Meine Filiale

GO VISTA: Reiseführer Chalkidikí & Thássos

Mit Faltkarte und 3 Postkarten

Klaus Bötig

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Über das Reiseziel Chalkidikí & Thássos
Die dreifingrige Halbinsel Chalkidikí ist die beliebteste Urlaubsregion auf dem griechischen Festland, die Insel Thássos hingegen kann fast noch als Geheimtipp unter den fast 100 bewohnten Inseln der Ägäis gelten. Beide sind außergewöhnlich grün: Ihre Küsten säumen lange Sandstrände und verschwiegene kleine Buchten. Beide prägt das stete Wechselspiel zwischen Meer und Land Thássos wird vom 1127 Meter hohen Gipfel des Ypsário überragt, auf der Chalkidikí steigt der sogar 2033 Meter hohe Berg Áthos fast unmittelbar aus den Fluten auf. Wo man auch steht, sind nah oder fern andere Küsten in Sicht und die Ägäis ist nie weit entfernt. Ein Großteil der Hotellerie hat sich an den Küsten angesiedelt.

Strände gibt es für jeden Geschmack. Oft reicht das Grün von Ölbäumen und Pinien bis fast unmittelbar ans Ufer heran, vor niedrigen, rötlich schimmernden Steilküsten dehnen sich lange Sandbänder aus, dann wieder umschließen bizarre Felsformationen kleine Buchten. Der interessierte Tourist kann unzählige Wassersportmöglichkeiten nutzen, die Unterwasserwelt tauchend und schnorchelnd erleben. Viele Wanderwege auf der Chalkidikí sind gut markiert, hier und auf Thássos kann man die Landschaft naturnah auf Mountainbike-Touren erleben.

Über den Go Vista Info Guide Chalkidikí & Thássos
Nach der Chronik, die kurz und prägnant die wichtigsten Daten zur Geschichte liefert, wird Thessaloníki vorgestellt und danach im Kapitel VISTA POINTs die folgenden Regionen, mit Serviceadressen der Highlights und mit Hinweisen auf Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten:
• Áthos-Halbinsel
• Kassándra-Halbinsel
• Sithonía-Halbinsel
• Binnenland der Chalkidikí
• Insel Thássos

Der Inhalt des Reiseführers kurz und knapp:
• Top 10 des Reiseziels: Das müssen Sie gesehen haben
• Chronik: Daten zur Landesgeschichte
• Thessaloníki: Stadtrundgang und Serviceadressen
• Vista Points: Alle Highlights der Reiseregion – Orte, Landschaften, Sehenswürdigkeiten mit den dazugehörigen Adressen für Sehenswürdigkeiten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung, Shopping und Erholung und Sport
• Service: Reisepraktische Tipps von A bis Z
• Sprachhilfen: Die wichtigsten Redewendungen für unterwegs
• Karte: Ausfaltbare Landkarte mit Stadtplänen und Register
• Hochwertige Integralbindung mit Klappen: Übersichtskarte des Reisegebiets mit den eingezeichneten Top 10 und farbig gekennzeichneten Regionen in der vorderen Klappe
• Postkarten: drei herausnehmbare Foto-Postkarten der jeweiligen Destination – als Urlaubserinnerung oder zum Verschicken an die Daheimgebliebenen

Der Reiseschriftsteller Klaus Bötig, Jahrgang 1948, lebt in Bremen. Neben zahlreichen Veröffentlichungen von Essays und Reiseführern (DuMont, Marco Polo) war er auch für das Reisejournal im Hörfunk von Radio Bremen tätig. Nach Büchern über Sri Lanka, Malaysia, Madeira, die Azoren und Wales begann er, sich auf einige wenige Zielgebiete zu spezialisieren. Als ausgewiesener Griechenlandkenner schafft er es, in seinen kraftvollen und originellen Texten hintergründig die Faszination Griechenlands eindrucksvoll zu beschreiben. Der Leser wird geradezu in die Welt der Griechen hineingezogen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 09.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96141-225-9
Reihe Go Vista Info Guide
Verlag Vista Point
Maße (L/B/H) 21,6/10,6/1,7 cm
Gewicht 199 g
Auflage 4. 2018

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0