Meine Filiale

Maria Stuart

Ein Trauerspiel

Friedrich Schiller

(8)
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
2,20
2,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 1,60 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 8,79 €

Accordion öffnen
  • Keller, G: Romeo und Julia auf dem Dorfe/3 CDs

    3 CD (2017)

    Sofort lieferbar

    8,79 €

    3 CD (2017)
  • Maria Stuart

    2 CD (2014)

    Lieferbar innerhalb von 6 Wochen

    10,59 €

    2 CD (2014)

Hörbuch-Download

ab 6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Zwei Königinnen stehen sich in diesem Drama gegenüber, die eine, Elisabeth, als Richterin, die andere, Maria Stuart, als Verurteilte. Die katholisch erzogene Maria Stuart und die im strengen puritanischen Geist aufgewachsene Elisabeth sind im Charakter grundverschieden. Für Schiller ist Maria Stuart die wahre Königin, die ihren Urteilsspruch, obwohl an der Verschwörung unschuldig, dennoch innerlich als Sühne für den (geschichtlich nicht erwiesenen) Mord an ihrem zweiten Mann akzeptiert.
Das Nachwort enthält die genauen historischen Daten. Anmerkungen erleichtern das Verständnis der Dichtung.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 01.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87291-011-0
Verlag Hamburger Lesehefte
Maße (L/B/H) 19,8/12,6/1 cm
Gewicht 108 g
Unterrichtsfächer Deutsch, Spiel

Buchhändler-Empfehlungen

Jana Schäffer, Thalia-Buchhandlung Bremen

Die Vergangenheit bleibt immer bei einem, egal wie schrecklich man gehandelt hat oder behandelt wurde. Ein Geheimnis führt zu einer speziellen Beziehung und Vergangenes vermischt sich zur realen Gegenwart. Irgendwie befremdlich zu lesen aber einen Blick wert.

Milena-Chiara Mlacnik, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Eine außergewöhnliche und gedankenreiche Geschichte, jedoch eher nicht nach meinem Geschmack.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
2
3
3
0
0

Maria Stuart
von einer Kundin/einem Kunden am 13.11.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Es ist sehr gut geschrieben und ich finde die Größere Version viel besser

schöne Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 02.01.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Novelle erzählt eine gute Geschichte. Sali und Vrenchen sind liebenswerte Figuren. Es ist keine Nacherzählung von Shakespeares "Romeo und Julia", auch wenn durch ein paar Parallelen der Titel durchaus berechtigt ist. Obwohl sich die Einleitung sehr zieht, hat mir das Buch gut gefallen.

Maria Stuart
von einer Kundin/einem Kunden am 27.12.2010
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch "Maria Stuart" von Friedrich Schiller ist ein Buch, das auf einer wahren Begebenheit geschrieben wurde. Es dient auch als Lehrmittel für das tägliche Leben. In dem Buch geht es um den erbitterten Machtkampf zwischen Elisabeth (Königin von England) und Maria Stuart (Königin von Schottland und rechtmäßige Thronerbin Engl... Das Buch "Maria Stuart" von Friedrich Schiller ist ein Buch, das auf einer wahren Begebenheit geschrieben wurde. Es dient auch als Lehrmittel für das tägliche Leben. In dem Buch geht es um den erbitterten Machtkampf zwischen Elisabeth (Königin von England) und Maria Stuart (Königin von Schottland und rechtmäßige Thronerbin Englands). Intrigen, Lügen und Mordversuche gehören in diesem Königshaus praktisch zur Tagesordnung. Doch nicht nur die Königinnen, auch ihre Bediensteten mischen das Geschehen kräftig auf. Wie das Buch ausgeht wird wohl jeder wissen, da der historische Hintergrund sehr bekannt ist (lediglich eine Figur hat Schiller hinzugefügt, die nicht in Wirklichkeit existierte). Wer von der Geschichte Englands und Schottlands nicht all zu viel weiß, sollte sich - bevor er das Buch liest - darüber informieren, da es sonst etwas schwer zu verstehen ist. Dennoch ist es, aufgrund er einfachen Schreibweise, leicht und schnell zu lesen.


  • Artikelbild-0