang in Kindergarten und Schule - Die Vermarktung des Weihnachtsliedes - Erneuerungsversuche seit 1945 - Quellen- und Literaturverzeichnis - Alphabetisches Verzeichnis der Lieder: Ach lieber Herre Jesu Christ - Advent, Advent, ein Lichtlein brennt - Alle Jahre wieder - Als ich bei meinen Schafen wacht' - Als Jesus auf die Erde kam - Als Jesus Christ geboren ward - Als Kaiser Augustus - Also liebt' Gott die arge Welt - Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen - Auf, auf! Ihr Buben - Auf, auf, ihr Hirten, nun schlaft nicht so lang - Auf, ihr Hirten, von dem Schlaf - Auf, auf, ihr Reichsgenossen - Auf dem Berge da gehet der Wind - Augustus, Cyrenius, die römischen Herren - Bald nun ist Weihnachtszeit - Bruder, ich geh' auch mit dir - Christkindelein - Christum wir sollen loben schon - Den die Hirten lobeten sehre - Den geboren hat ein' Magd - Der Christbaum ist der schönste Baum - Der du die Welt geschaffen hast - Der Heiland ist geboren - Der Morgenstern ist aufgedrungen - Der Sunnwendmann - Der Tag, der ist so freudenreich - Der Wind weht kalt - Der Winter ist ein rechter Mann - Die heil'gen drei König' mit ihrigem Stern - Die Nacht ist vorgedrungen - Die Sterne am Himmel träumen - Donnern und Beben - Dort oben vom Berge - Drei Kön'ge wandern aus Morgenland - Drei König' führet göttlich' Hand - Du Feuer, fliegst in jedes Haus - Du lieber, heil'ger, frommer Christ - Ein Engel zu Maria kam - Ein Kind geborn zu Bethlehem - Einen Apfel, einen runden - Erfreue dich, Himmel - Ermuntre dich, mein schwacher Geist - Es blühen die Maien - Es blühn drei Rosen auf einem Zweig - Es flog ein Täublein weiße - Es flog ein Vöglein leise - Es hatte sich eröffnet - Es ist ein Ros' entsprungen - Es ist für uns eine Zeit angekommen - Es kam die gnadenvolle Nacht - Es kommt ein Schiff, geladen - Es läuft ein fremdes Kind - Es lagen im Felde die Hirten - Es sangen drei Engel - Es steht ein' Lind' im Himmelreich - Es sungen drei Engel - Es wird schon gleich dunkel - Felsenharte Bethlehemiten - Freu' dich, Erd' und Sternenzelt - Fröhlich soll mein Herze springen - Fröhliche Weihnacht überall - Fröhliche Weihnacht woll'n wir nun singen! - Geborn ist uns ein Kindelein - Gegrüßet seist du, Maria - Gegrüßt seist, Maria - Gelobet seist du, Jesu Christ - Gottes Sohn ist 'kommen - Groß und hehr ist Gottes Nam' - Grünet Felder, grünet Wiesen - Grüß euch Gott, Hirtenleut' - Hänsel und Gretel - Heiligste Nacht! - Hell erschallt der Lobgesang - Herbei, o ihr Gläubigen - Hohe Nacht der klaren Sterne - Ich brach drei dürre Reiselein - Ich danke Gott und freue mich - Ich steh' an deiner Krippe hier - Ich will dem Knäblein schenken - Ihr Hirten, erwacht! - Ihr Kinderlein, kommet - Ihr klare Seraphim - Ihr lieben Christen, freut euch nun - In dulci jubilo - In dunkler Stunde - Inmitten der Nacht - Joseph, lieber Joseph mein - Kling, Glöckchen, klingelingeling - Kommet, ihr Hirten - Kommt her, ihr Kinder, singet fein - Kommt und laßt uns Christum ehren - Laßt uns das Kindlein wiegen - Laßt uns froh und munter sein - Leise rieselt der Schnee - Lieb' Nachtigall, wach auf! - Lobt Gott, ihr Christen, alle gleich - Macht hoch die Tür' - Magnum nomen Domini - Manche Kinder sind gelb - Manchmal denk' ich: es gibt keine Weihnacht - Maria durch ein' Dornwald ging - Meerstern, ich dich grüße! - Mein Geist erhebt den Herren mein - Mein' Seel', o Herr, muß loben dich - Mit Ernst, o Menschenkinder - Morgen, Kinder, wird's was geben - Morgen kommt der Weihnachtsmann - Nun komm, der Heiden Heiland - O Anfang ohn' Ende! - O Christkindlein - O du fröhliche - O Freude über Freude - O Heiland, reiß die Himmel auf - O heilig' Kind, wir grüßen dich - O Jesulein zart - O Jungfrau zart, Maria schön - O laufet, ihr Hirten - O selige Nacht! - O Tannenbaum, du trägst ein' grünen Zweig - O Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter - Quem pastores laudavere - Resonet in laudibus - Sage, wo ist Bethlehem? - Sankt Nik'laus komm in unser Haus - Schlaf wohl, du Himmelsknabe du - Schneeflöckchen, Weißröckchen - Sei uns willkommen, Herre Christ - Singet frisch und wohlgemut - Spielt nicht mehr die Rolle - Stephan war ein Knecht im Stall - Stern über Bethlehem - Still, still, still - Stille Nacht! Heilige Nacht! - Süßer die Glocken nie klingen - Tochter Zion - "Tröstet, tröstet", spricht der Herr - Und unser lieben Frauen - Uns ist geborn ein Kindelein - Vom Himmel hoch da komm' ich her - Vom Himmel hoch, o Engelein kommt - Vom Himmel kam der Engel Schar - Wärst du, Kindchen, im Kaschubenlande - Was soll das bedeuten - Weihnacht macht die Türen weit - Weihnachtszeit kommt nun heran - Wer klopfet an - Wie schön leuchtet der Morgenstern - Wie soll ich dich empfangen - Wir Christenleut' han jetzund Freud' - Wir harren, Christ, in dunkler Zeit - Wir kommen daher aus dem Morgenland - Wir suchen dich nicht - Wir treten herein - Wißt ihr noch, wie es geschehen? - Zu Bethlehem geboren - Einen selbst gemachten Stern - Das Lied vom Schenken - Wieder kommt die Weihnachtszeit - Kleiner Stern von Bethlehem - Der Weihnachtsstern - Weihnacht ist auch für mich - In der Weihnachtsbäckerei - Weihnachtsmann, zieh die Stiefel an - Rentier Rudolfs Bauchweh