Lonely Planet Reiseführer Florida

Jeff Campbell

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
22,99
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

22,99 €

Accordion öffnen
  • Lonely Planet Reiseführer Florida

    MairDuMont

    Sofort lieferbar

    22,99 €

    MairDuMont

eBook

ab 20,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Mit dem Lonely Planet Florida auf eigene Faust durch den Sonnenstaat der USA! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf mehr als 500 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten. Wie wäre es beispielsweise mit Zigarren? Die Humidore und die Geschichte von Tampas Ybor City warten. In der früheren Welt-Zigarrenstadt lernt man, seine eigene zu drehen. Oder lieber mit Seekühen schwimmen? Kings Bay in Crystal River ist vielleicht der beste Platz, um mit diesen wunderbaren Säugetieren auf Tuchfühlung zu gehen. Darf es ein bisschen intellektuell sein? Miami hat eine Weltklasse-Galerieszene, die ebenso selbstbewusst wie unterhaltsam ist. Und wo unterwegs aktiv werden und essen? Für jeden größeren Ort gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, ein Farbkapitel mit 15 Top-Erlebnissen, farbiges Themen-Kapitel Art Déco in Miami, Reiserouten, Hintergrundthemen wie Mit Kindern reisen und Das Ding aus dem Sumpf sowie Glossar und - damit Sie gut durchs Land kommen - einen Sprachführer. Der Lonely-Planet-Reiseführer Florida ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 604
Erscheinungsdatum 04.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8297-4577-2
Reihe Lonely Planet Reiseführer Deutsch
Verlag Mairdumont
Maße (L/B/H) 19,5/12,6/3,2 cm
Gewicht 489 g
Abbildungen farbige Fotos, Abbildungen
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 45157

Buchhändler-Empfehlungen

Andrea Rauh, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Nie wieder ohne Lonely Planet! Lies keine Wünsche offen und half mit wirklich vielen guten Tipps zu Unterkünften und Lokalen. Bestes Frühstück ever und die Ausflugtipps waren top!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Sonne, Strand und Meer
von StMoonlight am 03.07.2018

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Das ist, was den meisten bei Florida in den Sinn kommt - und doch hat es wesentlich mehr zu bieten, als „nur“ Strand und Palmen. Florida vereint hunderte von Welten: Da gibt es Feuchtgebiete, jede Menge Themenparks, Künstlerkolonien, Mangroveninseln,… Allerdings ist es nicht gerade einfach bei dies... Sommer, Sonne, Sonnenschein. Das ist, was den meisten bei Florida in den Sinn kommt - und doch hat es wesentlich mehr zu bieten, als „nur“ Strand und Palmen. Florida vereint hunderte von Welten: Da gibt es Feuchtgebiete, jede Menge Themenparks, Künstlerkolonien, Mangroveninseln,… Allerdings ist es nicht gerade einfach bei dieser Vielfalt den Überblick zu behalten, daher ist ein übersichtlicher Reiseführer viel wert. Für alle die keinen konkreten Ort im Sinn haben, sondern die Vielfältigkeit erleben wollen, bietet sich dieser hier an. Unterteilt ist er in die einzelnen Staaten. Praktisch ist dabei, dass auch für jeden Staat die entsprechenden Daten angegeben werden. So können für Penhandle und Miami andere Reiseempfehlungen gelten, was z.B. die Temperatur angeht. Da der Autor selbst aus Florida kommt - und es liebt, wie in seinen Texten förmlich spürbar ist - schafft er es schnell den Leser mit seiner Begeisterung anzustecken. Besonders durch die kleinen aber feinen „Geheimtipps“ lassen sich vor Ort nicht nur jede Menge tolle Erlebnisse verbringen, sondern auch teils echte Schnäppchen machen. Viele Kartenausschnitte, so wie ein kleiner Faltplan von Miami, helfen den Überblick zu behalten. Was mir hier etwas gefehlt hat sind Fotos. Es sind zwar einige vorhanden - und die sind auch wirklich gut. - Allerdings sind diese verhältnismäßig wenig. Ein paar mehr wären schon schön gewesen. Ob nun ein Kajaktrip in den Everglades, Wandern im Ocala National Forest oder eine Fahrt durch die „Wizard World of Harry Potter“, wer Florida einfach mal von einer etwas anderen Seite kennenlernen möchte, ist mit diesem Reiseführer gut bedient.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Reiseplanung, Florida verstehen, Reiseziele in Florida, Praktische Informationen