Vollmond hinter fahlgelben Wolken

Autorinnen aus vier Kontinenten

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,95
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Das »Zimmer für sich allein«, das Virginia Woolf gefordert hat, haben die schreibenden Frauen längst erobert. Zum 30. Jubiläum des LiBeraturpreises spannt diese Anthologie einen großen Bogen über mehrere Generationen hinweg und öffnet den Blick auf die Verwerfungen modernen Lebens rund um die Welt.

Der LiBeraturpreis wird an schreibende Frauen aus Afrika, Asien, Lateinamerika und der arabischen Welt verliehen. Als »kleine Schwester« des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels feiert er die vielfältigen Stimmen internationaler, außereuropäischer Schriftstellerinnen.

»Der Band versammelt gute Autorinnen, und auch thematisch ist die Auswahl stimmig. Es geht um Liebe und Ehe und immer wieder um das weibliche Rollenverständnis, um Schönheitsideale und Menstruation, um das Verhältnis zwischen Mutter und Tochter, Alter und Demenz, und gelegentlich auch um Frauen in Beruf und Politik. Trotz kultureller Diversität haben die Frauen auf vier Kontinenten viel gemeinsam.«

Anita Djafari studierte Germanistik und Anglistik und arbeitet seit vielen Jahren als Übersetzerin, Lektorin und Literaturvermittlerin. Sie ist Geschäftsleiterin der Litprom e. V..
Juergen Boos, geboren 1961 in Lörrach, ist ein deutscher Verlagsmanager und seit April 2005 Direktor der Frankfurter Buchmesse. Er ist Präsident der Litprom e.V. und Geschäftsführer der LitCam (Frankfurt Book Fair Literacy Campaign). Ihm wurde 2013 das österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst verliehen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Anita Djafari, Juergen Boos
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 16.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-293-20800-1
Verlag Unionsverlag
Maße (L/B/H) 19/12,3/3 cm
Gewicht 384 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0