Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Park Avenue Prince

New York Royals 2

(16)
Er ist der Prinz der Park Avenue - doch sie regiert sein Herz!

Sam Shaw hat für seinen Erfolg hart gearbeitet und sich aus dem Nichts ein millionenschweres Vermögen aufgebaut - weshalb er noch nie Zeit für Beziehungen hatte. Auch als er die Galeriebesitzerin Grace Astor kennenlernt, scheinen die Spielregeln klar: eine Nacht, nicht mehr. Egal wie sehr sie ihm unter die Haut geht. Doch als Grace mitten in der Nacht Sams Wohnung ohne ein weiteres Wort verlässt und sich nicht mehr meldet, ist sein Ehrgeiz geweckt. Er will der hübschen Prinzessin von Manhattan beweisen, wer in den Schlafzimmern der Park Avenue den Ton angibt - auch wenn er dabei riskieren muss, sein Herz zu verlieren.

"Heiße Liebesszenen und wunderbare Charaktere: Park Avenue Prince ist zum Niederknien sexy und romantisch!" USA Today

Band 2 der sinnlich-heißen Kings-of-New-York-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin Louise Bay
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 330 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 28.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783736307780
Verlag LYX.digital
Dateigröße 402 KB
Übersetzer Anja Mehrmann
Verkaufsrang 208
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von New York Royals

  • Band 1

    91569215
    King of New York
    von Louise Bay
    (69)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    91569216
    Park Avenue Prince
    von Louise Bay
    (16)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

A. Brück, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Hach was war das mal wieder für ein schöner erotischer Roman. Keine blumigen Umschreibungen sondern harte Fakten ;) Ich bin schon gespannt auf den 3ten Teil der Reihe Hach was war das mal wieder für ein schöner erotischer Roman. Keine blumigen Umschreibungen sondern harte Fakten ;) Ich bin schon gespannt auf den 3ten Teil der Reihe

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Heidenheim

Zwischen Grace und Sam knistert es gewaltig! Die zwei sind ein herrliches Paar und man schließt sie gleich ins Herz. Hat Spaß gemacht zu lesen! Zwischen Grace und Sam knistert es gewaltig! Die zwei sind ein herrliches Paar und man schließt sie gleich ins Herz. Hat Spaß gemacht zu lesen!

K. Meyer, Thalia-Buchhandlung Halle

SAM und GRACE...
Ein perfekt modernes Märchen.
Prickelnd und Emotional.
TASCHENTUCHALARM
SAM und GRACE...
Ein perfekt modernes Märchen.
Prickelnd und Emotional.
TASCHENTUCHALARM

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Sexy und romantisch und absolut kurzweilig! Sexy und romantisch und absolut kurzweilig!

„Park Avenue Prince “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ich liebe diesen wunderbaren und romantischen Roman, da man die Gedanken und Ängste der Charaktere sehr gut nachvollziehen kann. Dabei ist alles so roh und emotional, dass man einfach berührt ist. Die beiden sind äußerst leidenschaftlich und bis auf eine Ausnahme haben die beiden eine sehr innige und tiefe Verbindung. Sie verstehen und schätzen einander und wissen was im Leben wichtig ist.
Lässt euch von Grace und San genauso verzaubern, wie sie es bei mir geschafft haben. Die Geschichte ist sehr angenehm und flüssig geschrieben, auch wenn ein paar Punkte offen bleiben, wie die Beziehung zwischen Grace Eltern. Dafür spielt Harper wieder eine größere Rolle, was mir sehr gut gefallen hat.
Eine Geschichte bei der man super abschalten und alles um sich herum vergessen kann.
Ich liebe diesen wunderbaren und romantischen Roman, da man die Gedanken und Ängste der Charaktere sehr gut nachvollziehen kann. Dabei ist alles so roh und emotional, dass man einfach berührt ist. Die beiden sind äußerst leidenschaftlich und bis auf eine Ausnahme haben die beiden eine sehr innige und tiefe Verbindung. Sie verstehen und schätzen einander und wissen was im Leben wichtig ist.
Lässt euch von Grace und San genauso verzaubern, wie sie es bei mir geschafft haben. Die Geschichte ist sehr angenehm und flüssig geschrieben, auch wenn ein paar Punkte offen bleiben, wie die Beziehung zwischen Grace Eltern. Dafür spielt Harper wieder eine größere Rolle, was mir sehr gut gefallen hat.
Eine Geschichte bei der man super abschalten und alles um sich herum vergessen kann.

Stefanie Weinzierl, Thalia-Buchhandlung Passau

Schöne, romantische und erotische Liebesgeschichte in der es gewaltig knistert. Spannend und emotional. Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen. Leseempfehlung! Schöne, romantische und erotische Liebesgeschichte in der es gewaltig knistert. Spannend und emotional. Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen. Leseempfehlung!

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Essen

Ein mitreißender Strom der unterschiedlichsten Gefühle, aus dem die Liebe heraus sticht. Einfach herzergreifend. Ein mitreißender Strom der unterschiedlichsten Gefühle, aus dem die Liebe heraus sticht. Einfach herzergreifend.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
7
7
2
0
0

Einen Ticken besser als der " King of New York"
von Nina´s heart is, where books are am 13.11.2018

Nachdem ich den "King of New York " nur mittelmäßig gut fand , muss ich sagen , der "Park Avenue Prince" gefiel mir besser Ich mag den Schreibstil von Louise Bay , ich mag , das sie mit ihrem Sichtwechsel der Protagonisten zulässt , das man einen gleichmäßigen Einblick... Nachdem ich den "King of New York " nur mittelmäßig gut fand , muss ich sagen , der "Park Avenue Prince" gefiel mir besser Ich mag den Schreibstil von Louise Bay , ich mag , das sie mit ihrem Sichtwechsel der Protagonisten zulässt , das man einen gleichmäßigen Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelt beider Hauptcharakter erhält , ich mag , wie sympathisch und authentisch sie ihre Protagonisten erscheinen lässt Was mir nicht so gefallen hat , ich fand die erotischen Szenen zu eintönig , die Art war , wie ich finde, immer gleich und es war mir persönlich zu viel , die Geschichte hätte mit weniger Sex tiefgründiger gewirkt , was bei einem Schicksal wie Sam und Angie es erlebt haben bei mir besser angekommen wäre . Zudem finde ich das, das sich einiges zu schnell entwickelt, die Zeitsprünge kommen plötzlich und sind widersprüchlich mit dem , was vorher geschieht Trotz der Kritik hat mich die Geschichte von Grace und Sam auch, wenn auch keine Tränen geflossen sind , bewegt Ich hatte nette Lesestunden voller Spannung , Erotik und Humor, all das zusammen ergab eine lückenlose , nie langweilige Geschichte über die Liebe , das Leben und seine Ängste , die man überwinden muss ... Vielen Dank an den LYX Verlag für das Exemplar , dies beeinflusst meine Meinung jedoch in keinster Weise!

hier trifft der Prinz seine Prinzessin
von einer Kundin/einem Kunden aus Coswig am 06.11.2018

Eine tolle Liebesgeschichte. Der Autorin ist es gelungen eine spannende und romantische Geschichte zu schreiben. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, man fliegt über die Seiten und kann den E-Reader nicht aus der Hand legen. Beide Protagonisten sind unterschiedlich aufgewachsen. Sam hat sich von unten nach oben gearbeitet... Eine tolle Liebesgeschichte. Der Autorin ist es gelungen eine spannende und romantische Geschichte zu schreiben. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, man fliegt über die Seiten und kann den E-Reader nicht aus der Hand legen. Beide Protagonisten sind unterschiedlich aufgewachsen. Sam hat sich von unten nach oben gearbeitet und Grace wurde im Wohlstand geboren. Als beide aufeinander treffen knistert es sofort und hört auch nicht wieder auf. Diese permanente Spannung zieht sich bis zum Ende durch das Buch.

erotische, humorvolle und fesselnde Lovestory.
von Diana E aus Moers am 23.10.2018

Louise Bay ? Park Avenue Prince Sam Shaw gibt sich nach außen knallhart: ein tougher Geschäftsmann, er gibt Geld nur aus um es zu vermehren, wenn er eine Frau aufreißt, dann nur für eine Nacht. Dann trifft er auf die schöne wie kluge Grace, die ihre eigene Gallerie hat, und... Louise Bay ? Park Avenue Prince Sam Shaw gibt sich nach außen knallhart: ein tougher Geschäftsmann, er gibt Geld nur aus um es zu vermehren, wenn er eine Frau aufreißt, dann nur für eine Nacht. Dann trifft er auf die schöne wie kluge Grace, die ihre eigene Gallerie hat, und ist fasziniert von der Frau, denn sie springt nicht sofort auf seine Flirtversuche an, obwohl es auch in ihr brodelt. Unter einem beruflichen Vorwand vereinbart er weitere Treffen, nur um sich selbst zu belügen, denn er weiß selbst, dass sein Interesse nicht nur auf beruflicher Ebene beschränkt ist. Doch was passiert, wenn die Park Avenue Prinzessin von seiner düsteren Vergangenheit erfährt? ?Park Avenue Prince? ist das zweite Buch einer Reihe, kann aber unabhängig und eigenständig gelesen werden, da es hier um ein neues Paar geht. Es gibt ein Wiedersehen mit Harper, Scarlett und ihrer Schwester Violett, dir mir schon im ersten Band sehr gut gefallen haben. Ich bin immer noch der Meinung, dass die letzten beiden unbedingt ihre eigene Lovestory brauchen. Zurück zu dem Paar, dass in diesem Buch im Fokus steht: Sam und Grace. Er ist ein Waisenjunge der sich jeden Dollar hart erarbeitet hat, sie bricht aus der Familie in der Park Avenue aus, um aufstrebende Künstler zu unterstützen und in ihrer Gallerie auszustellen. Eigentlich braucht man nicht zu erwähnen, dass ihre Männerbekanntschaften eher lau, sexuell weniger zufriedenstellend sind und von daher Sam überhaupt nicht in ihr Raster passt. Sam dagegen hält es einfach: Gefällt ihm eine Frau, wird sie mitgenommen, aber die Regeln sind klar, danach hat er zu verschwinden. Die Dynamik der beiden wirkt authentisch, es ist ein anziehen und wegstossen, was natürlich die Spannung des Romans aus macht. Dazu kommt eine gute Portion Humor, viele Fettnäpfchen und natürlich erotisches Knistern samt ausführlichen Details. Es handelt sich um eine schöne, lockerleichte, erotische Lektüre, die mich auch diesmal wieder absolut überzeugen konnte, da ich das Buch einfach nicht aus der Hand legen wollte. Klar gibt es nicht sooo viele Überraschungen, natürlich werden Klischees bedient (das erwarte ich bei solchen Romanen aber schlichtweg auch), natürlich müssen ein paar Hürden überwunden werden und es geht schnell und viel auf Tuchfühlung und Matratzensport, aber trotzdem ist die Story durchgängig kurzweilig und unterhaltsam, weswegen ich jederzeit wieder ein Buch von Louise Bay in die Hand nehmen würde. Die Charaktere wirken lebendig und realitätsnah, und so kommt es auch, dass man nicht jede Handlung nachvollziehen kann, aber das ist schon okay, denn die Dynamik zwischen den beiden Hauptfiguren ist einfach charmant und lustig. Hab ich was zu kritisieren? Ja ganz eindeutig: das beliebte F-Wort hätte ruhig um die Hälfte eingekürzt werden können, denn mal ehrlich, es gibt sicher noch andere Begriffe, die hier Verwendung hätten finden können. Das ist aber jammern auf hohem Niveau und wie schon gesagt, die Geschichte hat mich überzeugt und ich habe mich gut unterhalten gefühlt. Das Cover ist ein hübscher Blickfang, passt zum ersten Band und spiegelt schon die Handlung irgendwie wieder. Fazit: erotische, humorvolle und fesselnde Lovestory. 4 Sterne.