Warenkorb

In abyssum

c23 Band 3

Band 3 der c23 Reihe. Aus dem Inhalt: Auf dem Jupiter und seinen Monden versuchen die Mutanten und ihre Verbündeten, der Verfolgung zu entkommen. Doch der Frieden im jovianischen System währt nicht lange. Eine Serie von Anschlägen erschüttert das Protektorat. Alte und neue Feinde drohen, die mühsam aufgebaute neue Heimat zu vernichten.
Auch Kareenas Weg führt zum Jupiter. Um die Verantwortlichen für den Tod ihrer Eltern und ihres Geliebten zur Rechenschaft zu ziehen, muss sie ein weiteres Mal in die Geschicke der Mutantennation eingreifen.
Auf dem Jupitermond Kallisto kommt es zur alles entscheidenden Schlacht. Wer sich behaupten kann und wer in den Abgrund gezogen wird, steht auf Messers Schneide.
Auch Skip und das Protektorat kommen nicht zur Ruhe. Innere Machtkämpfe spalten die Führung der Aufständischen. Doch auch von außen droht der Mutantennation Gefahr. Wie aus dem Nichts tauchen neue Gegner auf, denen selbst die Omega-Krieger nicht gewachsen zu sein scheinen.
Ein Strudel aus Gewalt und Intrigen erfasst das halbe Sonnensystem und droht, unzählige Opfer zu verschlingen.
Portrait
Ralph Edenhofer erblickte in den 1970ern das Licht der Welt. Die Faszination für Science Fiction wurde bei ihm schon früh mit Krieg der Sterne und Captain Future geweckt. Auch die Lust am Geschichtenerzählen begleitet ihn bereits seit seiner Kindheit. Eine erste Blüte erreichte sie mit der Entdeckung des Fantasy-Rollenspiels. So wurde die Welt von c23 ursprünglich als Hintergrund für ein Sci Fi-Spielszenario entworfen. Doch es zeigte sich, dass man darin auch Romane ansiedeln kann.
Neben der Arbeit und dem Schreiben geht der Physiker und promovierte Ingenieur gerne ausgiebig im Wald spazieren, fährt mit dem Motorrad durch die Gegend oder sieht im Fernsehen American Football an. In klaren Nächten schaut er mit seinem kleinen Spiegelteleskop in den Himmel – manchmal auch einfach nur mit dem unbewaffneten Auge – und stellt sich vor, was da oben so alles los ist oder in der Zukunft einmal los sein könnte.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 412
Altersempfehlung 16 - 17
Erscheinungsdatum 27.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96357-012-4
Verlag Belle Époque
Maße (L/B/H) 20,3/13,4/2,2 cm
Gewicht 407 g
Verkaufsrang 142057
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von c23

mehr
  • Band 1

    Ex vitro Ex vitro Ralph Edenhofer
    • Ex vitro
    • von Ralph Edenhofer
    • (1)
    • Buch
    • 12,99
  • Band 2

    Per ignem Per ignem Ralph Edenhofer
    • Per ignem
    • von Ralph Edenhofer
    • (1)
    • Buch
    • 13,99
  • Band 3

    In abyssum In abyssum Ralph Edenhofer
    • In abyssum
    • von Ralph Edenhofer
    • (1)
    • Buch
    • 13,99
  • Band 4

    Gambit Gambit Ralph Edenhofer
    • Gambit
    • von Ralph Edenhofer
    • (1)
    • Buch
    • 13,99
  • Band 5

    Rochade Rochade Ralph Edenhofer
    • Rochade
    • von Ralph Edenhofer
    • Buch
    • 13,99
  • Band 6

    Matt Matt Ralph Edenhofer
    • Matt
    • von Ralph Edenhofer
    • Buch
    • 13,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Durchdachte und extrem packende Fortsetzung
von Julia Matos am 25.11.2018

Auch Band 3 hat mich begeistert. Ralph Edenhofer geht mit seinen Figuren nicht zimperlich um. Dass dies Schmerz und Bedauern auslöst, zeigt eindrucksvoll, dass er es geschafft hat, eine emotionale Bindung entstehen zu lassen. Nicht nur Materialschlacht, sondern Charaktere, denen man Intelligenz und Gefühlslagen abnimmt, was mitf... Auch Band 3 hat mich begeistert. Ralph Edenhofer geht mit seinen Figuren nicht zimperlich um. Dass dies Schmerz und Bedauern auslöst, zeigt eindrucksvoll, dass er es geschafft hat, eine emotionale Bindung entstehen zu lassen. Nicht nur Materialschlacht, sondern Charaktere, denen man Intelligenz und Gefühlslagen abnimmt, was mitfiebern lässt. Das temporeiche Szenario gestaltet sich erneut sehr spannend, weckte bei mir positive Assoziationen zu Matrix und Independence Day, gleichzeitig macht das Gesamtgebilde nachdenklich und bleibt realistisch. Hervorheben möchte ich nochmal, dass ich - technikaffin, aber ohne technische Ausbildung - das Beschriebene gut verstanden habe und es mir auch bildhaft vorstellen konnte. Zudem schön, dass - ohne deplatziert zu wirken oder unnötig aufzublähen - ein Bogen zurück zu den Anfängen geschlagen wird und dass dabei auch Nebenfiguren nicht vergessen werden. Man könnte mit Band 3 abschließen. Doch dieses Universum bietet noch so viel Potenzial, dass ich mich sehr auf die Kurzgeschichten sowie Band 4 bis 6 freue.