Meine Filiale

Meditation

12 Briefe zur Selbsterziehung

Friedrich Rittelmeyer

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

22,00 €

Accordion öffnen
  • Meditation

    Urachhaus

    Sofort lieferbar

    22,00 €

    Urachhaus

eBook (ePUB)

17,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Die Menschheit wird heute überflutet von allen möglichen Ratschlägen zur Meditation.
Das Gegenwartsleben hat solche Formen angenommen, dass die Menschheit auf dem
Wege ist, den Menschen selbst zu verlieren. Wie wir heute Tag für Tag durch unseren
Beruf in Anspruch genommen werden, das ist das Zerstörende.«
Aus dem Ersten Brief

Friedrich Rittelmeyer, geboren 1872 in
Dillingen / Donau, wuchs in der Atmosphäre
eines
protestantischen Pfarrhauses auf.
Nach dem Studium der Theologie und Philosophie
in Erlangen und Berlin promovierte
er mit einer Arbeit über Nietzsche. Von 1903
bis 1916 war er in Nürnberg als Prediger
tätig und wirkte später in Berlin, bis er 1922
die Christengemeinschaft mitbegründete,
deren Leitung er bis zu seinem Tod 1938
innehatte. Sein regelmäßiger Austausch mit
Rudolf Steiner führte zu einer intensiven
Beschäftigung mit der Meditation.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 251
Erscheinungsdatum 12.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8251-5160-7
Verlag Urachhaus
Maße (L/B/H) 21,5/14,1/2,5 cm
Gewicht 373 g
Auflage 14. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0