Erren

König der Räuber

Erren Band 1

Sophie Syksch

(6)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
1,49
1,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 8,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 1,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine gute Lüge besteht zum größten Teil aus der Wahrheit. Nur so wirkt sie glaubhaft. Urteile niemals aus der Ferne über ein Pferd, dessen Beweggründe du nicht kennst, Prinzessin!
Prinzessin Farah von Keldor ist fasziniert von den Geschichten und Legenden, rund um die Wälder von Skjell, ihres Heimatlandes. Vor allem die Geschichten über den berüchtigten König der Räuber, Erren, haben es ihr angetan. Als sie jedoch gegen ihren Willen mit dem Prinzen Aino Van Alvarr verheiratet werden soll, beschließt sie, sich heimlich davon zu machen. Dabei läuft sie dem Erren aus ihren Legenden in die Hufe, der sie entführt und mit ihrer Geiselnahme versucht, einen Krieg zwischen den Königshäusern zu entfachen, um eine alte Rechnung mit König Eirik Van Alvarr zu begleichen. Schon bald muss Farah allerdings feststellen, dass zwischen den Legenden über den skrupellosen Räuber und der Wirklichkeit wahre Welten liegen ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.11.2017
Verlag Books on Demand
Seitenzahl 200 (Printausgabe)
Dateigröße 1023 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783746084558

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Super tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hofheim am 06.03.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Meine Tochter hat dieses Buch zusammen mit einer Autogrammstunde in Tauberbischofsheim als Überraschung bekommen. Dieses Buch ist wirklich sehr spannend geschrieben und sie hat es innerhalb einiger Tage verschlungen. Sie findet dieses Buch Mega cool.

Eine wunderbare Pferdefabel
von Sophie Kupsch am 16.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das zweite Buch aus der Erren-Reihe. Ist der Autorin sehr gut gelungen. Die Geschichte ist sehr spannend gestaltet, so das die Story nie langweilig wird und man bis zum Ende mitfiebert. Das Buch ist zwar so geschrieben das die Pferde die Menschen ersetzen, jedoch leidet die Story keineswegs darunter. Ganz im Gegenteil der Schrei... Das zweite Buch aus der Erren-Reihe. Ist der Autorin sehr gut gelungen. Die Geschichte ist sehr spannend gestaltet, so das die Story nie langweilig wird und man bis zum Ende mitfiebert. Das Buch ist zwar so geschrieben das die Pferde die Menschen ersetzen, jedoch leidet die Story keineswegs darunter. Ganz im Gegenteil der Schreibstil durch die ganzen Details sehr gut in die Tat umgesetzt und macht das Buch viel individueller und besonderer. Ich kann nur sagen, ich freue mich auf den dritten Teil und Sophie ist meine Lieblingsautorin.

Super Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Trier am 29.12.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich hätte nieeeemals gedacht, dass mich dieses Buch jemals so sehr fesseln wird. Es ist total spannend und man kann sich alles bildlich vorstellen. Ich hoffe sehr, dass der zweite Teil auch noch rauskommt, wenn er denn fertig geschrieben ist. Und an Sophie: Mach weiter so! Erren ist nur eine deiner riesigen und tollen Buchwelt... Ich hätte nieeeemals gedacht, dass mich dieses Buch jemals so sehr fesseln wird. Es ist total spannend und man kann sich alles bildlich vorstellen. Ich hoffe sehr, dass der zweite Teil auch noch rauskommt, wenn er denn fertig geschrieben ist. Und an Sophie: Mach weiter so! Erren ist nur eine deiner riesigen und tollen Buchwelt, aber ich finde Erren macht es zu etwas ganz Besonderem. Denn Erren ist nunmal dein erstes Veröffentlichtes Buch. Bist wirklich die bestööö YouTuberin/Autorin :o3 :D


  • artikelbild-0