Meine Filiale

Führung und Beratung

Kognitive Landkarten durch die Welt der Führung für Coaching, Supervision und Organisationsberatung

Falko Ameln

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Beratung, Supervision und Coaching sind eng mit dem Thema Führung verknüpft. Führungsverhalten, Führungskultur oder Führungsinstrumente sind häufig direkter Gegenstand der Beratung. Doch auch in Prozessen, bei denen Führung nicht im Fokus des Auftrags steht (z. B. Fallsupervision oder Trainings auf der Mitarbeiterebene), stellen das Führungsverständnis von Vorgesetzten und die Führungskultur in der Organisation Faktoren dar, die Erfolg oder Misserfolg von Training und Beratung wesentlich beeinflussen. Für alle Beratende ist es daher wichtig, über fundiertes und handlungspraktisches Wissen zum Thema Führung zu verfügen.

Falko von Ameln bereitet beratungsrelevantes Wissen über Führung in kompakter Form auf. Das Buch versteht sich als Navigator durch Wissensbestände und Führungsdiskurse. Es gibt Neulingen in der Beratung kognitive Landkarten über das Feld an die Hand und liefert Profis weiterführende Denkimpulse und Anregungen für ihre praktische Arbeit.

PD Dr. phil. Falko von Ameln, Diplom-Psychologe, Supervisor/Coach (DGSv), arbeitet als selbstständiger Berater und Trainer mit den Schwerpunkten Change Management, Führungskulturentwicklung sowie Aus- und Weiterbildung von Beraterinnen, Supervisorinnen und Coaches. Er ist Editor-in-Chief der Zeitschrift "Gruppe. Interaktion. Organisation (GIO)" und nimmt zahlreiche Lehraufträge wahr..
Günter Engel, Realschullehrer, Familientherapeut, Systemischer Supervisor (HSI), Systemischer Organisationsberater (HSI), Coach, ist Schulleiter einer Gemeinschaftsschule im Saarland. Zudem ist er als Referent in der Fortbildung für Lehrer und Schulleiter und auf Schulleiterkongressen in Düsseldorf, Berlin, Saarbrücken und Wien tätig. Er hat ein abgeschlossenes Masterstudium im Fach Schulmanagement. Günter Engel ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für systemische Pädagogik. Zu seinen thematischen Schwerpunkten gehören systemisches Konfliktmanagement, achtsame Selbstführung und Führung, Anwendung der Polyvagaltheorie in Schulen.
Für das Projekt »Ansätze einer systemischen Führungskultur in der Schulpraxis zur Entwicklung einer lernenden Organisation« hat er 2008 den Weinheimer Preis zur Förderung systemischer Praxis erhalten.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 132
Erscheinungsdatum 11.06.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-525-45257-8
Reihe Beraten in der Arbeitswelt
Verlag Vandenhoeck + Ruprecht
Maße (L/B/H) 18,8/11,8/1,2 cm
Gewicht 144 g
Abbildungen mit 13 Abbildungen und 7 Tabellen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0