Methoden empirischer Sozialforschung

wv studium Band 28

Jürgen Friedrichs

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
34,99
34,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Dieses Buch ist eine Einführung in Methodologie, Methoden und Praxis der empirischen Sozialforschung. Die Methoden werden ausführlich dargestellt und an zahlreichen Beispielen aus der Forschung erläutert. Damit leitet das Buch nicht nur zur kritischen Lektüre vorhandener Untersuchungen, sondern ebenso zu eigener Forschung an.

Dr. Jürgen Friedrichs hat einen Lehrstuhl für Soziologie an der Universität zu Köln und ist Direktor des Forschungsinstituts für Soziologie.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 429
Erscheinungsdatum 01.01.1990
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-22028-4
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 20,3/12,8/2,5 cm
Gewicht 461 g
Abbildungen 2 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 14. Auflage 1990

Weitere Bände von wv studium

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:
    Zur Funktion empirischer Sozialforschung: Gesellschaftstheorie und Erkenntnistheorie - Sozialforschung und Praxis / Wissenschaftstheoretische Bedingungen empirischer Sozialforschung: Entdeckungs-, Begründungs- und Verwertungszusammenhang - Theorien und Hypothesen / Forschungsplanung: Konzeptualisierung und Untersuchungsplan - Stichprobe - Erhebungssituation - Pretest / Meßinstrumente / Methoden / Auswertung / Publikation.