Warenkorb
 

Die Monster Uni

Nicht immer waren Mike Wazowski und James P. Sullivan ein perfekt aufeinander eingespieltes Monster-Team. In ihren jungen Jahren mussten sie zunächst die Monster-Uni absolvieren, wo sie als unerfahrene Ungetüme am Anfang ihrer Karriere und sich ein Zimmer teilen mussten. Zunächst steht fest, dass James der furchterregendere der beiden ist. Als er seine Überlegenheit allerdings zu sehr heraushängen lässt, entfacht das Mikes Ehrgeiz: Schnell befinden sich die beiden in einem spannenden Wettstreit. Pressezitat: "Monstermässiger Spass für kleine und grosse Ungetüme." (TV Spielfilm)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 08.02.2018
Regisseur Dan Scanlon
Sprache Deutsch, Englisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch)
EAN 8717418520731
Genre Kinder/Kinder/Animationsfilm/Zeichentrick
Studio Walt Disney
Originaltitel Monsters University
Spieldauer 100 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Türkisch: DD 5.1
Verkaufsrang 2.432
Produktionsjahr 2013
Film (DVD)
Film (DVD)
8,29
bisher 9,99
Sie sparen: 17 %
8,29
bisher 9,99

Sie sparen: 17 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Schrecklichkeit will gelernt sein“

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Seit einem Klassenausflug zur Monster AG träumt der kleine Mike Glotzkowsky von einer Karriere als Schrecker. Das Problem ist nur, dass das kleine Monster eher süß als furchterregend ist. Ein Schreckologie-Abschluss an der Monster Uni soll ihm daher den Karriereweg ebnen. Was seine Kommilitonen von Natur aus an Schrecklichkeit mitbringen, will Mike durch Fleiß und Ehrgeiz ausgleichen. Als eine Auseinandersetzung mit dem fiesen Monster Sulli beiden einen Verweis einbringt, erkennen sie nur widerwillig, dass sie nur wenn sie zusammenarbeiten wirklich schrecklich sind!

Ich fand bereits den Film »Monster AG« super und wollte diese Vorgeschichte eigentlich gar nicht ansehen, weil ich einen zweitklassigen Abklatsch des Disneyerfolgs erwartete. Aber ich wurde eines besseren belehrt. Dieser Film ist einfach super! Einfallsreich, witzig und voller liebenswerter wie schrecklicher Figuren ist er sogar besser als Teil 1.
Seit einem Klassenausflug zur Monster AG träumt der kleine Mike Glotzkowsky von einer Karriere als Schrecker. Das Problem ist nur, dass das kleine Monster eher süß als furchterregend ist. Ein Schreckologie-Abschluss an der Monster Uni soll ihm daher den Karriereweg ebnen. Was seine Kommilitonen von Natur aus an Schrecklichkeit mitbringen, will Mike durch Fleiß und Ehrgeiz ausgleichen. Als eine Auseinandersetzung mit dem fiesen Monster Sulli beiden einen Verweis einbringt, erkennen sie nur widerwillig, dass sie nur wenn sie zusammenarbeiten wirklich schrecklich sind!

Ich fand bereits den Film »Monster AG« super und wollte diese Vorgeschichte eigentlich gar nicht ansehen, weil ich einen zweitklassigen Abklatsch des Disneyerfolgs erwartete. Aber ich wurde eines besseren belehrt. Dieser Film ist einfach super! Einfallsreich, witzig und voller liebenswerter wie schrecklicher Figuren ist er sogar besser als Teil 1.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Ein herrliches Vergnügen!
von ML aus Basel am 25.11.2013
Bewertet: Medium: DVD

Ein kurzweiliges, lustiges, überraschendes und äusserst abwechslungsreiches Vergnügen wird hier geboten. Wir treffen Mike und Sully an, vor Ihrer Karrriere als Superschrecker bei der Monster AG. Der eine so putzig rund und grün, der andere flauschig und eher grossmäulig als grässlich. Verschiedene Wege führen se an die Monster Uni.... Ein kurzweiliges, lustiges, überraschendes und äusserst abwechslungsreiches Vergnügen wird hier geboten. Wir treffen Mike und Sully an, vor Ihrer Karrriere als Superschrecker bei der Monster AG. Der eine so putzig rund und grün, der andere flauschig und eher grossmäulig als grässlich. Verschiedene Wege führen se an die Monster Uni. Und zusammen finden sie zu ihrem eigenen Happyend. Dieser Film ist realitätsbezogener als der eigentlich erste und das "Moralpaket" wird konsequent durchgezogen. Die Geschichte ist gut durchdacht und hinreissend illustriert. Warum keine 5 Sterne? Weil die Geschichte zu 100 Prozent absehbar und halt doch ein richtiger Kinderfilm ist. Wie schon die Vorredner sagten - schauen lohnt sich!!