Meine Filiale

Dream Maker - Lust

Mailand - San Francisco - Montreal

Ullstein eBooks Band 2

Audrey Carlan

(21)
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

24,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Nach Calendar Girl und Trinity: Die neue Erfolgsserie der Mega-Bestsellerautorin Audrey Carlan
Parker Ellis, auch Dream Maker genannt, führt die legendäre Agentur 'International Guy'. Was er anbietet: alles, was sexy, tough und unwiderstehlich macht. Wer seine Kundinnen sind: Frauen aus der ganzen Welt, die Coaching in Sachen Liebe, Leben und Karriere suchen. Was ihn auszeichnet: Sein unglaublicher Sex-Appeal und seine beiden Partner Bogart 'Bo' Montgomery, der Love Maker, und Royce Sterling, der Money Maker. Seine Aufträge führen den Dream Maker über den gesamten Globus. 

Audrey Carlan schreibt mit Leidenschaft heiße Unterhaltung. Ihre Romane veröffentlichte sie zunächst als Selfpublisherin und wurde daraufhin bald zur internationalen Bestseller-Autorin. Ihre Serien »Calendar Girl«, »Trinity« und »Dream Maker« stürmten auch in Deutschland die Charts. Audrey Carlan lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Kalifornien.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 496 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783843716840
Verlag Ullstein Verlag
Originaltitel International Guy
Dateigröße 2831 KB
Übersetzer Christiane Sipeer, Friederike Ails
Verkaufsrang 2051

Weitere Bände von Ullstein eBooks

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Auch in diesem Buch sind es wieder 3 Aufträge in 3 verschiedenen Städten. Gefreut habe ich mich, dass diesmal mehr von Wendy zu lesen. Band 1 sollt vor diesem Buch gelesen werden.

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Der zweite Teil mit viel Spannung, er war interessant und traurig mit eindeutiger Suchtgefahr.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
6
6
6
3
0

es wird spannend und heiß
von einer Kundin/einem Kunden aus Bamberg am 29.12.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Geschichte zwischen Parker und Skyler geht weiter. Bis zu dem Zeitpunkt als ihre "Beziehung" auf die Probe gestellt wird. Parker merkt wie viel Skyler ihm eigentlich bedeutet und Skyler muss lernen ihm zu vertrauen und helfen zu lassen. Es kommt zu Komplikationen zwischen ihnen. Die Spannung steigt werden die beiden es schaf... Die Geschichte zwischen Parker und Skyler geht weiter. Bis zu dem Zeitpunkt als ihre "Beziehung" auf die Probe gestellt wird. Parker merkt wie viel Skyler ihm eigentlich bedeutet und Skyler muss lernen ihm zu vertrauen und helfen zu lassen. Es kommt zu Komplikationen zwischen ihnen. Die Spannung steigt werden die beiden es schaffen. Kommen sie zusammen, stellt sich Parker seinen Gefühlen. Doch neben dieser heißen Liebesgeschichte gibt es natürlich auch Aufträge zu erledigen. Das Team reist zusammen nach Montreal und hier wird es spannend und ein paar Tränen sind auch gerollt. Vor lauter Spannung musste ich auch gleich das nächstes Band holen und weiterlesen. Zum Glück lag es schon auf den Nachtisch bereit. Das Ende ist ein Cliffhanger, der einen nicht mehr ruhig schlafen lässt.

Dream Maker Lust
von Anika F am 24.07.2019

Auch wenn der erste Band " Dream Maker Sehnsucht" bestehend aus Paris, New York und Kopenhagen nicht so gut gefallen hat, wollte ich dem zweiten Band eine Chance geben. Hier macht man als Leser halt in Mailand, San Francisco und Montreal. Das Cover ist im gleichen Stil designt, somit hat es absoluten Wiedererkennungswert und... Auch wenn der erste Band " Dream Maker Sehnsucht" bestehend aus Paris, New York und Kopenhagen nicht so gut gefallen hat, wollte ich dem zweiten Band eine Chance geben. Hier macht man als Leser halt in Mailand, San Francisco und Montreal. Das Cover ist im gleichen Stil designt, somit hat es absoluten Wiedererkennungswert und man kann das Buch sofort der Reihe zuordnen. Der Schreibstil der Autorin ist ok und liest sich recht flüssig. Auch in diesem Teil dreht es sich hauptsächlich im Parker Ellis und seine 2 Partner Bo und Royce. Sie betreiben die Agentur " International Guy" und helfen Frauen in Sachen Liebe, Leben und Karriere auf die Sprünge. In diesem Teil dreht es sich in Mailand rund um Modenschau, in San Francisco um eine Partnersuche mit gewissen Vorzügen und um einen Maulwurf in einer Firma in Montreal. Die letzte Story war für mich die noch interessanteste. Leider rückte mir in diesem Teil die Arbeit mehr in den Hintergrund. Obwohl es Firmrmproblematik gibt bekommt Parkers Privatleben mehr Zuwendung. Für mich hat die Problematik zwischen Parker und Skyler zu viel Raum genommen, ich war irgendwann echt genervt davon. Ausserdem konnte ich nicht verstehen, wie organisiert und logisch Parker beruflich ist und wie chaotisch und stur er im Privaten handelt. Es ist mir schon fast zu viel Sturheit und Dramaqueen. Leider weißt dieser 2. Teil wirklich viele ähnliche Schwächen wie Teil 1 auf. Dieses Buch ist eine für mich nicht nachdenken Lektüre ohne große Ansprüche und Tiefgang. Die Bettszenen sind mir schon fast zu ausführlich beschrieben und der Leser benötigt Null Fanatasie, da alles kleinlich beschrieben wird. Ich muss gestehen, dass dieses Buch wieder ein kleiner Kampf für mich persönlich war. Sicher kann es den ein oder anderen Geschmack treffen und es gibt bestimmt Leser die diese Art von Story lieben. Ich gebe 2 von 5 Sterne.

Weiter geht die Reise mit IG
von Niknak am 15.02.2019

Inhalt: In diesem Buch geht es zuerst um einen Auftrag in Mailand. Dabei soll die Agentur International Guy den Models beibringen sexy über eine Laufsteg zu gehen und sich dabei wohlzufühlen. Im Anschluss muss der Dream Maker (Parker Ellis) nach San Francisco, um für eine Geschäftsfrau den perfekten Partner zu finden und in Mon... Inhalt: In diesem Buch geht es zuerst um einen Auftrag in Mailand. Dabei soll die Agentur International Guy den Models beibringen sexy über eine Laufsteg zu gehen und sich dabei wohlzufühlen. Im Anschluss muss der Dream Maker (Parker Ellis) nach San Francisco, um für eine Geschäftsfrau den perfekten Partner zu finden und in Montreal sind alle drei dafür zuständig eine undichte Stelle in einer Firma zu finden. Und als ob das nicht schon Arbeit genug wäre für Parker und sein Team bekommt er auch noch persönliche Probleme in seiner Beziehung zu Sky. Mein Kommentar: Dies ist der zweite Band der Reihe Dream Maker und hat mir wieder sehr gut gefallen. Die Geschichte hat einen flüssigen und lebhaften Schreibstil und ist aus der Sicht von Parker Ellis geschrieben. So lernt man seine Sichtweise am besten kennen. Allerdings sind auch ein paar Kapitel aus der Sicht von Skyler Paige verfasst und so kommt sie auch zu Wort, was ich sehr schön fand. Es ist interessant ein erotisches Buch aus der Sicht eines Mannes zu lesen und hat mir wirklich gut gefallen. Es ist eine andere Herangehensweise, die die Autorin Audrey Carlan da gewählt hat. Das Buch ist in drei Teile gegliedert, die jeweils von einem anderen Auftrag der Agentur handeln. Dabei lernt man auch noch interessant Städte kennen. Leider kam mir das in diesem Buch etwas zu kurz. Das war im ersten Band besser gelöst und die Städte wurden besser dargestellt. So spielte es eigentlich keine Rolle, wo sich das Team gerade aufhält, da man von den Orten nicht viel mitbekam. Man lernte diesmal auch die Partner von Parker Bo und Roy besser kennen, was ich sehr interessant fand, aber Parker finde ich dennoch am sympathischsten von allen. Auch seine Assistentin Wendy durfte diesmal zu einem Auftrag mitfahren und konnte so nochmals zeigen, was alles in ihr steckt. Neben diesen Aufträgen, die den Band in die verschiedenen Teile gliedern, gibt es noch die Liebesbeziehung rund um Sky und Parker. Diese zieht sich durch alle Bücher durch und verbindet so die Aufträge perfekt miteinander. Dabei gab es in diesem Band ein recht großes Auf und Ab der Gefühle und man litt als Leser die meiste Zeit mit den Protagonisten mit. Oft wollte ich die Sky und Parker auch schütteln du sie auf das Absurde in ihrer Situation aufmerksam machen, damit sie ihre Probleme leichter lösen könnten. Ich hatte manchmal sogar den Eindruck, dass dieser Handlungsstrang eine größere Rolle einnahm als der eigentliche Auftrag. Das fand ich schade, da man beides sicher auch gemeinsam sehr gut verbinden hätte können. Dennoch hat mir das Buch insgesamt sehr gut gefallen und mich gut unterhalten. Es waren nicht nur viele Gefühle vorhanden, sondern auch die Erotik spielte eine wichtige Rolle im Buch. Die einzelnen Szenen waren sehr gefühlvoll und schön beschrieben und haben mich wirklich gut unterhalten. Wer allerdings auf sehr realistische Erzählungen wert legt, wird sicher manchmal enttäuscht sein. Aber ich habe ja auch nicht erwartet, dass alles so im wahren Leben passieren könnte und lasse mich gerne auch in eine Welt entführen, in der alles immer recht schnell ein gutes Ende nimmt. Denn sonst wären die Aufträge nie so schnell abgeschlossen und es gäbe mehr Probleme dabei. Aber so sind die einzelnen Aufträge als Kurzgeschichten ausgearbeitet und dafür finde ich, habe sie eine schöne Erzählweise und auch genügend Tiefe. Man kann die Protagonisten, welche in den einzelnen Aufträgen mitspielen, nie so gut kennenlernen wie die Hauptpersonen. Aber das finde ich auch Ok. Den Cliffhänger am Ende des dritten Bandes fand ich sehr gemein, denn so muss ich mir sofort den nächsten Band holen, da ich unbedingt wissen will, wie es weitergeht und was als nächstes passiert. Mein Fazit: Eine tolle Geschichte mit vielen Gefühlen, bei dem die Erotik nicht zu kurz kommt. Die Emotionen kochen manchmal sehr hoch und ich freue mich schon jetzt auf den nächsten teil und bin gespannt, wohin der Dream Maker mich diesmal entführen wird. Ganz liebe Grüße, Niknak

  • Artikelbild-0