Warenkorb

Linguistik

Eine Einführung (nicht nur) für Germanisten, Romanisten und Anglisten

Dieses Buch führt Sie in die Welt der Linguistik ein. Anhand des Deutschen sowie mit Bezügen zu den Sprachen Spanisch, Französisch, Italienisch und Englisch lernen Sie, wie in der Linguistik methodisch vorgegangen wird, wie Sprachen lautlich und grammatisch strukturiert sind, sowie welche Bedeutungsphänomene auftreten.

In weiteren Kapiteln lernen Sie regionale sowie soziale Variationen einer Sprache kennen, die historische Entwicklung von Sprachen, die Analyse von Texten sowie die Beziehung zwischen Sprache und Schrift.

Über ihre Sprache(n) haben Menschen schon immer nachgedacht. Man versteht die Methodik und Ziele der heutigen Linguistik besser, wenn die geschichtliche Entwicklung dieser Disziplin in Grundzügen bekannt ist. Im letzten Kapitel lernen Sie daher anhand von Biographien ausgewählter Koryphäen der Linguistik, welche Entwicklungen die Linguistik geprägt haben.

In jedem Kapitel befinden sich Selbstfragen sowie Übungsaufgaben, mit denen Sie die gelernten Inhalte einüben und vertiefen können.

Rezension
"Dieses Lehrbuch richtet sich in erster Linie an Studienanfänger der allgemeinen Sprachwissenschaft, des Weiteren auch an Studierende der Germanistik, Anglistik und Romanistik. ... Für Bibliotheken mit studentischer Nutzerschaft unbedingt zu empfehlen, für Schüler und Laien wahrscheinlich zu wissenschaftlich." (ekz-Informationsdienst, Heft 45, 2018)
Portrait

Die Herausgeber



Stefanie Dipper ist Professorin für Computerlinguistik an der Ruhr-Universität Bochum. Ihre Forschungsinteressen betreffen die Korpuslinguistik sowie die automatische Analyse von historischen Daten.

Ralf Klabunde ist Professor für Semantik und Pragmatik an der Ruhr-Universität Bochum. Er arbeitet zu semantischen und pragmatischen Aspekten der automatischen Textgenerierung  und zu Dialogsystemen.

Wiltrud Mihatsch ist Lehrstuhlinhaberin für französische und spanische Sprachwissenschaft an der Universität Tübingen. Im Zentrum ihrer Forschungsinteressen steht die Frage nach der Interaktion von kognitiven, kommunikativen, semantischen und morphosyntaktischen Aspekten im Zuge von Bedeutungs- bzw. Funktionswandel.   



… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • 1. Was will die Linguistik und wozu?- 2. Phonetik und Phonologie – Sprachlaute und Lautstrukturen.- 3. Syntax – die Analyse des Satzes und seiner Bestandteile.- 4. Morphologie – die Form und Struktur von Wörtern.- 5. Semantik – die Bedeutung von Wörtern und Sätzen.- 6. Pragmatik – Sprachliches Schließen und Handeln.- 7. Textlinguistik – Was macht einen Text aus?- 8. Varietäten- und Soziolinguistik – Variationen einer Sprache.- 9. Historische Linguistik – die Entwicklung von Sprachen über die Zeit.- 10. Graphematik – die Beziehung zwischen Sprache und Schrift.- 11. Zur Geschichte der Sprachwissenschaft – Wegbereiter und Koryphäen der modernen Linguistik. 
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Stefanie Dipper, Ralf Klabunde, Wiltrud Mihatsch
Seitenzahl 212
Erscheinungsdatum 15.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-55588-0
Verlag Springer Berlin
Maße (L/B/H) 28,2/21/1,7 cm
Gewicht 619 g
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen, farbige Illustrationen, Tabellen, farbig
Auflage 1. Auflage 2018
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,99
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Fit für die Zwischenprüfung

Thorsten Büchner, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Mehr als genug, um im Grundkurs den Kopf über Wasser zu halten. Und selbst für die Zwischenprüfung reicht der Titel allemal aus: "Linguistik" vermittelt die handwerklichen Grundfertigkeiten in Syntax, Morphologie, Phonologie, Semantik und Pragmatik, bietet einen guten Einblick in die diachrone Sprachwissenschaft und erzählt sogar einiges zur Geschichte des Fachs. Eine hilfreiche Unterstützung für Studenten, auch Laien haben an dem verständlich geschriebenen und gut gestalteten Titel ihren Spaß.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.