Warenkorb
 

Kräuterwastls Erkenntnis-Schatz

Erfahrungen, Erkenntnisse, Lebensweisheiten - ein Geschenk von Mutter Erde und unserer Natur. Mit 21 Rezepten & Herbarium

Der zertifizierte Kräuterpädagoge und Buchautor Sebastian Viellechner lässt uns in seinem dritten Werk "Kräuterwastls Erkenntnis-Schatz" tief in seine persönliche Schatztruhe blicken: Das Hineingreifen ist ausdrücklich erwünscht! Sie ist gefüllt mit positiven Erkenntnissen von "Gelebtem" - also jenen persönlichen Erfahrungen, die er im Rahmen seiner naturverbundenen, gesunden und nachhaltigen Lebensführung gesammelt hat und die er nun mit Freude und Herzlichkeit an seine Mitmenschen weitergeben mag. Wer sich in der weit geöffneten Schatztruhe bedient, kann also an der Lebensfreude und Seele des Autors direkt teilhaben. Der Dialog zwischen Mensch und Natur, aber auch zwischen Körper und Seele spielt in seiner Schatztruhe eine zentrale Rolle. So berichtet er uns von seinen Beobachtungen zu der indianischen Weisheit, dass die Pflanze den Menschen sucht und erklärt, was der Mensch daraus lernen kann. Er nimmt uns mit zu einer Wanderung in die Natur, hebt die Bedeutung und Heilkraft der Wildkräuter hervor und erfreut sich an der Kraft des Wassers und des Lichts für Körper, Geist und Seele. Um Krankheiten zu vermeiden, setzt der Autor verstärkt auf den Rettungsweg Harnweg und gibt auch hierzu seine Erfahrungen und sein gesammeltes Wissen weiter. Auch "fatto a mano", also die Zubereitung der Speisen mit der Kraft der eigenen Hände, gehört für den Kräuterwastl zu den Schätzen des Lebens. Und damit die Küche nicht zum "Tatort" wird, gibt er gezielte Hinweise, welche Zutaten für das eigene Wohlbefinden und die Gesundheit nicht in die Küche gehören. Sebastian Viellechner ist auch leidenschaftlicher Koch, weshalb er vom Baumblättersalat bis zum Sonnleiten-Garten-Pesto wieder viele neue gesunde Rezepte zum Nachkochen an uns weiterreicht. Das Buch ist ein Wegbegleiter für Gesundheit, Harmonie, Zuversicht, Lebensfreude, Liebe und Glückseligkeit.
Portrait
Sebastian Viellechner entwickelt bereits als Kind eine große Leidenschaft für essbare Pflanzen und Kräuter im beheimateten Mangfalltal. Während der Arbeit im Gotzinger Forstamt verstärkt sich seine Vorliebe für den Wald, das Leben in Einklang mit der Natur wird fortan zu seiner Lebensmaxime. Als staatlich anerkannter und zertifizierter Kräuterpädagoge fühlt er sich dazu berufen, sein fundiertes Wissen in Form von Kräuterwanderungen, Seminaren und Vorträgen an seine Mitmenschen weiterzugeben.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Michael Reimer, Katrin Susanne Baur
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 26.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945419-04-5
Verlag Frischluft Edition
Maße (L/B/H) 23,3/16,4/2 cm
Gewicht 403 g
Abbildungen zahlreiche Fotosgrafien und ein Herbarium und Illustrationen von Sebastian Viellechner
Auflage 1
Verkaufsrang 95.105
Buch (Kunststoff-Einband)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.