Meine Filiale

Fragebogen

suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe Band 5008

Max Frisch

Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,00 €

Accordion öffnen
  • Fragebogen

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    8,00 €

    Suhrkamp

Klappenbroschur

18,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

10,00 €

Accordion öffnen
  • Fragebogen

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Suhrkamp

eBook

ab 7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

„Halten Sie sich für einen guten Freund?“ und „Sind Sie sich selber ein Freund?“ – Zwischen diesen beiden Fragestellungen liegen 23 Fragen zum Thema Freundschaft.

Max Frisch formulierte in seinem zweiten literarischen Tagebuch (1966–1971) eine Reihe von existenziellen Fragen des Lebens zu den Themen: Erhaltung des Menschengeschlechts, Ehe, Frauen, Hoffnung, Humor, Geld, Freundschaft, Vatersein, Heimat, Eigentum, Tod. Diese heute weltberühmten Fragen sind nicht einfach mit ja oder nein zu beantworten. Vielmehr regen sie durch ihre Vielschichtigkeit und Tiefe immer wieder zum Nachdenken an und entwickeln dabei eine ganz eigene Dynamik. Von zehn Studierenden der Hochschule Mainz vom Studiengang Kommunikationsdesign überzeugte Janne Holzmüller mit ihren Illustrationen und der Gestaltung des Fragebogens die Jury der Büchergilde. Ihre Bleistiftzeichnungen, die wie ein Daumenkino anmuten, zeigen die Vergänglichkeit und das Zerrinnen der Zeit. So wie in den Fragen wird in ihnen Alltägliches und Vertrautes noch einmal genau betrachtet und hinterfragt. Dabei wird der Prozess und das Verstreichen der Zeit in den Zeichnungen sichtbar. Dieser Effekt wird durch das durchscheinende Dünndruckpapier noch verstärkt

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 06.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86406-090-8
Verlag Edition Büchergilde
Maße (L/B/H) 15/11,1/1,7 cm
Gewicht 198 g
Abbildungen schwarz-weiße Abbildungen
Auflage 3. Auflage
Illustrator Janne Holzmüller
Verkaufsrang 31028

Weitere Bände von suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe

mehr

Portrait

Max Frisch

Max Frisch wurde 1911 in Zürich geboren und starb 1991 ebenda. Er studierte Germanistik an der Universität Zürich (1930-1934) und Architektur an der ETH Zürich (1936-1940). Ab 1931 arbeitete er als Journalist, später als freier Schriftsteller. Seine zahlreichen Auslandsreisen führten ihn u.a. 1951/1952 für einen längeren Aufenthalt in die USA. Max Frisch hat ein großes literarisches Werk geschaffen, das mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde, unter anderem 1958 mit dem Georg-Büchner-Preis und 1976 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

Artikelbild Fragebogen von Max Frisch

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3