Meine Filiale

Sexualität und Trauma

Grundlagen und Therapie traumaassoziierter sexueller Störungen

Melanie Büttner

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
48,00
48,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

44,99 €

Accordion öffnen
  • Sexualität und Trauma

    Schattauer

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    44,99 €

    Schattauer

gebundene Ausgabe

48,00 €

Accordion öffnen
  • Sexualität und Trauma

    Schattauer

    Sofort lieferbar

    48,00 €

    Schattauer

eBook (PDF)

47,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

- Allgemeine Strategien: Diagnostik und Behandlung von traumaassoziierten sexuellen Störungen und deren Folgen für die Beziehungen der Betroffenen

- Grundlagen: Ätiologie, Störungsbilder (u.a. hypo- und hypersexuelle Störung, sexuelles Risikoverhalten, Körpersymptome, sexuelle Funktionsstörungen, sexuelle Störungen bei psychischen Erkrankungen, Sexualdelinquenz), Stigmatisierung von Gender- und sexuellen Minderheiten

- Behandlungskonzepte: Trauma-, sexual- und körpertherapeutische Behandlungs-methoden, Psychopharmakotherapie

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 472
Erscheinungsdatum 10.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-43188-9
Verlag Schattauer
Maße (L/B/H) 24,4/17,7/3,8 cm
Gewicht 1141 g
Abbildungen 23, 2017. Ca. 352 Seiten, ca. mit 25 Abbildungen, ca. mit 25 Tabellen, kart.
Auflage 1. Auflage 2018
Verkaufsrang 49672

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

sehr empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 15.07.2019

Ein sehr notwendiges, gut strukturiertes und verständlich geschriebenes Buch, das verschiedene Autoren und Ansätze zu Wort kommen lässt. Ich kenne nichts gleichartiges!


  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt

    - Ätiologie traumaassoziierter sexueller Störungen im biopsychosozialen Kontext
    - Traumaassoziierte sexuelle Störungen und ihre Behandlung
    - Allgemeine Strategien für die Diagnostik und Behandlung traumaassoziierter sexueller Störungen
    - Störungsorientierte Perspektiven
    - Verfahrens- und settingorientierte Perspektiven