Das Käthchen von Heilbronn

Ein großes historisches Ritterschauspiel

(1)
Zunächst als Märchendrama gedacht, dann auf Anraten Tiecks realistischer gestaltet, ist dieses aufgelockerte Schauspiel von der rastlosen, liebenden Hingabe Käthchens an den Grafen Wetter vom Strahl voller Romantik und von Kleistschem Humor überglänzt. Durch nichts lässt sich Käthchen in ihrer Liebe zu dem ihr bestimmten Mann abhalten, bis sie schliesslich auch seine Liebe erringt.
Das Nachwort enthält eine kurze Lebensgeschichte des Dichters, Varianten zum Text und Ludwig Tiecks Abhandlung über "Das Käthchen von Heilbronn" sowie ausführliche Anmerkungen.
Portrait
Heinrich von Kleist wurde am 18. Oktober 1777 in Frankfurt/Oder geboren. Er schlug zunächst die Offizierslaufbahn ein, begann später sein Studium der Rechtswissenschaften und unternahm Reisen durch Frankreich und die Schweiz. In Dresden gründete er 1808 die Zeitschrift "Phöbus", in der einige seiner Dramen und Erzählungen erschienen. Am 21. November 1811 nahm er sich am Wannsee bei Berlin das Leben.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 1986
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87291-055-4
Verlag Hamburger Lesehefte
Maße (L/B/H) 19,9/12,9/1,2 cm
Gewicht 100 g
Unterrichtsfächer Deutsch, Spiel
Schulbuch (Taschenbuch)
1,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

Schulbuch-Service

+49 251 / 5 30 93 88



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Das Käthchen von Heilbronn

Das Käthchen von Heilbronn

von Heinrich von Kleist
Schulbuch (Taschenbuch)
1,90
+
=
Penthesilea

Penthesilea

von Heinrich von Kleist
Schulbuch (Taschenbuch)
1,90
+
=

für

3,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Liebesgeschichte
von Vielgood aus Hamburg am 06.04.2015
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Ich mag an dieser Aufnahme besonders, dass es ein Hörspiel ist, also von verschiedenen Stimmen gelesen, und dass Hintergrundgeräusche zu hören sind. Hufgetrappel, Regen und weitere. Das Hörspiel geht 109 Minuten. Das Original ist von 1960. Es spielen Horst Tappert, Fritz Wepper und weitere Schauspieler mit. Zur Handlung :... Ich mag an dieser Aufnahme besonders, dass es ein Hörspiel ist, also von verschiedenen Stimmen gelesen, und dass Hintergrundgeräusche zu hören sind. Hufgetrappel, Regen und weitere. Das Hörspiel geht 109 Minuten. Das Original ist von 1960. Es spielen Horst Tappert, Fritz Wepper und weitere Schauspieler mit. Zur Handlung : der Vater von Käthchen ist untröstlich darüber, dass sich seine geliebte Tochter in einen Grafen verliebt hat. Zu Beginn findet also die Gerichtsverhandlung statt. Nach und nach findet eine Rückschau statt, in der dargestellt wird wie der Graf das Käthchen kennengelernt und sich in sie verliebt hat. Es endet mit der Vermählung, bei der der Vater von Käthchen erkennt, dass der Graf sie ihm nicht genommen, sondern sie sich in ihn verliebt hat.