Meine Filiale

Die Bergklinik 14 - Arztroman

Um unserer Liebe willen

Die Bergklinik Band 14

Hans-Peter Lehnert

eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Die Arztromane der Reihe Die Bergklinik schlagen eine Brucke vom gangigen Arzt- zum Heimatroman und bescheren dem Leser spannende, romantische, oft anruhrende Lese-Erlebnisse. Die bestens ausgestattete Bergklinik im Werdenfelser Land ist so etwas wie ein Geheimtipp: sogar aus Garmisch und den Kliniken anderer groer Stadte kommen Anfragen, ob dieser oder jener Patient uberstellt werden durfe. Dr. Eva-Maria Hbner war eine sehr attraktive Frau. Darberhinaus war sie als rztin sehr erfolgreich, immerhin war sie Chefin der Ansthesie und Leiterin der Intensivstation der Bergklinik, beides Positionen, um die sich auch andere beworben hatten. Allein ihr Privatleben lie zu wnschen brig, das heit, sie lebte in keiner festen Partnerschaft, was sie selbst nicht unbedingt als Manko zu sehen schien, andere dagegen schon. Denn es war in der Bergklinik ein offenes Geheimnis, da sie eine Beziehung zu ihrem Kollegen Karl Rosenberg unterhielt, der dem der Bergklinik angeschlossenen Sanatorium vorstand. Die Beziehung zu Rosenberg gestaltete sich insofern sehr schwierig, weil dessen Frau als uerst eiferschtig galt und es deswegen zwischen den beiden schon zu sehr emotionsgeladenen Auseinandersetzungen gekommen war. Es war ein Wunder, da Carola Rosenberg bisher keine Kenntnis von der Beziehung ihres Mannes zu seiner Kollegin aus der Ansthesie zu haben schien.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 128 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.12.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783740923907
Verlag Kelter Media
Dateigröße 783 KB

Weitere Bände von Die Bergklinik

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0